Selbstversorgerimmobilien

Dinge, Dienstleistungen, Mitfahrgelegenheiten und vieles mehr
woidler
Administrator
Beiträge: 643
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 00:03

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2841

Beitrag von woidler » Mo 14. Sep 2020, 14:16

Das Motto "kleines Haus - große Scheune" find ich allerdingsauch nicht verkehrt.

Wenn man erst mal das Häuschen wohnlich hat, kann man sich von dort aus der Scheune widmen und die dann langsam
ausba äh, instandhalten ...

MaggieO
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 519
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 19:28

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2842

Beitrag von MaggieO » Di 6. Okt 2020, 16:49

wunderschöner Bauernhof in Weißwasser

10.000m² Grdstk. Denkmal Sanierung
44.990 € VB
02943 Sachsen - Weißwasser

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-208-4070
LG MaggieO :bieni:

Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 1336
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Duisburg

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2843

Beitrag von Dyrsian » Do 8. Okt 2020, 12:56

MaggieO hat geschrieben:
Di 6. Okt 2020, 16:49
wunderschöner Bauernhof in Weißwasser

10.000m² Grdstk. Denkmal Sanierung
44.990 € VB
02943 Sachsen - Weißwasser

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-208-4070
Fies, da in dem spießigen Neubaugebiet. So ein riesiges Gebäudeensemble frisst einen finanziell auf, und dann noch mit Denkmalschutz...

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 8821
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2844

Beitrag von emil17 » Do 8. Okt 2020, 19:43

Dafür musste nur den Keller einen Meter tiefer ausheben und hast ein Hallenbad ...
Denkmalschutz muss nicht unbedingt ein Nachteil sein, wenn man aussen nichts verändern will.
Es hält den Kaufpreis niedrig. Nachteilig ist, dass alle Bewilligungsverfahren länger dauern und komplizierter sind.
Wenn man die als Partner auffasst und nicht als reine zusätzliche Behördenschikane, dann kann das durchaus interessant sein.
Bei dem Objekt sollte man aber auch nach dem Kauf finanziell stark sein. Als Freizeit- und Wochenendtäter stemmt man das nicht.
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.

Rabe
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 18:15

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2845

Beitrag von Rabe » Fr 9. Okt 2020, 20:42

Vielleicht was für jemanden von euch. Nicht zu kaufen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -109-16570
Nur wer sich durch nichts und niemanden instrumentalisieren lässt, kann wahre Freiheit leben!

MaggieO
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 519
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 19:28

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2846

Beitrag von MaggieO » Mo 12. Okt 2020, 20:12

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-208-6969

Kleines Bauernhaus mit Scheunen und 6.500m² Grund im Frankenwald
95.000 €
95179 Bayern - Geroldsgrün / Hof
LG MaggieO :bieni:

Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 1336
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Duisburg

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2847

Beitrag von Dyrsian » Di 27. Okt 2020, 12:17

Kleines, schönes und denkmalgeschütztes Haus in Sachsen, nähe Bautzen. Zwar "nur" 500 m2 Grundstück aber dafür für um die 16.000€!
Hach, es gefällt mir schon sehr! Wenn das nur nicht so verdammt weit weg wäre, aber da ist ausm Ruhrpott echt nicht hinzukommen, das ist ne Tagesreise. Ganz da runter ziehen kann ich momentan leider auch nicht ...
http://zweitehandhaus.com/394-denkmalge ... z-sachsen/

Hühner auf dem Dach
Beiträge: 15
Registriert: So 28. Okt 2018, 10:51
Familienstand: in einer Beziehung

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2848

Beitrag von Hühner auf dem Dach » Di 27. Okt 2020, 12:46

MaggieO hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 20:12
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-208-6969

Kleines Bauernhaus mit Scheunen und 6.500m² Grund im Frankenwald
95.000 €
95179 Bayern - Geroldsgrün / Hof
Dieses kleine Schmuckstück habe ich gestern besichtigt, die bausubstanz ist top in ordnung, sowohl vom haus als auch von den nebengebäuden.
Alles ist sehr gut gepflegt aber eben älteren Baujahrs.
Die wohnfläche ist gering und auch nur begrenzt ausbaubar, aber für eine einzelperson oder ein Paar mit einem Kind denke ich super geeignet. Es hat einen kleinen gewölbekeller zur lagerung. Der große stall lässt sich zwar für großtiere nur noch begrenzt nutzen, wäre aber sicher für schafe oder Ziegen das richtige. die ganze wiese oberhalb vom haus gehört dazu. Eine landwirtschaft ist noch angemeldet. Der Anbau vor dem haus wäre für einen kleinen Hofladen ideal.
Der große Küchenofen hat ein erneuertes Ofenrohr und ist in einem TOP zustand!
Außerdem lagern einige "Selbstversorger-Schätze" die im Haus bleiben werden (Holz für ca. 1jahr, Milchkannen, butterfässer, emaillegeschirr, saftpresse, milchseiher,Werkzeuge, Futtertröge etc.)
Für den preis ein echtes Schnäppchen!!!!

Leider ist es für unsere Pläne (milchvieh) etwas zu klein.

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15436
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2849

Beitrag von Manfred » Mi 28. Okt 2020, 00:32

In welcher Dimension möchtet ihr denn Milchvieh halten?

Hühner auf dem Dach
Beiträge: 15
Registriert: So 28. Okt 2018, 10:51
Familienstand: in einer Beziehung

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2850

Beitrag von Hühner auf dem Dach » Mi 28. Okt 2020, 10:38

Plan waren ca 60 milchkühe plus weibl. nachzucht(nicht remontiertes Jungvieh verkauft als tragende Kalbinnen) und eigene bullen zur mast, Tiere der Rasse Pinzgauer, österreichische Milchlinien
Suchen tun wir in bayern und BaWü, notfalls auch Sachsen
Bestenfalls Alleinlage oder ziemlich ländlich

Antworten

Zurück zu „Suche, Biete, Tausche, Schenke“