Was habt ihr heute geerntet?

Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Specki am Mi 11. Jul 2018, 10:46

Zucchini, die erste Aubergine, fast 900g Tomaten und Mangold
Dateianhänge
DSC_1041asdf.jpg
DSC_1041asdf.jpg (194.65 KiB) 206-mal betrachtet
Benutzeravatar
Specki
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 763
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 16:40
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Maisi am Do 12. Jul 2018, 21:17

Die letzten beiden roten Johannisbeeren-Sträucher abgezupft. Endlich fertig.... Dieses Jahr hingen sie üppigst voll, schon ein zeitraubendes Geschäft.
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 439
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Maisi am Fr 13. Jul 2018, 21:30

Wieder Himbeeren, Stachelbeeren, Gurken....

Uuuuuuund endlich die allererste Tomate!! :juhu:
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 439
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 13. Jul 2018, 21:52

Die erste Zucchini und den ersten Melanzani.
Und dann noch Salat und Pfefferoni und gelbe Karotten.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 941
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Rohana am Fr 13. Jul 2018, 22:01

Gerste und Gurken. :pfeif:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 2467
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Wohnort: Oberpfalz
Familienstand: verpartnert


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon der.Lhagpa am Fr 13. Jul 2018, 23:01

Da musste ich echt googeln was "Melanzini" sind........
Benutzeravatar
der.Lhagpa
 
Beiträge: 1666
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 10:34
Wohnort: am See
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon ina maka am Fr 13. Jul 2018, 23:15

öh Lhagpa - hast du was gefunden unter "Melanzini"? ;)
Melanzani sind Auberginen oder auch Eierfrüchte (diesen Namen musste ich vor einiger Zeit mal googeln)....

Die ersten Tomaten - kleine (größer als Wildtomaten) gelbe mit einem Geschmack.... ein bisschen sauer, auch süß und auch tomatig, manchmal leicht bitter - können das "Guerilla Cocktail" sein?
Ich hab nämlich bei "Galeni gelb" nachgelesen und das könnte passen. Bei "meinen" kenne den Sortennamen nicht, die Tomaten waren plötzlich im Garten. sind trotz Selbstaussaat die ersten, dir reif wurden!
Oder eine Kreuzung aus gelber Johannisbeere mit normalen roten Tomaten?

Wenn ich mich bei Tomaten auf ein paar beschränken will, dann kommen von selber neue dazu... :platt:
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 8368
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Maeusezaehnchen am Sa 14. Jul 2018, 15:10

Ach sorry... in Österreich heißen die Melanzani.... in Deutschland Auberginen
Da kommt die große Sprachbariere.... das lernt ihr von mir sicher noch.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 941
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Maeusezaehnchen am Sa 14. Jul 2018, 15:11

Buschbohnen und ein paar Spiralpfefferoni.
Außerdem haben mir die Mädels die Jostabeeren abgeerntet. Reicht für ein paar Gläschen Saft.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 941
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt ihr heute geerntet?

Beitragvon Taraxacum am Mo 16. Jul 2018, 11:01

Den ersten "Fresskorb" als Geburtstagsgeschenk. Unten waren noch Kartoffeln und Zwiebeln und 4 naturbunte Eier in der lila Schachtel. Das Geschenk ist prima angekommen. Da ist Futter für mindestens eine Woche Mittagessen drin für einen alleinstehenden älteren Herrn, der jetzt erst sein Talent fürs Kochen entdeckt hat.

CIMG6817.JPG
Fresskorb
CIMG6817.JPG (166.38 KiB) 50-mal betrachtet


Dann ist die Heuernte 2018 für uns zu Ende gegangen. Haben für die gleiche Menge wie letztes Jahr etwa doppelt so viel Fläche gebraucht, da durch die Trockenheit und Hitze der Aufwuchs viel spärlicher war. Kaninchen, Schafe und jetzt die Pferde werden genug zu Futtern haben. Falls es dieses Jahr bis zum Herbst noch mal ausreichend regnen sollte, woran ich momentan echt zweifle, haben wir genug Aufwuchs als Winterweide. Ansonsten gibt es nur Heu-Diät.

Heuernte.jpg
Heuernte
Heuernte.jpg (164.43 KiB) 50-mal betrachtet


PS: mit der Fuhre brauche ich nicht am öff. Verkehr teilnehmen. Nur einmal unsere Anliegerstraße queren und auf den Hof rein, ehe hier wieder jemand meckert ;) - kann auch noch 10 Ballen mehr laden, wenn es drauf ankommt. Habe dieses Jahr keinen einzigen verloren unterwegs.
Benutzeravatar
Taraxacum
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 243
Registriert: So 31. Dez 2017, 20:33
Familienstand: glücklich verheiratet


VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen und Garten allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste