Chili-Anbau 2024

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 989
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single

Re: Chili-Anbau 2024

#21

Beitrag von Brunnenwasser » Sa 24. Feb 2024, 14:40

Mal wieder ein kurzes Update:
Die Jalapenos wurden in TKS 2 getopf und stehen unter Kunstlicht. Es ist ja noch Zeit.

Jalapeno: Ruben, Luciel, Leon, Santiago, Numex Primavera.
47140294rm.jpg
47140294rm.jpg (155.02 KiB) 674 mal betrachtet
Gruß Brunnenwasser

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 989
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single

Re: Chili-Anbau 2024

#22

Beitrag von Brunnenwasser » Mi 17. Apr 2024, 10:25

Saatgut-Mitbringsel aus Mexico:
Rocoto
47418838ry.jpg
47418838ry.jpg (105.13 KiB) 503 mal betrachtet
47404258ud.jpg
47404258ud.jpg (77.94 KiB) 503 mal betrachtet
Die Pflanzen stehen derzeit im Schuppen, im Keller wurde es einfach zu eng.
Leider sinken die Temperaturen hier wieder im Moment.
Gruß Brunnenwasser

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 989
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single

Re: Chili-Anbau 2024

#23

Beitrag von Brunnenwasser » Fr 19. Apr 2024, 16:54

Die Jalapeno - Fraktion in TKS 2 Substrat
Insgesamt werden das so um die 15 Pflanzen im Kübelanbau.
47418837dt.jpg
47418837dt.jpg (111.58 KiB) 413 mal betrachtet
Jalapeno Santiago
47324023wv.jpg
47324023wv.jpg (88.8 KiB) 413 mal betrachtet
Jalapeno Leon
47324022da.jpg
47324022da.jpg (91.88 KiB) 413 mal betrachtet
Jalapeno Luciel
47324021dc.jpg
47324021dc.jpg (87.38 KiB) 413 mal betrachtet
Gruß Brunnenwasser

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 989
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single

Re: Chili-Anbau 2024

#24

Beitrag von Brunnenwasser » Sa 20. Apr 2024, 16:47

Erste Blüten an einer mexikanischen Rocoto - Sorte.
Rocoto Chedraui
47452844sh.jpg
47452844sh.jpg (45.75 KiB) 396 mal betrachtet
47452843qs.jpg
47452843qs.jpg (67.15 KiB) 396 mal betrachtet
Gruß Brunnenwasser

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 989
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single

Re: Chili-Anbau 2024

#25

Beitrag von Brunnenwasser » Sa 11. Mai 2024, 20:37

Die ersten Fruchtansätze bei den Rocotos aus MX.
47600627hb.jpg
47600627hb.jpg (54.96 KiB) 144 mal betrachtet
47600621zv.jpg
47600621zv.jpg (64.83 KiB) 144 mal betrachtet
Die Chilis & auch die 🍅🍅, stehen bereits seit einer Woche im Freiland.
Gruß Brunnenwasser

Ferry
Beiträge: 692
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:40

Re: Chili-Anbau 2024

#26

Beitrag von Ferry » So 12. Mai 2024, 08:24

Sind sie noch in Töpfen?

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 989
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single

Re: Chili-Anbau 2024

#27

Beitrag von Brunnenwasser » So 12. Mai 2024, 11:39

Ferry hat geschrieben:
So 12. Mai 2024, 08:24
Sind sie noch in Töpfen?
Der Anbau erfolgt im Topf & im Kübel.
Gruß Brunnenwasser

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 989
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single

Re: Chili-Anbau 2024

#28

Beitrag von Brunnenwasser » Mi 22. Mai 2024, 18:04

Erste Beeren an meinem ursprünglichen Straßenkauf aus Valladolid.
47685732wb.jpg
47685732wb.jpg (81.39 KiB) 14 mal betrachtet
47685733fz.jpg
47685733fz.jpg (59.71 KiB) 14 mal betrachtet
Es handelt sich hier um eine orange Habanero-Sorte.
Eine weitere C.chinense, die Fatalii steht bereits in Blüte.
Bei den Jalapenos ist noch nix zu sehen, aber die Beeren der Rocotos wachsen kontinuierlich.
Gruß Brunnenwasser

Antworten

Zurück zu „Tomaten, Paprika, Auberginen, Physalis“