Euer Selbstversorger-Ärger

Forenschänke und Smalltalk
Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15227
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Euer Selbstversorger-Ärger

#1

Beitrag von Manfred » Mi 5. Jun 2013, 15:54

Als Kontraktprogramm zum Thread Die schönen Momente des Selbstversorgerlebens hier der Thread für die Themen, die euch besonders geärgert haben.

Mit wurde irgendwann die letzten zwei Tage ein Eichenstamm geklaut. :motz:
Nur die Kettensägenspäne sind noch da. Der Dieb hat ihn in Brennholzklötze zersägt und abtransportiert.

Benutzeravatar
die fellberge
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 22:31
Wohnort: Niederlausitz
Kontaktdaten:

Re: Euer SV-Ärger der Woche?

#2

Beitrag von die fellberge » Mi 5. Jun 2013, 16:29

Der Ofen soll ihm explodieren :motz:
Jeder Mensch ist schlau- der eine vorher, der andere hinterher!

LG Marianne

Benutzeravatar
Spencer
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1744
Registriert: Di 11. Sep 2012, 11:30
Wohnort: pommersches Dorf, slawischen Ursprungs

Re: Euer SV-Ärger der Woche?

#3

Beitrag von Spencer » Mi 5. Jun 2013, 17:42

Da hat jemand den Feldsteinhaufen als Mülldeponie betrachtet und sein Bauschutt abgeladen. Einen ganzen Hänger voll mit Fliesen, Schutt und Wärmedämmung. Ist schon eine Sauerei wenn sie einem sowas auf's Grundstück kippen.
Wenn ich nicht wüsste das da niemand der Sache nachgeht würde ich glattweg einen Anzeige wegen illegaler Müllentsorgung machen. Allerdings hab ich das auch nicht so mit den ermittelnden Organen...

Baumschubser
Beiträge: 266
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 17:14
Familienstand: verheiratet

Re: Euer SV-Ärger der Woche?

#4

Beitrag von Baumschubser » Mi 5. Jun 2013, 18:49

Moin
Ihr müsst eine grosse Hundehütte aufstellen, eine paar Knochen, eine dicke alte rostige Kette und das grosse XXL Halsband :)
Gruss Willy

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 8240
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: Euer SV-Ärger der Woche?

#5

Beitrag von emil17 » Mi 5. Jun 2013, 19:38

Nun auch noch Schneebruch am anderen Ort - es gab 20cm Nasschnee letzte Woche in die austreibenden Lärchen, die dann extrem brüchig sind. Sind zwar die meisten nicht meine und kosten tut es mich auch nichts, aber es ist ein Elend die auf Jahrzehnte ruinierten Bäume ansehen zu müssen.
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.

Benutzeravatar
Reisende
Beiträge: 4263
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 15:05
Wohnort: Altmoränenlandschaft in Klimazone 8a

Re: Euer SV-Ärger der Woche?

#6

Beitrag von Reisende » Do 6. Jun 2013, 12:15

Spencer hat geschrieben:Da hat jemand den Feldsteinhaufen als Mülldeponie betrachtet und sein Bauschutt abgeladen. Einen ganzen Hänger voll mit Fliesen, Schutt und Wärmedämmung. Ist schon eine Sauerei wenn sie einem sowas auf's Grundstück kippen.
Wenn ich nicht wüsste das da niemand der Sache nachgeht würde ich glattweg einen Anzeige wegen illegaler Müllentsorgung machen. Allerdings hab ich das auch nicht so mit den ermittelnden Organen...
ohje und was machst du jetzt mit dem schei*?
bei uns hat ja auch jmd seinen müll abgeladen, aber das war nur heckenschnitt, den haben wir beim osterfeuer mitverbrannt.

Benutzeravatar
Spencer
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1744
Registriert: Di 11. Sep 2012, 11:30
Wohnort: pommersches Dorf, slawischen Ursprungs

Re: Euer SV-Ärger der Woche?

#7

Beitrag von Spencer » Do 6. Jun 2013, 14:28

Weiß auch noch nicht... Vielleicht 2-300 Meter weiter ist ein riesiger Haufen, wo Bauschutt gesammelt wird. Vielleicht wollte derjenige auch dort hin. Und war nur zu faul oder zu blind, den Haufen zu finden. Werd ich wohl das Zeug da hin schaffen müssen. Mal den Bauern fragen ob ich das da mit hin kippen kann. Dem "gehört" der Haufen da wohl.

chris
Beiträge: 337
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 16:23
Wohnort: Ungarn, Komitat: Csongrád

Re: Euer SV-Ärger der Woche?

#8

Beitrag von chris » Do 6. Jun 2013, 16:00

Ärger der Woche:
Heute Morgen beim Füttern entdeckt :
Marder :sauenr_1: hat 7 Gössel / Gänsekücken (3Wochen Alt) Nachts ermordet......einfach nur in die Hälse gebissen und liegen gelassen. Hätte er sie mitgenommen, wäre auch schlimm gewesen, aber nur töten ist schon sau-doof :bang:

FREUDE DER WOCHE:
12 Uhr Mittags : Peppermind-Paddy (Hund) hat ein Marderpärchen vor die Haustüre gelegt, mords "Sauerei" aber trotzdem gab es ein Leckerli ......... braves Mädchen :pfeif:
Alles wird gut!

Benutzeravatar
erdbeben
Beiträge: 892
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 19:04
Wohnort: hessen rheingau
Kontaktdaten:

Re: Euer SV-Ärger der Woche?

#9

Beitrag von erdbeben » Fr 7. Jun 2013, 18:52

gestern das alte hochbeet abgerissen beim letzten block ausgerutscht und voll in die brennesseln gefallen sah aus wie nen streuselkuchen :ohoh: und gögas Kommentar dazu .komm ich geb dir puderzucker :grr:
klimazone 8a?

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 5240
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:08
Familienstand: verpartnert
Wohnort: Eifel Klimazone 7a

Re: Euer SV-Ärger der Woche?

#10

Beitrag von Little Joe » Fr 7. Jun 2013, 18:56

... unser Klassengarten, den wir jetzt im 2ten Jahr bewirtschaften soll verkauft werden für 7000€ :eek: . Sobald ein Käufer gefunden ist müssen wir raus, sind ja nur "geduldet". Zum Glück unterstützt unsere Schulleitung das Projekt und hat schon Kontakt zu allen möglichen Stellen aufgenommen um einen Sponsor zufinden. Aber da überall das Geld knapp ist wirds nicht einfach, also Daumen drücken. :daumen:
Erstaunlich, dass Menschen, die alles besser wissen, nie etwas besser machen.

Antworten

Zurück zu „Zur lustigen Wildsau“