Mäusezähnchen Leit´n

Diese Rubrik ist für Blogging-Threads gedacht, in denen Ihr über den Fortgang Eurer Selbstversorger-Projekte berichten könnt.
Bitte beachten: Kopien forenexterner Blogs sowie Linksetzen zur SEO derselben sind hier nicht erwünscht!

Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Sonne am Mi 12. Sep 2018, 22:05

Man soll die Pflanze wie Dahlien überwintern können. Hab' ich gelesen.

Also nur heißen Sud drauf, nicht kochen. Ja, das probieren ich dann auch mal. :daumen:
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. 1. Mose 1, 31
Benutzeravatar
Sonne
 
Beiträge: 872
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:57


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Do 13. Sep 2018, 08:48

Ok.... dann werde ich die Wurzeln ausgraben und schauen ob sie nächstes Jahr dann wächst.
Mit den Samen ging es heuer ja ganz schnell und der Ertrag war super
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Sonne am Do 13. Sep 2018, 09:20

Ganz schnell?

Bei uns waren die wochenlang im Anfangsstadium stehen geblieben. :haha:

Naja...irgendwann haben sie dann die Kurve gekriegt.
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. 1. Mose 1, 31
Benutzeravatar
Sonne
 
Beiträge: 872
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:57


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 18. Sep 2018, 10:07

Durch die etwas frühere herbstliche Intensivernte hab ich derzeit kaum Zeit mich hier zu melden und euch auf dem neuesten Stand zu halten.
Also dann mal in aller Kürze bevor der Herd wieder schreit
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 18. Sep 2018, 11:10

In der vorigen Woche haben wir unseren Zwetschkenbaum geleert. Bin mit den knapp 30kg von einem einzigen Baum mehr als zufrieden.

IMG-20180912-WA0010.jpeg
IMG-20180912-WA0010.jpeg (70.81 KiB) 312-mal betrachtet


Das hat natürlich auch geheißen, fleißig einkochen.
Das Wichtigste - Powidl

IMG-20180912-WA0005.jpeg
IMG-20180912-WA0005.jpeg (47.89 KiB) 312-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 18. Sep 2018, 11:14

Geworden sind es dann schlussendlich 10l Saft, 1,5kg Powidl, 7l Kompott, 1/2kg Dörrzwetschken und dann hab ich noch 1 Glas für Kuchen lt. Weck-Buch probiert. Außerden sind schon 4kg Zwetschken für Kuchen und 30 fertige Zwetschkenknödel im TK gelandet.
Weil ich so viele Zwetschken hatte, hab ich noch 1 Blech mit "Zwetschkenkäse" gemacht. Hab einfach ein Fruchtmuß wie beim Quittenkäse gemacht und getrocknet. Ist schon noch ganz schön klebrig.... aber so was von lecker :aeh: Ein paar Würfelchen werde ich in Schoki tunken :rot:

IMG_5605.JPG
IMG_5605.JPG (90.29 KiB) 311-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 18. Sep 2018, 11:19

Am Sonntag war ich mit meiner Schwester und meiner Mama auf Schwammerljagt.
War ja gar nicht so schlecht die Beute

IMG_20180916_100325.jpg
IMG_20180916_100325.jpg (179.1 KiB) 313-mal betrachtet


Und der kleine Herr hat uns beobachtet :)
IMG_20180916_094417.jpg
IMG_20180916_094417.jpg (133.91 KiB) 313-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 21. Sep 2018, 11:51

Und die nächste Ladung Obst ist fertig im Haus.
Diesesmal hab ich die Isabella-Trauben verarbeitet. Durch die Kerne sind sie zum Trocknen nicht geeignet und Kompott oder so geht auch nicht. Aber sie geben den Besten Saft und die Beste Marmelade. Ein paar Gläser hab ich als Fruchtsauce für Joghurt gemacht. Und 2 große Gläse schwimmen im Schnaps für Likör.
Traubenprodukte werden bei mir auch sehr gerne als Mitbringsel, Weihnachtsgeschenke und Dankeschön für Lehrer und Trainer verwendet.

IMG_5607.JPG
IMG_5607.JPG (76.97 KiB) 256-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 21. Sep 2018, 11:52

Zwischendurch mal wieder Brot und Marmelade.
Außerdem hab ich noch 8l Hauscola eingekocht.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am So 23. Sep 2018, 08:38

Der Apfelsaft hat auch den Weg in die Flaschen gefunden - ganze 40l

IMG_20180921_140712.jpg
IMG_20180921_140712.jpg (128.24 KiB) 204-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


VorherigeNächste

Zurück zu SV-Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste