Tomaten 2018

Benutzeravatar
Oli
Moderator
Beiträge: 2968
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Tomaten 2018

#481

Beitrag von Oli » Mi 29. Aug 2018, 19:58

Also Buchkammer, sieht ja aus, als hättest du vielleicht doch recht. Die Fotos würde ich gerne sehen und Samen halte ich für dich (und Zacharias) zurück, ich schicke dir Ende der Saison eh mal meine Liste falls du etwas von dem hier erzeugten Saatgut (zurück)haben willst, OK? :)

Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 3910
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Tomaten 2018

#482

Beitrag von Buchkammer » Do 30. Aug 2018, 16:14

OK Oli, machen wir so.

Na ja die Geschmäcker sind ja verschieden und sicher sind alle 3 Krim-Sorten in ihrer Art lecker. Morgen werde ich mal eine meiner Schwarze Krim verkosten - mit dem Hintergedanken an Pfeffer und Salz. :pfeif:
Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern. (Rūmī)
https://www.bewusste-menschen.de/

melusine11
Beiträge: 172
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 18:05
Familienstand: Single

Re: Tomaten 2018

#483

Beitrag von melusine11 » Do 30. Aug 2018, 19:34

Nach der Mehltauatacke setzen meine Pflanzen nochmal Früchte an....
Ob die noch was werden?
Wohne jetzt am Nordpol in Deutschland und kann es beweisen!

Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 3910
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Tomaten 2018

#484

Beitrag von Buchkammer » Fr 31. Aug 2018, 14:53

Hab mal ein paar Bilder von der Tomate Schwarze Krim (von Aldi) gemacht. Geschmacklich eher nicht so in Richtung gesalzen und gepfeffert, aber trotzdem lecker.

Irgendwie fehlen da die Streifen im Gegensatz zu deiner, Oli.
Tomate_Schwarze_Krim_von_Aldi.jpg
Tomate_Schwarze_Krim_von_Aldi.jpg (37.86 KiB) 738 mal betrachtet
Tomate_Schwarze_Krim_von_Aldi_2.jpg
Tomate_Schwarze_Krim_von_Aldi_2.jpg (14.95 KiB) 738 mal betrachtet
Tomate_Schwarze_Krim_von_Aldi_3.jpg
Tomate_Schwarze_Krim_von_Aldi_3.jpg (30.72 KiB) 738 mal betrachtet
Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern. (Rūmī)
https://www.bewusste-menschen.de/

Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 3910
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Tomaten 2018

#485

Beitrag von Buchkammer » Fr 31. Aug 2018, 14:54

Ein Bild meiner Schwarze von der Krim aus 2017 hab ich noch gefunden - leider nur im unreifen Zustand:
Tomate_Schwarze_von_der_Krim_aus_2017.jpg
Tomate_Schwarze_von_der_Krim_aus_2017.jpg (35.16 KiB) 739 mal betrachtet
Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern. (Rūmī)
https://www.bewusste-menschen.de/

Benutzer 6122 gelöscht

Re: Tomaten 2018

#486

Beitrag von Benutzer 6122 gelöscht » Fr 31. Aug 2018, 18:06

Nachdem ich gestern reine Wildtomatensuppe gekocht habe und gerade 10 Gläser einwecke ... Ich bin begeistert. Sie schmeckt irre intensiv tomatig! :)

Und hier ist die Tomatenhecke als Sichtschutz dazu (meine Tomaten in Käfighaltung :) ):
Tomatenhecke als Sichtschutz - Kopie.jpg
Tomatenhecke als Sichtschutz - Kopie.jpg (99.13 KiB) 727 mal betrachtet
Im Hintergrund übrigens die pollen- und nektarreiche Sonneblume mit dem Namen Hallo, die wirklich heiß begehrt ist bei den Insekten und die ich auch sehr hübsch finde.

Und das ist die Tomatenhecke von der Sonnenseite aus:
Tomatenhecke von der Sonnenseite aus - Kopie.jpg
Tomatenhecke von der Sonnenseite aus - Kopie.jpg (106.87 KiB) 727 mal betrachtet
Es sind 5 Pflanzen. Ganz links die gelbe Guerilla-Cocktail alias Galeni gelb, dann die orangene Goldkirsche und die 3 roten sind Matt's Wild Cherry.

Zaphira
Beiträge: 364
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:51
Familienstand: verliebt
Wohnort: Franken

Re: Tomaten 2018

#487

Beitrag von Zaphira » Fr 31. Aug 2018, 20:57

Meine Tomaten werden einfach nicht rot. Sie sind und bleiben grün. Nur gaaaanz vereinzelt werden sie rot oder gelb. Dabei bekommen die genug Sonne ab.
Mein Ziel ist ein Leben von dem ich keinen Urlaub brauche.

Benutzer 6122 gelöscht

Re: Tomaten 2018

#488

Beitrag von Benutzer 6122 gelöscht » Fr 31. Aug 2018, 21:00

Was hast Du denn für Sorten Zaphira? Bei mir sind auch einige Sorten dabei (überwiegend Fleischtomaten), die ich immer noch nicht probieren konnte.

Zaphira
Beiträge: 364
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:51
Familienstand: verliebt
Wohnort: Franken

Re: Tomaten 2018

#489

Beitrag von Zaphira » Fr 31. Aug 2018, 21:04

Ich habe Johannisbeertomaten und sonst noch einige geschenkte Pflanzen, wo ich nicht weiss was es ist.

Ausserdem Cocktailtomaten.
Mein Ziel ist ein Leben von dem ich keinen Urlaub brauche.

Benutzeravatar
Oli
Moderator
Beiträge: 2968
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Tomaten 2018

#490

Beitrag von Oli » Fr 31. Aug 2018, 21:11

Buchkammer hat geschrieben:Ein Bild meiner Schwarze von der Krim aus 2017 hab ich noch gefunden - leider nur im unreifen Zustand:
Tomate_Schwarze_von_der_Krim_aus_2017.jpg
HmHm, intuitiv würde ich sagen, diese (oder eine Verwandte) ist es eher. Vielen Dank für die Fotos! :)

Wenn ich es richtig aufgeschnappt habe, hat der Gatte nun Kontaktdaten von Igor, mit Glück kommt bald sie Stunde der Wahrheit. :grr:

Antworten

Zurück zu „Tomaten, Paprika, Auberginen, Physalis“