Eine Plastik aus der Schmiede

Antworten
Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin

Eine Plastik aus der Schmiede

#1

Beitrag von Minze » Do 14. Nov 2013, 12:36

Damit die Rubrik nicht ganz verwaist zeige ich Euch eine Plastik, entstanden in der Hobbyschmiede des Herrn Minze. Einmal im Jahr kommt ein junger Schmied aus der Slowakei zu uns und dann wird geschmiedet, was der Hammer hergibt. Diesmal ist unter anderem diese Plastik entstanden, Titel ganz einfach "2 Schmiede".

k-DSCI1967.JPG
k-DSCI1967.JPG (32.2 KiB) 1520 mal betrachtet
k-DSCI1990.JPG
k-DSCI1990.JPG (53.7 KiB) 1520 mal betrachtet
Liebe Grüße
Minze

Benutzeravatar
Reisende
Beiträge: 4263
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 15:05
Wohnort: Altmoränenlandschaft in Klimazone 8a

Re: Eine Plastik aus der Schmiede

#2

Beitrag von Reisende » Do 14. Nov 2013, 12:44

sieht toll aus, die damaststruktur kommt sehr schön zur geltung!

wer schonmal selbst den schmiedehammer geschwungen hat weiß, wieviel arbeit in damast steckt und wie schwierig es ist, das material genau in die form zu bringen, die man haben möchte.
respekt! :daumen:
da ich laktose und gluten hervorragend vertrage, leiste ich mir als ausgleich dafür einige intoleranzen im zwischenmenschlichen bereich.

Sabi(e)ne
Beiträge: 8711
Registriert: Di 3. Aug 2010, 16:34
Wohnort: Weserpampa

Re: Eine Plastik aus der Schmiede

#3

Beitrag von Sabi(e)ne » Do 14. Nov 2013, 13:39

:daumen: Supertoll! :daumen:
I love life. And it loves me right back.
And resistance is fertile. :-)

Words are no substitute for actions...

Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin

Re: Eine Plastik aus der Schmiede

#4

Beitrag von Minze » Do 14. Nov 2013, 16:04

Danke Reisende und Sabi(e)ne.

Äähm, ich habe den Titel unvollständig angegeben, richtig muß es heißen "zwei Schmiede am Amboss", sonst gibts Mecker vom Chef :lol:
Liebe Grüße
Minze

Benutzeravatar
Waldläuferin
Beiträge: 1497
Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:58
Wohnort: da, wo die Häuser am höchsten sind

Re: Eine Plastik aus der Schmiede

#5

Beitrag von Waldläuferin » Do 14. Nov 2013, 16:53

:daumen: :daumen: :daumen:
Fertig ist besser als perfekt.

Philo-Sophie

Re: Eine Plastik aus der Schmiede

#6

Beitrag von Philo-Sophie » Di 29. Apr 2014, 11:57

Superschöön!
Das klare Muster beim Amboß finde ich sehr beeindruckend: ist das wirklich nur durch diese Damaszener-Faltung entstanden?
tolle Arbeit!

Gruß, Sibylle

Antworten

Zurück zu „Künstlerisches“