Was habt ihr heute geerntet?

Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon si001 am Mo 9. Jul 2018, 11:46

Maisi hat geschrieben:Hast Du die dann zuvor blanchiert?
Ja und im kaltem Wasser abgeschreckt.

So siehts jetzt aus: Oben 310 g gerade aufgefädelt, unten fertig getrocknet. Das waren es mal 250 g.
b.JPG
b.JPG (86.93 KiB) 224-mal betrachtet


Die Farbe verlieren sie völlig. Die Suppe wird wohl am Ende die Farbe eines Bohneneintopfes nur aus Bohnenkernen haben. Das stört mich nicht.
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/
Benutzeravatar
si001
 
Beiträge: 3432
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Wohnort: Kraichgau
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Maisi am Mo 9. Jul 2018, 12:12

Danke!

Ok, also für eine Gemüsebeilage sind die dann wohl eher weniger geeignet (zumindest optisch). Aber bei Eintopf ist das ja egal, wenn sie die Farbe verloren haben.
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 686
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Maeusezaehnchen am Mo 9. Jul 2018, 12:15

Bei uns werden die Bohnen getrocknet und dann "ausgekiefelt" Die Schale kann ich mir nicht vorsstellen, dass die was taugt.
Die werden auch nicht vorher irgendwie behandelt.... einfach großflächig am Dachboden aufgeschüttet und zwischen nachgerührt und irgendwann nebenher ausgekiefelt.
Die Speckbohnen und Fisolen zum Kochen haben wir bis jetzt immer eingefrohren
Und die Salatbohnen werden geingelegt - Bohnenbissfest kochen, Essigsud mit Gewürzen heiß machen und über die Bohnen gießen. Sofort verschließen und abkühlen lassen - klappt schon immer gut.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1189
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon si001 am Mo 9. Jul 2018, 12:41

Maeusezaehnchen hat geschrieben:Bei uns werden die Bohnen getrocknet und dann "ausgekiefelt"

Dann sind die Bohnenkerne aber ausgereift. Das mache ich auch. Das sind dann weiße Bohnen, keine Dörrbohnen.
Maeusezaehnchen hat geschrieben:Die Schale kann ich mir nicht vorsstellen, dass die was taugt.
Warum nicht? Grüne Bohnen isst man doch auch mit "Schale".
Also probiert habe ich es noch nicht, werde aber im Winter davon berichten.
Vielleicht haben unsere norddeutschen Mitglieder da Erfahrung?
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/
Benutzeravatar
si001
 
Beiträge: 3432
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Wohnort: Kraichgau
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Griseldis am Mo 9. Jul 2018, 12:53

Ich habe das vor 2 Jahren probiert mit den Trockenbohnen, das hat mir gar nicht, also überhaupt gar nicht geschmeckt. Der Geschmack ist völlig anders als frisch oder eingefroren oder eingeweckt.
Ich würde daher, bevor noch mehr getrocknet werden, eventuell eine Kostprobe empfehlen, falls Trockenbohnen noch nicht bekannt sind. Ich kannte das vorher nicht und war begeistert, eine platzsparende Konservierungsmethode gefunden zu haben. Taugt für !meinen! Geschmack leider nicht. Wenn es Euch schmeckt, super!
Herzliche Grüße, Grisi

Eines Tages wirst du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die du immer wolltest. Tu sie jetzt.
Paulo Coelho
Benutzeravatar
Griseldis
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2009
Registriert: So 14. Okt 2012, 07:13
Familienstand: Single und Kuppelbudist/in


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon si001 am Mo 9. Jul 2018, 15:48

Bin wegen Brombeeren losgefahren und habe ca. 5 kg rote und gelbe Mirabellen mitgebracht. Brombeeren gehen in der "Wildnis" erst los.
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/
Benutzeravatar
si001
 
Beiträge: 3432
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Wohnort: Kraichgau
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon kapuzinerkresse am Mo 9. Jul 2018, 16:57

In der Schweiz haben die Dörrbohnen Tradition, ein Rezept z.B. hier (auf der Seite gibt es glaube ich noch mehr Rezepte).


https://lamiacucina.blog/2014/11/18/dor ... nd-salsiz/

Selbst probiert hab ich es noch nicht, da wir nicht sooo viele Bohnen haben und die gleich so vernichten :)
Benutzeravatar
kapuzinerkresse
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 16. Mär 2017, 23:01
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon kapuzinerkresse am Mo 9. Jul 2018, 16:59

Und noch ein Link, vielleicht auch interessant

https://lamiacucina.blog/2014/08/31/doerrbohnen/
Benutzeravatar
kapuzinerkresse
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 16. Mär 2017, 23:01
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Maeusezaehnchen am Mi 11. Jul 2018, 08:27

Gestern Kohlrüben, Karotten und Heidelbeeren
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1189
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Maisi am Mi 11. Jul 2018, 09:52

Zucchinis, Gurken, Himbeeren, Johannisbeeren, Salat, Kräuter, Kamille zum trocknen.
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 686
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen und Garten allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste