Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

Diese Rubrik ist für Blogging-Threads gedacht, in denen Ihr über den Fortgang Eurer Selbstversorger-Projekte berichten könnt.
Bitte beachten: Kopien forenexterner Blogs sowie Linksetzen zur SEO derselben sind hier nicht erwünscht!
Benutzeravatar
ahora
Beiträge: 3462
Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:01
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: spanien

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#11

Beitrag von ahora » So 18. Jan 2015, 08:44

Klasse Ihno,

freut mich von dir Bilder zu sehen.

Flaches Land, ein Anblick, den ich aus eigener Erfahrung nie erfahren habe. Ich wohne immer im Hügeligen - hier wie dort - und immer obendrauf - da wo das Wasser abläuft.

Flaches Land hat seine Vorteile und seine Nachteile.

Ich wünsche euch viel Erfolg - mit den vielen Bäumen - mit dem Gemüse usw. und freue mich auf weitere Bilder

Ahora

Benutzer 2354 gelöscht

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#12

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » So 18. Jan 2015, 09:01

alles halb so wild , wir pumpen und Sielen ja dann ist das Wasser nach 3-5 Tagen wieder weg.
Dateianhänge
wenig Wasser.jpg
wenig Wasser.jpg (155.27 KiB) 3631 mal betrachtet

Benutzer 2354 gelöscht

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#13

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » So 18. Jan 2015, 09:06

genug Holz vor der Hütte....
Dateianhänge
Holz 2018.jpg
Holz 2018.jpg (105.23 KiB) 3630 mal betrachtet

mot437
Beiträge: 5400
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#14

Beitrag von mot437 » So 18. Jan 2015, 20:42

Ohh n neustart. ... Fiel gluek.
Sei gut cowboy

Benutzer 2354 gelöscht

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#15

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » So 18. Jan 2015, 21:22

Danke, Danke .
ist ja nicht das erste mal das wir alles auf Null stellen. So langsam bekommt das Routine :sauenr_1:

Benutzer 2354 gelöscht

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#16

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » Sa 24. Jan 2015, 11:45

wir haben Nachwuchs bekommen.
Dateianhänge
Nachwuchs.jpg
Nachwuchs.jpg (60.04 KiB) 3509 mal betrachtet

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15275
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#17

Beitrag von Manfred » Sa 24. Jan 2015, 11:56

:)

Benutzeravatar
die fellberge
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 22:31
Wohnort: Niederlausitz
Kontaktdaten:

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#18

Beitrag von die fellberge » Sa 24. Jan 2015, 12:15

Wunderschöne Bilder ... und mitden unendlichen Weiten kann die Niederlausitz mithalten- mit dem Nässespiegel manchmal auch :lol:

Der Neuzugang ist es das weiße rechts oder das schwarze links????
Jeder Mensch ist schlau- der eine vorher, der andere hinterher!

LG Marianne

christine-josefine
Beiträge: 1943
Registriert: So 2. Sep 2012, 10:14
Wohnort: 06925 Annaburg

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#19

Beitrag von christine-josefine » Sa 24. Jan 2015, 12:22

Hallo ihno
es hat mir richtig wehgetan die Bilder der rausgerupften Pflanzen zu sehen

aber Eure Möbel und der Nach- und Zuwachs gefallen mir außerordentlich gut
:grinblum: :grinblum: :grinblum:

Christine
Viele Grüße, Christine mit J
Wait and see!

Benutzer 2354 gelöscht

Re: Nichts ist so beständig wie die Veränderung......

#20

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » Sa 24. Jan 2015, 12:33

den kleinen Schwarzen gibt es schon länger :)
wird schon weitergehen , ist ja immer weitergegangen bisher.
Am Mittwoch kommt die Wfbm ( Werkstätten für behinderte Menschen ) und schreddert dann gibt es Luft und ich kann bei meinem neuen Stück weitermachen. :michel:

Antworten

Zurück zu „SV-Projekte“