living in paradise

Diese Rubrik ist für Blogging-Threads gedacht, in denen Ihr über den Fortgang Eurer Selbstversorger-Projekte berichten könnt.
Bitte beachten: Kopien forenexterner Blogs sowie Linksetzen zur SEO derselben sind hier nicht erwünscht!

Re: living in paradise

Beitragvon Mango-Fan am Mo 30. Jun 2014, 06:45

RichardBurgenlandler hat geschrieben:
Das Ganze nennt man HDR, sind 3 Fotos mit unterschiedlichen Belichtungen in einem Programm zusammen gemurxt. Dabei kann man mit einiger Spielerei ganz nette Bildeindrücke machen.


Das sieht mir nach dem Programm Photomatix aus, das macht diese Farben.
Benutzeravatar
Mango-Fan
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 17. Jun 2014, 11:14
Familienstand: verheiratet


Re: living in paradise

Beitragvon Tilia am Mo 30. Jun 2014, 08:06

Sieht sehr schön und idyllisch aus bei Dir!
Tolle Bilder, tolles Haus, schöner Garten!
Kommen noch mehr Bilder? :)
"Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich gelingt dir das Unmögliche."
Benutzeravatar
Tilia
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 420
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 12:08


Re: living in paradise

Beitragvon Thomas/V. am Mo 30. Jun 2014, 08:43

Schließe mich an! Schöne Fotos von einem schönen Hof :daumen:

Irgendwann muß ich mal ne Rundfahrt durch Österreich machen und alle Ösis besuchen kommen...
Lassen sie mich durch, mein Bruder ist Arzt!
Benutzeravatar
Thomas/V.
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 9393
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 17:00
Familienstand: verheiratet


Re: living in paradise

Beitragvon Picassa am Mo 30. Jun 2014, 08:54

Thomas, fahren wir zusammen??? :hhe: Dich tät ich sowieso auch gerne mal kennen lernen.
Benutzeravatar
Picassa
 


Re: living in paradise

Beitragvon Dagmar am Mo 30. Jun 2014, 09:42

Hallo,

auch ich finde es sehr schön und bin natürlich auf viele weitere Bilder gespannt. :daumen:

Und viel Glück für die Zukunft.


Dagmar
"Ich weiß, daß ich nichts weiß"
Benutzeravatar
Dagmar
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 2366
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:27


Re: living in paradise

Beitragvon RichardBurgenlandler am Mo 30. Jun 2014, 09:59

Wie aus einer alten Futterkammer ein Lagerraum mit Erdkeller wird.
Entrümpelte Futterkammer
Bild

Highliths vom jetztigen Bauzustand im Erdkeller

Abgang
Bild

Alles rund für die Lagerung von Kiwi
Bild

Alles Wein
Bild

Aufgang
Bild
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
RichardBurgenlandler
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 3341
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:23


Re: living in paradise

Beitragvon RichardBurgenlandler am Mo 30. Jun 2014, 10:30

Abgang in den Erdkeller vom Lageraum

Gemauert mit Ziegeln vom Abbruch und Lehm und Sand vom eigenen Grund
Bild

Verputzt mit Strohlehm (grob) und Sandlehm(fein); das Stroh bekomme ich vom Nachbarn geliefert, für die Hilfe beim Heuen und Abstechen :)
Bild

Gemalen mit Lehmfarbe vom Krois.
Bild

Der Lagerraum: Wandaufbau

Die alten Ziegelwände bekommen eine Vorsatzschalung aus alten Deckenbalcken mit einer Streuschalung und einer gestopften Strohdämmung.
Bild
Mit OSB-Platten wird die Wand verkleidet
Bild
Auf ein getackertes Glasfasergewebe kommt ein Lehmschlemmenanstrich, Grobputz und Feinputz sodass sich eine Putzstärke von 15-20 mm ergibt
Bild
Das Finnisch bildet die Lehmfarbe vom Krois
Bild
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
RichardBurgenlandler
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 3341
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:23


Re: living in paradise

Beitragvon RichardBurgenlandler am Mo 30. Jun 2014, 13:29

Angeregt durch den Beitrag von Pcassa ( viewtopic.php?f=40&t=12259 ) zeig ich mal einige Schattenseiten, sogenannte Schmuddelecken.
Küche, wenn gerade der Geschirrspüler ausgefallen ist :lol:
Bild
Nordseite mit allem was Notwendig,oder auch nicht aufgehoben werden muss :hmm:
Bild
Alter Stall, sollte eigendlich eine Holzwerkstatt werden :aeh:
Bild

Tja, und da gibt es noch einige Ecken hinter der Fassade, an denen man jeden Tag mehrmals vorbeiläuft. Das Aufräumen und Entsorgen gestaltet sich bisweilen etwas schwierig, denn meist findet man etwas und ist schon mittendrin im nächsten Projekt.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
RichardBurgenlandler
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 3341
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:23


Re: living in paradise

Beitragvon Baumfrau am Mo 30. Jun 2014, 13:49

You made my day!!

Du hast ja wunderschöne Schmuddelecken, lieber Richard! Danke fürs Einstellen!! Das lässt meine schmuddeligen Schmuddelecken (ich kann insbesondere beim Sammelsurium draußen gut mithalten) so völlig normal aussehen - a la, so sehen eben anständige Schmuddelecken aus.

Sobald mein Fotoapparat wieder geht, mach ich auch mal ein paar Fotos!

Liebe Grüße
Regina
Benutzeravatar
Baumfrau
 


Re: living in paradise

Beitragvon RichardBurgenlandler am Mo 30. Jun 2014, 14:10

@ Das freut mich :)
Und ich dachte schon, alle hätten ihr Heim hier ganz anständig aufgeräumt. :aeh:
Für mich ist es immer eine Reinigung des außen, eine Reinigung des Inneren und wenn es nur darum geht endlich die schon Jahre mitgeschleppten Dinge, die nicht mehr gebraucht werden zu entsorgen. Und leider Entsorgt man auch manchmal Sachen, die man plötzlich dringen gebrauchen hätte können.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
RichardBurgenlandler
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 3341
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:23


VorherigeNächste

Zurück zu SV-Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste