Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Pitu
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 972
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:17

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von Pitu » Mo 13. Aug 2018, 21:54

@Hase: Doch, ich hab grad nochmal nachgelesen. Der Hinweis auf Gelatine als Ersatz für Gummiringe steht im Kapitel: "Das Sterilisieren von Obst". Da wird ausdrücklich das Einwecken mit Klammern und die Reinigung von Gummiringen, Kochzeit, Öffnen der Gläser mit Gummiring, indem man z.B. den Schraubenzieher der Nähmaschine reinschiebt usw. beschrieben.

Ich würde wahrscheinlich das mit der Gelatine auch nur ausprobieren, wenn ich -wie in Speckis Fall- keine Gummiringe in passender Größe mehr bekomme.
Möglicherweise will Weck ja auch einfach nur ihre Gummiringe verkaufen? ;)

sheeplady
Beiträge: 439
Registriert: Do 21. Jul 2011, 00:43
Wohnort: Hessisches Hinterland, 300 m ü.NN

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von sheeplady » Di 14. Aug 2018, 07:26

Das mit Ersatzringen aus Gelatine habe ich auch noch nie gehört, ist aber interessant, abzuspeichern. Man weiß ja nie.
Was ich mal gelesen habe, keine Ahnung ob bei Weck oder anderswo, ist, dass man alte Gummiringe, die schon rissig sind, mit Eiweiß einsteichen kann, dann würden sie sicher noch dieses eine Mal halten. Ok - hier ging es um keine Ringe vorhanden ;-)
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur so selten dazu. (Ödon von Horvarth)

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 1944
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von Maeusezaehnchen » Di 14. Aug 2018, 11:25

Das hat meine Mutter mal gemacht. Dicht waren sie, aber wir haben die Gläser fast nicht mehr aufbekommen.
Würde ich also nicht mehr machen.

Pitu
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 972
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:17

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von Pitu » Di 14. Aug 2018, 21:08

Mäusezähnchen: Was hat Deine Mutter gemacht? Gelatine oder Gummis mit Eiweiß bestrichen?

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 1944
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von Maeusezaehnchen » Mi 15. Aug 2018, 08:24

Gummis mit Eiklar - Das hat so fest gehalten, dass die kaum zu öffnen waren.
Dann doch lieber neue Gummis kaufen.

mot437
Beiträge: 5388
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von mot437 » Fr 15. Feb 2019, 22:21

war gerade letzthin im laden hier for ort mit einem dekel
hab drei gläser dies durchmesers und keine ringe
da sagte sie stinkfreundlich
hier haben wier das pasende
120ger pasen
sie am kompiuter ..
nur das kleingedrukte
sagte sie so nebenbei
nur 1.50 pro ring und ich mus mindestens 50 stük abnemen das sie bestelt :bang:
Sei gut cowboy

centauri

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von centauri » Fr 15. Feb 2019, 22:25

mot437 hat geschrieben:nur 1.50 pro ring
Naja sparen an der falschen Stelle hat immer schon Geld gekostet! :)

mot437
Beiträge: 5388
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von mot437 » Fr 15. Feb 2019, 22:34

was sol der blöde komentar
ich kaufe sicher nicht füer 75 euro ringe wen ich drei gläser schliesen wil

auch 1.50 ist mier zu teuer auch wens 5litergläser sind
da hab ich nix geschpart :bang:

ich weis du hätest neue gläser inklusife ringe gekauft zu dem preis oder schon gefülte 5 literglaeser mit hagebutenmarmelade
:)
Sei gut cowboy

Doris L.
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1304
Registriert: Di 11. Sep 2018, 19:04

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von Doris L. » Fr 15. Feb 2019, 22:39

Sind das die dickeren Gummis, die für Gläser mit Hebelverschluß? Die kosten tatsächlich mehr. Was sind das für Gummiringe? Wenn sie übern Computer Gummiringe bekommen kann, findest du sie bestimmt auch.
In unserem Laden hier kann man Mostkappen nur einzeln kaufen, die sind sicher auch teuer.

Tom, ärger dich nicht.

mot437
Beiträge: 5388
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Wie funktionieren alte Weck Gläser ohne Klammer?

Beitrag von mot437 » Fr 15. Feb 2019, 22:44

ja ich denke auch das man da ne quele findet und die im 10ner pak nicht 15 eurokosten müsen
Sei gut cowboy

Antworten

Zurück zu „Konservieren und Vorratshaltung“