Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon melusine11 am Mi 25. Jul 2018, 07:27

3 Körner hatte ich noch.
Aber es sind prachtvolle Pflanzen geworden.Bohnen sind auch dran.
Aber die Blätter gefallen mir nicht.
Was mache ich falsch?
Dateianhänge
raupi 011b.....jpg
was ist das Problem?
raupi 011b.....jpg (132.55 KiB) 666-mal betrachtet
himmel 010b...b.jpg
himmel 010b...b.jpg (110.18 KiB) 666-mal betrachtet
bohne 002.....jpg
bohne 002.....jpg (104.29 KiB) 666-mal betrachtet
Wohne jetzt am Nordpol in Deutschland und kann es beweisen!
Benutzeravatar
melusine11
 
Beiträge: 173
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 18:05
Familienstand: Single


Re: Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon Dyrsian am Mi 25. Jul 2018, 21:40

Sieht nach einem Mangel aus.
Sind junge und alte Blätter betroffen, d.h. bestehen Chlorosen auch schon bei jungen Blättern? Kannst du mal Blätter fotografieren die noch keine Nekrosen haben?
Benutzeravatar
Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 1192
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Wohnort: Duisburg
Familienstand: in einer Beziehung


Re: Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon Pitu am Mi 25. Jul 2018, 22:56

Sieht aus, als hättest Du die Helmbohnen erwischt?

Und könnte Sonnenbrand sein ...?
https://www.gartenfreunde.de/gartenprax ... nnenbrand/
Benutzeravatar
Pitu
 
Beiträge: 925
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:17


Re: Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon melusine11 am Do 26. Jul 2018, 07:13

Sonnenbrand ist sehr gut möglich.Ist Südbalkon.
Da ich alte Bonsaierde genommen habe wäre eine Überdüngung auch möglich....
Wohne jetzt am Nordpol in Deutschland und kann es beweisen!
Benutzeravatar
melusine11
 
Beiträge: 173
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 18:05
Familienstand: Single


Re: Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon Dyrsian am So 29. Jul 2018, 09:35

Meine eigenen Bohnen sehen auch nicht so toll aus, vielleicht Eisenmangel. Aber Sonnenbrand? Das kenn ich nur von Früchten bzw. aus Filmen. Guck mal hier
Diagnoseschema zum Erkennen von ... - OGV Rohracker
PDFogv-rohracker.info › wp-content › uploads
Benutzeravatar
Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 1192
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Wohnort: Duisburg
Familienstand: in einer Beziehung


Re: Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon ina maka am So 29. Jul 2018, 11:39

Ich hab gekaufte Bohnensamen ausgesät und die sehen so aus! :eek:
hab fast Angst, dass es das Bohnenmosaikvirus ist - ist es nicht, oder?
bei mir passt auf jeden Fall das Klima nicht, denn diese Bohnen wollen es eher feucht und kühl.
Die Hitze??

Oder bedeutet das etwas, dass die gelbe Farbe genau auf den Adern sitzt?
Das ist bei dir aber nicht so, melusine, oder?
Dateianhänge
Photo0405.jpg
Photo0405.jpg (14.89 KiB) 543-mal betrachtet
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 10170
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Re: Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon melusine11 am So 5. Aug 2018, 13:18

Bin total unsicher. Mosaikvirus habe ich auch schon vermutet.Die Hitze bei mir auf dem Balkon ist schlimm!
Ich weiß auch garnicht ob ich davon Saatgut nehmen soll-denn so sehen die geernteten Bohnen aus:
bohnen 002.....b.jpg
bohnen 002.....b.jpg (171.87 KiB) 497-mal betrachtet

Ich habe hier zeitweise 40 °C.Sicher,der Boden ist zu gering,aber...ach ich weiß nicht! :ua:
Wohne jetzt am Nordpol in Deutschland und kann es beweisen!
Benutzeravatar
melusine11
 
Beiträge: 173
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 18:05
Familienstand: Single


Re: Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon Pitu am So 5. Aug 2018, 14:01

? Die Bohnen sehen doch ganz normal aus???

Freu Dich doch, daß Du es geschafft hast, Helmbohnen zur Reife zu bringen! Ich hätte mir nicht zugetraut, diese Tropenpflanzen zu vermehren. Die Samen wurden mir von einer gelernten Gärtnerin für das Tauschpaket zur Verfügung gestellt.
Benutzeravatar
Pitu
 
Beiträge: 925
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:17


Re: Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon melusine11 am So 5. Aug 2018, 14:11

Es sind die Blue Lafure.....
Das sind Helmbohnen?
:eek:
Ich hatte ja nur noch drei Körner und Angst,das ich sie garnicht zum Aufgehen kriege-weiß auch nicht warum.
Wohne jetzt am Nordpol in Deutschland und kann es beweisen!
Benutzeravatar
melusine11
 
Beiträge: 173
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 18:05
Familienstand: Single


Re: Bohnen aus dem Tauschpaket.....

Beitragvon ina maka am So 5. Aug 2018, 16:53

Bei mir ist das ganz ähnlich - sind jetzt schon vertrocknet, darinnen die Bohnenkerne sehen aber ganz ok aus.
Ich denke, es war einfach zu heiß - kann das sein?
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 10170
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Nächste

Zurück zu Hülsenfrüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast