Öl Filter bauen

Schreinerei, Schmieden, Autoreparatur...
Antworten
Thomas83
Beiträge: 12
Registriert: Do 5. Mär 2020, 21:01

Öl Filter bauen

#1

Beitrag von Thomas83 » Mo 16. Mär 2020, 23:05

Hallo Zusammen,

wir haben eine Ölpresse und herrliches Sonnenblumen und Walnussöl gepresst. Leider, oder was heisst leider, im Öl sind halt quasi alle Bestandteile der "Frucht" mit drin, sprich bei den Sonnenblumen auch die SChalen.
Das reine Öl setzt sich nach 2 Tagen nach oben hin ab. Jemand eine IDee wie günstig einen Filter gebaut bekomme, um das Öl zu filtern? Es sieht halt einfach nicht ganz so schön aus......
Mit einem Kaffefilter klappt es nicht, das hab ich schon probiert. Bierfilter geht auch nicht, zuviele kleine Bestandteile.


Liebe Grüße aus Ungarn

THomas

Benutzeravatar
Taraxacum
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 633
Registriert: So 31. Dez 2017, 20:33
Familienstand: glücklich verheiratet

Re: Öl Filter bauen

#2

Beitrag von Taraxacum » Di 17. Mär 2020, 09:38

Versuch mal einen Teefilter mit ganz feinen Poren. Gibt es in Edelstahl aber auch aus Gaze. Das müsste funktionieren. Zumindest kann ich das Öl vom Frittieren damit gut filtern und die Reste von Panade etc. entfernen.

aron
Beiträge: 440
Registriert: Do 26. Aug 2010, 15:53
Wohnort: mittelitalien

Re: Öl Filter bauen

#3

Beitrag von aron » Di 17. Mär 2020, 15:21

Letztes Jahr kam unser Olivenöl auch mit mehr Bodensatz als sonst von der Oelmuehle zurück.
Da hab ich es in 5l Glasflaschen gefüllt und mit einem dünnen Gummischlauch abgeschlaeuchelt.
Hat sich bei ueber 200l natürlich ein paar Tage hingezogen!

Antworten

Zurück zu „Handwerk“