Was habt ihr heute geerntet?

quacks
Beiträge: 1
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 18:22

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3581

Beitrag von quacks » Mo 23. Okt 2017, 18:42

Stieglitz hat geschrieben:Hallo Forum
Sicher habe ich als Neuling im Forum an der falschesten Stelle angedockt. Aber ichwerde lernen, wie man es richtig macht.
Ich habe eine Frage zur Zucht von Chicoree. Es wird von völliger Dunkelheit geschrieben. Ist es nicht möglich, zur Orientierung im Anbauraum Rot- oder Blaulicht einzusetzen?



Vielen Dank all denjenigen, die mir betreffend Chicorée geschrieben haben. Ich habe fast ein schlechtes Gewissen, Chicorée noch selber zu machen und dann auch noch ein Bild reinzustellen. Chicorée kann man bei ALDI das ganze Jahr so billig kaufen, dass es sich überhaupt nicht mehr lohnt, diesen selber anzubauen. …..vielleicht aber kommen wieder einmal härtere Zeiten, und dann ist man froh, wenn man wenigstens weiss wie es geht.

Ich habe einen interessanten Link gefunden, wie Chicorée heute industriell angebaut wird. Es werden viele Details genannt betr. Zeitpunkt, Abstand etc., und ich werde auch bei meiner Vorgehensweise kleine Änderungen vornehmen.

Chicoree anbauen

@ Zacharias
Vielen Dank für das gefällige Rezept. Ich werde es mal ausprobieren.
Chicorée brauchen wir als Salat in der Winterzeit, wenn Kopfsalat, Endivie und Zuckerhut nicht mehr verfügbar sind. Um ihm die Bitterkeit zu nehmen, kann man ihn, bevor man ihn in die Salatschüssel gibt, lauwarm baden. Ich glaube aber auch, dass die Sorten bezüglich der Bitterkeit besser geworden sind.

Schönen Gruss Stieglitz

Benutzeravatar
65375
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 6135
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3582

Beitrag von 65375 » Fr 27. Okt 2017, 03:24

Vorgestern den ersten von unsern neun Hokkaidos "geschlachtet". Gestern zufällig in Nachbarins inzwischen sehr lichte Feige gespät. Da hängt ja noch einer, nein, zwei, oh, drei Kürbisse! Es waren vier!
Was passiert, wenn wir den nächsten essen?! :hmm:
Wir haben zwar Corona, aber wir bleiben positiv! :daumen:

Unsre SV-Bib: http://tinyurl.com/l7x9773

Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 10441
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3583

Beitrag von kraut_ruebe » Mo 30. Okt 2017, 20:14

feigenblätter für tee
wenn du denkst, abenteuer sind gefährlich, dann versuchs mal mit routine. die ist tödlich. (coelho)

mot437
Beiträge: 5440
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3584

Beitrag von mot437 » Mo 30. Okt 2017, 20:54

das fole program
tomaten masig tomatilo inkagurken oberginen paprika chili melotria zuchini kürbise bohnen pisalis kiwano ...
Sei gut cowboy

althea
Beiträge: 164
Registriert: Do 14. Mai 2015, 10:20

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3585

Beitrag von althea » Mo 30. Okt 2017, 22:35

die allerletzten Tomaten unter Dach
Jalapeno und letzte Paprikas im Freiland
Brokkoli
Mangold
Endivie
Mispeln und Walnüsse gesammelt

Hildegard
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 1855
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 21:33
Wohnort: Oberösterreich

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3586

Beitrag von Hildegard » Do 2. Nov 2017, 00:04

Yakon-Riesenknollen bis zu einem Kilo/Stück. War echt freudig überrascht, dass das Experiment so gelungen ist. Wird nächstes Jahr ausgebaut! :)
LG Hildegard
Trau nie dem Ort an dem kein Unkraut wächst ;)

greymaulkin
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2013
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:12
Wohnort: achtern Berge UND hinterm Kanal, Klimazone 7b

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3587

Beitrag von greymaulkin » Do 2. Nov 2017, 09:24

ein Gänseei :bang: :flag: :ohoh:

Sabbel tritt seine Damen seit ein paar Tagen regelmäßig.
Es werden noch mehr Gänseeier werden.
Was ich nicht ernten möchte: Gössel im Dezember.

Gruß, Bärbel

mot437
Beiträge: 5440
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3588

Beitrag von mot437 » Do 2. Nov 2017, 18:26

mach n par mal omlet und freue dich
ich waere froh meine würden legen oder wenigstens die enten das sind die die ich essen darf die hünereier und wachteleier sind füer ferkauf da hab ich zuwenige
Sei gut cowboy

greymaulkin
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2013
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:12
Wohnort: achtern Berge UND hinterm Kanal, Klimazone 7b

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3589

Beitrag von greymaulkin » Do 2. Nov 2017, 22:19

Hab´s hartgekocht. Draußen wächst noch frischer Schnittlauch. Dazu dunkles Brot.
Und nen Bier :lala:
So ein Gänseei im Herbst ist doch auch mal was.

Gruß, Bärbel

Benutzeravatar
yen-zen
Beiträge: 121
Registriert: So 22. Jun 2014, 09:30
Wohnort: Sachsen-Anhalt, Altmark, Arendsee, 36m NN

Re: Was habt ihr heute geerntet?

#3590

Beitrag von yen-zen » Mi 15. Nov 2017, 11:19

Nachdem der erste Frost über meinen Acker gezogen ist habe ich die Physalis abgeerntet, 4Eimer voll, in Holzstiegen flach gelagert. Mal sehen ob die Früchte nachreifen, ein paar Zweige habe ich auch aufgehängt, ob die daran besser nachreifen?
Des weiteren noch Saatgut von Stangenbohnen und Buschbohnen. Zuckerrüben, aber viele von Schnecken angeknabbert.
Wo kämen wir Hin wenn keiner schaute wo man hin käme wenn man ginge um zu sehen wohin man käme.

Antworten

Zurück zu „Pflanzen und Garten allgemein“