Vogelschutznetz häkeln???

hier wird euch am Zeug geflickt
Lehrling
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 1760
Registriert: So 3. Jul 2011, 18:04

Re: Vogelschutznetz häkeln???

#11

Beitrag von Lehrling » Mo 18. Feb 2013, 22:03

probier mal mit einem kleinen Stück aus, wie sehr sich das mit Wasser vollsaugt und wie schwer das wird.

wenn das nämlich nach Regen Blätter und Zweige runterdrückt, hast du evtl. Pflanzenschäden= Bruch und das Netz platt auf den Früchten liegend, also servierfertig für die Vögel. Bei mir fliegen die Amseln kamikazemäßig gegen das (gekaufte) Netz und versuchen es zu zerreißen oder durchzupicken zu den Früchten.

liebe Grüße
Lehrling
Ist die Heilung von PatientInnen ein nachhaltiges Geschäftsmodell?
...Frage über erfolgreiche Medikamente und daß dadurch weniger PatientInnen zu behandeln sind...

Antworten

Zurück zu „Nähstube“