Was habt ihr heute geerntet?

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2070
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4421

Beitrag von Maeusezaehnchen » Di 10. Sep 2019, 14:16

Wieder vom Urlaub zurück hat mir der Garten ganz schön was vorgelegt.
Wärend ich nicht da war hat meine Mutter für mich 12l Tomatensauce eingekocht. In 15 Tagen wir doch unheimlich viel reif.

Ich hab gestern auch schon wieder 5kg runter geholt die ich heute zu Suge verarbeite.
Außerdem gabs wieder Bohnschotten und Brokkoli.
Jeden Tag gibts dann noch Paprika in den unterschiedlichsten Formen und Farmen. Die finde ich super. Heuer kommt mir vor tragen die so gut wie noch nie.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 900
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4422

Beitrag von Teetrinkerin » Di 10. Sep 2019, 18:05

Noch mal einen halben Eimer Bohnen - u.a. Buschbohnen. Die wollte ich eigentlich schon rausmachen, weil sie abgeerntet waren. Aber da ich die halbe Reihe zwecks Saatgutgewinnung nicht beerntet habe, habe ich gedacht, ich mache dann alle Pflanzen gemeinsam raus. Tja, die abgeerntete halbe Reihe hat dann nochmals geblüht, es hingen schöne Hülsen heute dran. Und sie blühen sogar noch weiter. Nur die, die ich nicht beerntet hab, hab ich heute rausgemacht, die waren schon ganz dürr. Nun hängen sie kopfüber unter Dach.

Außerdem habe ich noch eine ganze Schüssel Cocktailtomaten und eine Gurke abgemacht. Werde nachher 2-3 Tomätchen, die ich letzte Woche eingefroren habe, mal probeweise in den Salat schnibbeln. Wenn die gefrorenen Tomaten überzeugen, dann friere ich nochmal eine Ladung ein.

Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 456
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: südl. Brandenburg

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4423

Beitrag von neuossi » Do 12. Sep 2019, 15:29

Ca 11kg Weintrauben von meiner Werkstattwand.

Ich hab mir vor ein paar Tagen eine kleine Obstpresse gekauft und werde Traubensaft machen.

SunOdyssey
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 392
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 09:56
Familienstand: zu kompliziert
Wohnort: Sand und Acker

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4424

Beitrag von SunOdyssey » Fr 13. Sep 2019, 08:01

Jeden Tag einen Eimer vollreife süße Birnen und gestern ca. 15 Kürbisse
Ich sage, was ich meine und ich meine, was ich sage

Und ich sage.....blöde Autokorrektur

Benutzeravatar
Taraxacum
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 605
Registriert: So 31. Dez 2017, 20:33
Familienstand: glücklich verheiratet

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4425

Beitrag von Taraxacum » Fr 13. Sep 2019, 11:31

Momentan muss oder besser darf ich jeden Tag einen 3/4 Eimer Haselnüsse aufsammeln. :mrgreen: Hab mittlerweile schon 4 von diesen Gemüsekisten 40 x 60 voll bekommen. Dabei sind es nur 2 Büsche, vor und im Hühnerauslauf. So viel war da noch nie zu ernten. Es sind richtig dicke Nüsse diesmal. Von den anderen Büschen brauch ich nichts aufsammeln, die haben fast alle Löcher. Warum ausgerechnet die beiden anderen Sträucher so vollhängen und bisher keine hohle Nuss dabei war: keine Ahnung. :aeh: Hat wer ein leckeres Rezept für eine schokoladige Nuss-Nougat-Creme? Seit Nutella Palmöl rein panscht, komme ich da nicht mehr ran. Mag aber solches Zeug zum Frühstück vor Sonnenaufgang auf ofenwarmen Brötchen.
Ansonsten gibt es je nach Bedarf das komplette Gartensortiment zum Ernten und Verarbeiten. Der Dörrapparat läuft rund um die Uhr und so langsam gehen auch die Gläser zur Neige. Aber das Lager, die Regale und die Truhen füllen sich.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 900
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4426

Beitrag von Teetrinkerin » Fr 13. Sep 2019, 12:41

Um die Haselnusssträucher beneide ich dich, Taraxacum! Ich muss hier noch welche pflanzen, bin mir aber unsicher in der Sortenwahl. Bei der Nuss-Nougat-Creme kann ich dir leider nicht helfen, das habe ich noch nie gemacht.



Ich komme gerade aus dem Garten und habe Apfelminze und marrokanische Minze, etwas Rosmarin, etwas Strauchbasilikum Gorbatschow (mein Basilikumfavorit - tolles Aroma und deutlich unempfindlicher als das Genoveser Basilikum), ein wenig französischer Majoran, Tomaten (es werden jetzt deutlich weniger, zumal sowieso kein überragendes Tomatenjahr war), ein paar kleinere Gurken, einige Zucchini (die blühen wieder richtig schön, nachdem es jetzt wieder wärmer geworden ist), Paprika und Karotten.

ina maka
Beiträge: 10338
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4427

Beitrag von ina maka » Fr 13. Sep 2019, 15:35

Taraxacum hat geschrieben:Hat wer ein leckeres Rezept für eine schokoladige Nuss-Nougat-Creme? Seit Nutella Palmöl rein panscht, komme ich da nicht mehr ran. Mag aber solches Zeug zum Frühstück vor Sonnenaufgang auf ofenwarmen Brötchen.
Die Bio-Ersatz-"Nutellas" kommen ohne Palmöl aus! ;)

Haselnüsse....
Das ist bei uns jahrelang gut gegangen, weil ich diese Nüsse mit der Extra-Umhüllung hatte. Aber seit vorigem Jahr hat der Haselnusskäfer den Dreh raus und auch die werden befallen. sind fast alle hohl.
Endiviensalat! :michel:
weil wir so viele Schnecken haben, hat mein Mann zu dicht gesetzt und dann sind die Schnecken gar nicht rangegangen. Also dürfen wir essen :)
Manche können nur fremde Meinungen, nicht ihre eigenen berichtigen.
Jean Paul
John Trudell - Take back the Earth

Sonnenstrahl
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 831
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 22:19

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4428

Beitrag von Sonnenstrahl » Fr 13. Sep 2019, 16:46

Passt zwar eher zu den Rezepten, aber egal.
Meine Nusscreme- Rezepte:
100g Nüsse
2 El Honig
1-2 El Kakao
1 El Butter
Sahne
Vanille

....alles fein mixen.

Rezept 2:
100g Nüsse
100g Butter
100g Honig
1 Tl dunkler Kakao

Auch alles fein mixen.... genießen :mrgreen:

Hildegard
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 1741
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 21:33
Wohnort: Oberösterreich

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4429

Beitrag von Hildegard » Fr 13. Sep 2019, 20:03

Wir verschenken Weintrauben bis zum Abwinken.Dirndl, Schlehen,Weißdorn, Hagebutten...die sind schon weich!... Birnen, Äpfel, Brombeeren , Tomaten ,Salate, Wildkräuter..die dürfen bei mir im Hochbeet wachsen..komplettieren das Programm.
LG Hildegard
Trau nie dem Ort an dem kein Unkraut wächst ;)

ina maka
Beiträge: 10338
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#4430

Beitrag von ina maka » Fr 13. Sep 2019, 22:55

Dirndl ...
eher zufällig und die waren so reif und so lecker, dass wir fast alle vor Ort vernascht haben....
Manche können nur fremde Meinungen, nicht ihre eigenen berichtigen.
Jean Paul
John Trudell - Take back the Earth

Antworten

Zurück zu „Pflanzen und Garten allgemein“