Was macht ihr denn gerade im Garten?

ina maka
Beiträge: 10180
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#131

Beitrag von ina maka » Mo 18. Mär 2019, 12:05

Wir hatten gestern großen Spaß mit unseren "Sturmschadensfichten" - sind doch ein paar umgefallen - in einer Reihe, also nicht dort eine und da eine....
Da wir ja auch ein kleines Heidelbeerbeet haben, war naheliegend, was wir mit den Zweigen und der Rinde machen: durch den Häcksler!
Und dann auf die Erde.

Wieso ist das so befriedigend, wenn man Holz durch den Häcksler schießen darf und dann unten quasi eine "Holzsuppe" rauskommt?
Gibt es auch einen "Zerstör-Instinkt"?
Die Kinder (männlich) waren jedenfalls nicht dazu zu bewegen, rechtzeitig aufzuhören und jetzt ist alles* zerhäckselt, obwohl ich die Heidelbeeren auch nicht mit einem meterdicken Mulch zudecken will.
Kommt es halt auf den Spezialkompost.....
(*alles - nee, die Stämme liegen zum Trocknen.)

ich hab die letzten Knoblauchbrutknollen gesetzt und Melde gesät - am Rand des Beetes, denn die Erde war recht feucht (wie bei uns immer im Frühjahr)
und mich gefreut, dass schon viele Knospen kurz vorm Platzen sind - beim Rosenschnitt hab ich mich zurückgenommen, dort unten blüht die Forythie noch nicht...
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE

centauri

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#132

Beitrag von centauri » Mo 18. Mär 2019, 12:12

@Ina
Gibt es auch einen "Zerstör-Instinkt"?
Ja klar gibt es den. Wird nur manchmal nicht so wahr genommen weil er dann zum Leistungsinstinkt wird. Gibt es bei mir auch wenn ich einen Baum runter geschlachtet habe. Der Baum ist zerstört. Das schöne dabei ist die Leistung die erbracht wurde. ;)

ina maka
Beiträge: 10180
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#133

Beitrag von ina maka » Mo 18. Mär 2019, 12:15

echt? :hmm:
muss was männliches sein....

Aber ich als bewahrende und nährende ina maka ;) seh das eh gar nicht so negativ - Zerstören schafft Platz für Neues! :)

Wo die Fichten weg sind, beginnt schon neues Leben zu keimen.....
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE

DennisKa
Beiträge: 247
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 16:38
Familienstand: verheiratet
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#134

Beitrag von DennisKa » Mi 20. Mär 2019, 13:45

Haben gestern unser Pferdemistbeet mit dem 4-5 Monate stehenden Bokashi (war sehr kalt in dem Raum) bedeckt, darauf dann Kompost und Erde aus dem Baumarkt. Hoffe, dass sich das ganze Gemisch noch bis Mai deutlich zersetzt.
Die anderen Beete sind gut zusammengesackt aber Pferdemist inkl. Stroh verrottet wohl langsamer.
Danach habe wir noch Topinambur aus einem Eimer ausgegraben (erster Versuch) und die bereits wurzelnden Gruppenlnöllchen zerbrochen und in einzelne Töpfe gesteckt. Hoffe dadurch auf mehr Ertrag.
Heute machen wir das selbe noch mit der Helianthus und werden geschenkte Himbeeren eintopfen.
Gartenimruhrpott.de - unser Blog über unseren Garten und was darin so wächst.

Sonnenstrahl
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 820
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 22:19

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#135

Beitrag von Sonnenstrahl » Mi 20. Mär 2019, 15:01

Heute haben wir endlich die restlichen Pastinaken geerntet.
Ein eckiger und ein runder Maurertuppen voll.
Nun geht es ans verarbeiten. ;)

marabu
Beiträge: 1016
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 15:21
Wohnort: Mittelhof, Klimazone 7a

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#136

Beitrag von marabu » Mi 20. Mär 2019, 17:05

Habe soeben 2 geschenkte Josta (Johannisbeere/Stachelbeere) in die Erde gebracht, da waren noch ein paar zum Teil schon blühende Veilchen dran, die haben einen extra Platz bekommen und ihrer Nähe habe ich noch Waldmeister versenkt (auch geschenkt).
Vorne in die Visite kam noch eine Rose, also ein Ableger von Freunden, die hatte noch keine Wurzeln, habe ich gesehen beim aus dem Topf heben, aber trotzdem in die Erde gebracht - ich sah schon schwellende Augen also müßte es ev klappen.

Jetzt warten nur noch 9 Purpurweiden, 1 Walnuss, 2 Balloneschen, 1 Korkesche, 6 Bergahörner, 1 Traubenkirsche, 1 Hartriegel, 1 kleiner Pfirsich darauf in die Erde zu kommen....
aller doucement, n'empêche pas d'avancer - langsam gehen, hindert nicht daran voran zu kommen

marabu
Beiträge: 1016
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 15:21
Wohnort: Mittelhof, Klimazone 7a

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#137

Beitrag von marabu » Mi 20. Mär 2019, 19:20

Bei einem der Gemüsebeete: Kleewege (Weißklee Gründüngung) gesät und Radieschen 2 Sorten: Sora (Bingenheimer) und Riesenbutter (Dreschflegel).
Danach noch Beet gelockert, wo noch nicht dringst und Ringelblumenreste ausgerupft und rund ums Beet gerecht, damit das Moos weniger wird...
Irgendwie hat sich diesen Winter nach dem vertrockneten Sommer ganz schön viel Moos im "Gras" breit gemacht... :ohoh:
aller doucement, n'empêche pas d'avancer - langsam gehen, hindert nicht daran voran zu kommen

Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 261
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: südl. Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#138

Beitrag von neuossi » Mi 20. Mär 2019, 19:48

Ich hab heute den Obst-Baumschnitt gehäckselt und unter die Beerensträucher verteilt.

Benutzeravatar
Naturräuber
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 551
Registriert: So 20. Okt 2013, 23:52
Familienstand: Single
Wohnort: im schönen Nordhessen
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#139

Beitrag von Naturräuber » Fr 22. Mär 2019, 21:41

Kompost, Gestrüpp, Mist verteilen, Hochbeete unterfüllen...
Liebe Grüße! Dela

Wenn man etwas wirklich will, findet man einen Weg!
Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!!

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1244
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Was macht ihr denn gerade im Garten?

#140

Beitrag von osterheidi » Sa 23. Mär 2019, 18:49

heute wurde das restliche heu und die restlichen schafsachen weggebracht und pferdemist mitgebracht und gleich verteilt. meine schafglöckchen und -schellen werden von der alten schafrasse im bauernhofmuseum getragen werden .
dann wurde von wiese mit dem selbstfahrer uralt heuwender das laub zusammen gerecht, was gleichzeitig auch viel moos raus bringt. das kommt dann in unser angrenzendes waldstückchen von hand :platt:

Antworten

Zurück zu „Pflanzen und Garten allgemein“