Was kann jetzt noch gesät werden?

Nachtkerze
Beiträge: 107
Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:07
Familienstand: Teilzeitsingle
Wohnort: Berlin

Re: Was kann jetzt noch gesät werden?

#21

Beitrag von Nachtkerze » Sa 22. Aug 2015, 21:59

"neuerdings" --> Ich weiß nicht, seit ein paar Jahren. Vorher galt es als Mindestanforderung für einen durchschnittlich beschulten Menschen, im wesentlichen richtig zu schreiben. Wer das nicht konnte, hatte schnell mit dem Etikett "blöd" zu kämpfen. Inzwischen werden Bücher mit grauenhafter Rechtschreibung verkauft, können manche Deutschlehrer nicht richtig schreiben, und habe ich z.B. kürzlich ein offizielles Dokument mit 'nem üblen Rechtschreibfehler bekommen.

Seit der Rechtschreibreform (der ich mich verweigere) ist alles noch schlimmer geworden.

"eigenartigerweise" --> Ich bin wohl ziemlich konservativ. Aber ich finde es selbstverständlich, daß man nachsieht, wenn man sich über die Schreibweise eines Wortes im unklaren ist. Es also nicht mal so und mal so schreibt. Daß man stutzig wird, wenn andere dieses Wort anders schreiben und man sich dann vergewissert. Notfalls dreimal im Satz. Wenn man das jedesmal macht, dauert es nicht lange, dann hat man einen fehlerfreien Grundwortschatz.
In der Realität erlebe ich es aber, daß von verschiedenen Seiten sofort über jemanden hergefallen wird, der es wagt, auf falsche Schreibung oder Grammatik aufmerksam zu machen (Und das bin beileibe nicht immer ich!) Wenigstens der Falschschreiber müßte doch eigentlich schamrot werden!?

Jedenfalls bin ich immer dankbar, wenn ich vernünftige Schreibung sehe. Das tut den Augen wohl.
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag."
Tschechow

Oelkanne
Beiträge: 2168
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:52

Re: Was kann jetzt noch gesät werden?

#22

Beitrag von Oelkanne » Sa 22. Aug 2015, 22:46

Wir säen im Herbst noch viel :)

der Ackersalat kommt Mitte bis Ende September in den Boden, sofern er bis dahin frei ist.
Salatsetzlinge müssen noch gezogen werden (oder aus Faulheit gekauft :mrgreen: )
Die Samen für meine Zwischenfrüchte (Gründung er, der kein Dünger ist) hab ich noch nicht mal gekauft.
Bis ich den resistenten Ölrettich und den resistenten Senf (eher mehr Senf als Rettich) brauche ist es Ende September eher Anfang Okttober.
Für Phacelia ist es jetzt schon zu spät. Die wird bis zum ersten Frost nicht aus dem Jugendstadium rauskommen, und dann ists rum.

Wer Wintergetreide anbauen will sollte ebenfalls an dem Saattermin denken ;) sonst wintert es u.u. zu stark aus.

Oelkanne
Beiträge: 2168
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:52

Re: Was kann jetzt noch gesät werden?

#23

Beitrag von Oelkanne » Fr 18. Sep 2015, 20:45

So die 12qm Ackersalat sind gerade fertig geworden :)

Salat fällt dieses Jahr aus, dafür ist der Rest mit Senf der Sorte Chacha bestellt worden.

Antworten

Zurück zu „Gemüse allgemein“