Liste der Rinderrassen

chris
Beiträge: 337
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 16:23
Wohnort: Ungarn, Komitat: Csongrád

Re: Liste der Rinderrassen

#11

Beitrag von chris » So 22. Sep 2013, 12:54

Hallo Manfred,

für das Ungarische Steppenrind oder auch Ungarisches Graurind würde ich den Link von "WIKI" nehmen, ist zwar anfänglich fast Wortgleich, aber es gibt mehr Bilder. http://de.wikipedia.org/wiki/Ungarisches_Steppenrind
Alles wird gut!

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15206
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Liste der Rinderrassen

#12

Beitrag von Manfred » So 22. Sep 2013, 16:22

Bitte nicht ärgern, wenn eure Beiträge nicht gleich umgesetzt werden.
Ich hab nur zwischendrin Zeit, außerdem das technische Problem, dass ich die maximale Zahl von Links pro Beitrag schon ausgeschöpft habe und noch 2 lange Liste mit Rinderrassen, die ich einarbeiten will.
Melde mich, wenn ich eure Beiträge abgearbeitet habe. :)
Bin selber ganz erstaunt, wie viele Rassen es gibt, die mir noch nicht untergekommen sind.

mike52.1
Beiträge: 202
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 11:21
Wohnort: Suedhalbkugel---Africa

Re: Liste der Rinderrassen

#13

Beitrag von mike52.1 » So 22. Sep 2013, 20:48

Hi manfred und alle,
super thread, da hab ich noch einiges durchzuklicken....
und es hat mich dazu gebracht mal wieder buecher zu wuehlen!
ich hab da mal so ein paar aaaalte geerbt :opa: , und in "livestock of the farm" von 1916.... waren die "breeds of british cattle" folgende:

-ABERDEEN-ANGUS CATTLE
-AYSHIRE CATTLE
-BRITISH HOLSTEIN CATTLE
-DEVON CATTLE
-GALLOWAY CATTLE
-GUERNSEY CATTLE
-HEREFORD CATTLE
-HIGHLAND CATTLE
-JERSEY CATTLE
-KERRY AND DEXTER CATTLE
-LINCOLNSHIRE RED SHORTHORN CATTLE
-LONGHORN CATTLE
-RED POLL CATTLE
-SHETLAND CATTLE
-SHOTHORN CATTLE
-SOUTH DEVON CATTLE
-SUSSEX CATTLE
-WELSH BLACK CATTLE

ich weiss da sind schon die meisten in deiner liste, aber ich finds dennoch interessant was damals da oben alles so "IN" war...!

zu allen breeds sind in dem buch auch noch bilder von bull und cow, leider kann ich die nicht verlinken....

gruesse und weiter so,
mike

ps. danke mich wieder dazu gebracht zuhaben durch die buecher zu gehen :daumen:

mike52.1
Beiträge: 202
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 11:21
Wohnort: Suedhalbkugel---Africa

Re: Liste der Rinderrassen

#14

Beitrag von mike52.1 » So 6. Okt 2013, 20:46

hallo,

und noch ein paar....
http://www.bigpictureagriculture.com/20 ... ribed.html

gruesse,
mike

mike52.1
Beiträge: 202
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 11:21
Wohnort: Suedhalbkugel---Africa

Re: Liste der Rinderrassen

#15

Beitrag von mike52.1 » So 27. Okt 2013, 14:58

hallo,

hab noch ein paar...

-boran
-sahiwal
-tuli
-hugenoot
-ankole-watusi :eek: :eek: :eek:

gruesse,
mike

Abelo
Beiträge: 39
Registriert: Do 6. Jan 2011, 17:19

Re: Liste der Rinderrassen

#16

Beitrag von Abelo » So 27. Okt 2013, 21:55

Beim Limpurger Rind gibts zwar einen Querverweis zum Leintäler Rind, aber keinen richtigen Link zur Rasse: http://de.wikipedia.org/wiki/Limpurger oder gleich http://www.limpurger-rind.de/cms/
Sollte man auch einfügen.

LG, Abelo

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15206
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Liste der Rinderrassen

#17

Beitrag von Manfred » Mi 6. Nov 2013, 17:15

http://www.mutterkuh.ch/de/herdebuch/rassen/bazadaise/

(Bin noch nicht dazu gekommen, weiter an der Liste zu basteln. Habe es aber nicht vergessen.)

https://www.gov.uk/government/uploads/s ... delist.pdf

Nightshade
Beiträge: 1499
Registriert: Do 6. Jan 2011, 07:17

Re: Liste der Rinderrassen

#18

Beitrag von Nightshade » So 22. Dez 2013, 06:50

Folgende Tiere sind keine Hausrinder (= domestizierte Abkömmlinge des Auerochsen), auch wenn sie zur Familie der Rinderartigen gehören und teilweise ebenfalls domestiziert sind:

Wasserbüffel
Bison
Wisent
Banteng
Gaur
Kaffernbüffel
Yak

Der Mensch hat fünf ARTEN der Rinderfamilie domestiziert:

Am bewährtesten ist der Auerochse, inzwischen nur mehr als Hausrind existent. Wiki hat eh eine recht gute Liste der Rinderrassen:
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_cattle_breeds
Diese Seite mag ich auch: http://www.embryoplus.com/cattle_breeds.html

Beim Wasserbüffel/Hausbüffel gibt es etliche Rassen, aber nicht so viele wie beim Hausrind.
(Edit: Google hilft meiner Unkenntnis der Mozzarella-Produzenten ab: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_wa ... alo_breeds
http://en.wikipedia.org/wiki/Murrah_buffalo)

Vom Banteng/Balirind weiß ich es nicht, glaube es gibt keine Rassen.

Vom Gaur/Gayal weiß ich es auch nicht.

Vom Yak gibt es meines Wissens keine Rassen, nur regionale Schläge.
Nur bei Entfernung aller Yakbullen aus einer Herde kreuzen sich die Tiere mit Hausrind-Stieren. Diese Hybriden heißen "Dzo". Ihre Zucht hat sich nicht bewährt.

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15206
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Liste der Rinderrassen

#19

Beitrag von Manfred » So 22. Dez 2013, 12:31

Ja. Habe auch überlegt, Gattung und Art mit anzugeben.
Ist in einigen Fällen aber schwierig, wegen der Hybridisierung oder weil keine näheren Infos zu finden sind.
Wollte zuerst getrennte Listen nach Gattung/Art machen.
Aber die Wiki-Lösung, es einfach als Spalte dahinter zu setzen, gefällt mir auch gut.
An der Wiki-Liste dürften wir schon vorbeigezogen sein. Haben zwischendrin immer wieder an der Liste gebastelt, bin aber noch weit entfernt davon, alle verlinkten und genannten Rassen aufgenommen zu haben.
Der Embryoplus-Link wird mich sicher auch eine Weile beschäftigen. :)

Weiß nur noch nicht, wo ich irgendwann all die Infos vernünftig strukturiert Unterbringe. Am Kernthema des SV-Forums geht es etwas vorbei. Werde die Liste wohl irgendwann auf einer meiner Seiten oder bei der Weidewelt Frankenwald aufbereiten.

Nightshade
Beiträge: 1499
Registriert: Do 6. Jan 2011, 07:17

Re: Liste der Rinderrassen

#20

Beitrag von Nightshade » So 22. Dez 2013, 17:23

Manfred hat geschrieben:Ja. Habe auch überlegt, Gattung und Art mit anzugeben.
Ist in einigen Fällen aber schwierig, wegen der Hybridisierung oder weil keine näheren Infos zu finden sind.
Na ja, aber bei einer Liste der Pferderassen zählst du Maulesel und "Zorsen" ja auch nicht dazu.
Genausowenig ist ein "Dzo" oder ein "Beefalo" eine Rinderrasse. Keine Ahnung, ob die überhaupt fruchtbar sind und einheitlich weiter gezüchtet werden können. Einige sind sicher steril wie die Maulesel.

Höchstens könnte man einen Anhang für Arthybriden machen.

Und andere Arten sind eben andere Arten. Eselrassen sind keine Pferderassen, Wasserbüffelrassen sind keine Rinderrassen.

Ich finde Rinder interessant und schau mir gerne solche Listen an. Außerdem klaue ich schöne Fotos.

Antworten

Zurück zu „Rinder“