Tomaten, Gurken, Paprika - ein Folientunnel oder zwei?

Olaf
Beiträge: 13549
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Re: Tomaten, Gurken, Paprika - ein Folientunnel oder zwei?

#11

Beitrag von Olaf » Fr 16. Jun 2017, 10:51

Ich öffne mein Gurkenhäuschen nur zum Ernten, gießen, 1 bis 2-täglich, warm, oder wenn die Temp. an 50 Grad rangeht. Die Luftfeuchte ist ständig extrem hoch. Das finden die prima.
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

Benutzeravatar
Thomas/V.
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 9381
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 17:00
Familienstand: verheiratet

Re: Tomaten, Gurken, Paprika - ein Folientunnel oder zwei?

#12

Beitrag von Thomas/V. » Fr 16. Jun 2017, 19:38

in dem einen Folien-GH hab ich Gurken und Tomaten, Tomaten vorn neben der Tür, Gurken hinten, da ist nur der Giebel offen, täglich giesen mit Brause
im andern Glas- GH hab ich Auberginen und Gurken, da wird die Tür und das Fenster oben geöffnet, wenn es sonnig ist und täglich gegossen, auch der Plattenweg
ich vermeide Temp. über 38° (war bis jetzt die höchste), in beiden GH sehen die Gurken sehr gut aus, wobei die im Glas-GH etwas weiter sind, aber die untersten Blätter etwas gelber geworden sind
Lassen sie mich durch, mein Bruder ist Arzt!

hobbygaertnerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 4881
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:48

Re: Tomaten, Gurken, Paprika - ein Folientunnel oder zwei?

#13

Beitrag von hobbygaertnerin » Mi 26. Jul 2017, 07:22

Ich habe Tomaten und Gurken auch in einem Gewächshaus, gegen die Sommersonne liegt ein Silogitter auf dem Haus, die Gurken sind so gepflanzt, dass sie keinen Zug erwischen, die Tomaten stehen eher windig.
Das Haus steht seit gut 30 Jahren die Gurken kommen auf alle Fälle besser damit zurecht als die Tomaten.
Abr das Leben ist kein Ponyhof und damit müssen sie eben klarkommen.
Die grösseren Ernteertäge an Tomaten ernte ich von den freistehenden Pflanzen unter den Dächern.
Ich hab mir schon ein paar mal überlegt, ob ich nicht einfach eine Baustahlmatte vorne und hinten geöffnet für die Tomaten herrichte und im Gewächshaus nur Gurken heranziehe.

Antworten

Zurück zu „Gemüse allgemein“