Hühnernachwuchs

Hühner, Wachteln, Puten, Fasane, Pfauen
Antworten
WernervonCroy
Beiträge: 550
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 19:37
Familienstand: ledig
Wohnort: Thundorf

Hühnernachwuchs

#1

Beitrag von WernervonCroy » Fr 21. Jun 2019, 06:25

Moin Moin,

nach der Trennung von meiner Frau und Hof, wollte meine Frau die Hühner schlachten und so nahm ich die Hühner alle zu mir. Ich esse zwar nicht viele Eier, aber fand die Hühner schon immer toll und wollte nicht, dass sie geschlachtet werden. Sie habe ich sie in meinem neuen Zuhause im Hof leben lassen. Sie hatten den ganzen Hof für sich und haben denke ich ein tolles Leben.
Nun war es so, dass von den verbliebenen 5 Hühner irgendwas 3 getötet hat. Meine Hündin Sally stand zwar im generallverdacht, aber ich glaubte es einfach nicht, sie freute sich täglich an der Eiersuche. Nun habe ich mich allerdings dazu entschlossen, Sally in ein besseres zu hause zu geben, da ich viel unterwegs bin und Sally nicht mit nehmen kann. Sie kam gut im neuen zu Hause an. Seit dem sind auch keine Hühner mehr verschollen. Wars wohl doch Sally? Ich weiss es nicht.
Als ich von einer zwei Wochen Tour in den Norden zurück kam, hatte ich auf einmal 5 Küken Nachwuchs. Die kleinen sind so goldig. Die Glucke die wir hatten, fiel eigentlich dem unbekannten Hühnermörder zum Opfer, aber nun habe ich wohl wieder eine:-)und freue mich richtig über den Nachwuchs.
Auf dass sie alle recht Alt werden.

Lieben Gruss Franky
Lebe dein Leben.
Meine Kleinanzeigen bei Ebay http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-best ... Id=4471126

Antworten

Zurück zu „Hühnervögel“