Mäusezähnchen Leit´n

Diese Rubrik ist für Blogging-Threads gedacht, in denen Ihr über den Fortgang Eurer Selbstversorger-Projekte berichten könnt.
Bitte beachten: Kopien forenexterner Blogs sowie Linksetzen zur SEO derselben sind hier nicht erwünscht!

Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 7. Aug 2018, 14:48

Tomaten und Cayanne sind schon zum Trocknen aufgehängt.
Die gelben Fleischtomaten Copia waren als falscher Hummer unser Mittagessen - hab auch gleich Samen entnommen so schön wie die heuer sind.
Auf den blauen Karfiol bin ich heuer besonders stolz.
Kohl werde ich aber einlagern. Muss mal schauen was ich da am Besten mache.
Und mit den grünen Tomaten muss ich erst schauen.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1932
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Mara1 am Di 7. Aug 2018, 19:48

Deine4 gelb-orangen Tomaten (auf der linken Seite) sehen ja interessant aus. Sind das alles die gleichen? Ist das die Copia?
Benutzeravatar
Mara1
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:41
Wohnort: Landkreis Cuxhaven


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 7. Aug 2018, 21:56

Ja, das sind die Copia
recht ertragreiche Fleischtomate mit großen Früchten (ca. 300-400g)
Schmeckt lecker und gibt eine interessante orange-gelbe Sauce
Heute hab ich sie für den "falschen Hummer" genommen.

Ich hab schon neuen Samen genommen - genug für´s Tauschpaket :aeh:
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1932
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Mara1 am Di 7. Aug 2018, 22:41

Und wie ist die Copia geschmacklich?
Benutzeravatar
Mara1
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:41
Wohnort: Landkreis Cuxhaven


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Mi 8. Aug 2018, 07:35

Lecker nach Tomate... wie soll ich das blos beschreiben...
nach Tomate leicht süßlich
Schwierig zu sagen....
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1932
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Mara1 am Mi 8. Aug 2018, 12:03

Klingt gut. Hauptsache nicht zu säuerlich.

Magst du mir einige Samen in eine Tüte packen (reservieren) und dann via Tauschpaket zukommen lassen - so ganz ganz lieb kucken tun. :grinblum: :pfeif: ;)
Benutzeravatar
Mara1
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 22:41
Wohnort: Landkreis Cuxhaven


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Mi 8. Aug 2018, 12:17

Sicher kannst ein paar Samen haben. Kein Problem.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1932
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Sa 11. Aug 2018, 23:34

Um diese Jahreszeit passiert täglich so viel, dass ich kaum dazukomme es euch mitzuteilen.

Gestern hab ich 3 Beete im Garten wieder auf Vorderman gebracht.
- Die Paprika sind frisch gejetet und dazwischen hab ich Pflücksalat und Zuckerhut gepflanzt. Außerdem hab ich über das ganze Beet locker Vogerlsalat gesät.
IMG_20180810_125853.jpg
IMG_20180810_125853.jpg (219.42 KiB) 565-mal betrachtet

- Die Erbsen hab ich alles gelockert. Und dort hab ich in die frei gewordenen Bereiche Entiviensalat gesetzt.
IMG_20180810_125907.jpg
IMG_20180810_125907.jpg (240.3 KiB) 565-mal betrachtet

- Und dann hab ich noch das Beet mit den Krautköpfen und den Rohnen gelockert. Die Rohnen sehen heuer besonders schön aus.
IMG_20180810_125930.jpg
IMG_20180810_125930.jpg (227.25 KiB) 565-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1932
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Sa 11. Aug 2018, 23:42

Nachdem es am Montag schon 47l geregent hat sind gestern Nachmittag nocheinmal dunkle Wolken aufgezogen.
Es hat geschüttet wie aus Kübeln und das Wetter hat sich anscheinend ständig um uns gedreht.
Nach dem ersten Schub kamen noch 3 Starkregen mit Windböen.... unglaublich heftig :eek:
Gesamt hat es 57l in kurzer Zeit geregnet. Dadurch hat es überall vollgas geschwemmt. Auch über meinen Garten ist von der Steinmauer ein kleiner Bach geronnen der mir einiges weggeschwemmt hat. :ohoh:

IMG_20180810_165802.jpg
IMG_20180810_165802.jpg (103.78 KiB) 566-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1932
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Sa 11. Aug 2018, 23:45

Heute war es überall total matschig.
In der Früh hab ich gleich mal eine Kontrollrunde gemacht. Zum Glück keine gravierenden Schäden.
Hab gleich mal einiges mit ins Haus genommen.... Melanzani, Paprika, Chilli, Pfefferoni, Brombeeren, Birnen, ein paar Tomaten, etwas Lauch und die ersten Trauben.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1932
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


VorherigeNächste

Zurück zu SV-Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste