Das größte Abenteuer meines Lebens

Diese Rubrik ist für Blogging-Threads gedacht, in denen Ihr über den Fortgang Eurer Selbstversorger-Projekte berichten könnt.
Bitte beachten: Kopien forenexterner Blogs sowie Linksetzen zur SEO derselben sind hier nicht erwünscht!
christine-josefine
Beiträge: 1955
Registriert: So 2. Sep 2012, 10:14
Wohnort: 06925 Annaburg

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#541

Beitrag von christine-josefine » Fr 13. Sep 2019, 13:58

noch ein Beweisfoto, dass auch ich mahr mache als fotografieren
meine Riesentomaten, das wurde eine leckere Tomatensuppe
und der Flaschenkürbis - ist schon über einen Meter lang
Dateianhänge
2019 09 Tor 2.jpg
2019 09 Tor 2.jpg (102.61 KiB) 1633 mal betrachtet
2019 09 klei nn57.jpg
2019 09 klei nn57.jpg (80.8 KiB) 1633 mal betrachtet
2019 09 klei nn62.jpg
2019 09 klei nn62.jpg (111.74 KiB) 1633 mal betrachtet
Viele Grüße, Christine mit J
Wait and see!

Benutzeravatar
Sonne
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1737
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:57

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#542

Beitrag von Sonne » Fr 13. Sep 2019, 14:07

Whow...da reicht ja 1 Tomate schon für 2 Teller Suppe. :)
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. 1. Mose 1, 31

Sonnenstrahl
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 831
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 22:19

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#543

Beitrag von Sonnenstrahl » Fr 13. Sep 2019, 16:08

Cool, super! :daumen: :daumen:
Sind das Deine Töchter?

Schön, wieder mal was von Dir zu lesen :grinblum:

Liebe Grüße.....

SunOdyssey
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 403
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 09:56
Familienstand: zu kompliziert
Wohnort: Sand und Acker

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#544

Beitrag von SunOdyssey » Fr 13. Sep 2019, 17:25

Toll, dass du so gute Hilfe hast! Bei meinem Tor hat auch mein bester Kumpel geholfen, hätte ich allein nicht geschafft!
Ich sage, was ich meine und ich meine, was ich sage

Und ich sage.....blöde Autokorrektur

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#545

Beitrag von osterheidi » Fr 13. Sep 2019, 17:48

sehr schön..... :daumen:

christine-josefine
Beiträge: 1955
Registriert: So 2. Sep 2012, 10:14
Wohnort: 06925 Annaburg

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#546

Beitrag von christine-josefine » Sa 14. Sep 2019, 20:47

es sind meine Tochter und ihre Freundin
nun ist das Tor so gut wie fertig
das alte aufgearbeitete Gartentürchen hat richtig viel Charme
das neue Holz arbeitet noch, daher die Schwundspalten, die werden wir irgendwann noch ausmalen
Dateianhänge
2019 09 Gartentor aussen kle.jpg
2019 09 Gartentor aussen kle.jpg (113.47 KiB) 1528 mal betrachtet
2019 09 Gartentor innen kle.jpg
2019 09 Gartentor innen kle.jpg (93.81 KiB) 1528 mal betrachtet
Viele Grüße, Christine mit J
Wait and see!

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 8767
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#547

Beitrag von emil17 » Sa 14. Sep 2019, 21:30

Alte Farbe abmachen ist sowas von Scheissarbeit!
Hat sich aber gelohnt!
:daumen:
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.

Hildegard
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 1830
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 21:33
Wohnort: Oberösterreich

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#548

Beitrag von Hildegard » Sa 14. Sep 2019, 21:45

Wirklich gelungen! :daumen:
LG Hildegard
Trau nie dem Ort an dem kein Unkraut wächst ;)

Sonnenstrahl
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 831
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 22:19

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#549

Beitrag von Sonnenstrahl » So 15. Sep 2019, 09:59

Schaut super schick aus. :daumen:

christine-josefine
Beiträge: 1955
Registriert: So 2. Sep 2012, 10:14
Wohnort: 06925 Annaburg

Re: Das größte Abenteuer meines Lebens

#550

Beitrag von christine-josefine » So 15. Sep 2019, 10:41

emil17 hat geschrieben:Alte Farbe abmachen ist sowas von Scheissarbeit!
Hat sich aber gelohnt!
:daumen:
jo, so is das
hab tagelang ausgesehen wie eine Marsfrau - grün eingestaubt
für die neuen Tore hab ich noch die Abdeckung, nochmal abschrubben und einstauben :oma: :oma: :oma:
Viele Grüße, Christine mit J
Wait and see!

Antworten

Zurück zu „SV-Projekte“