Mäusezähnchen Leit´n

Diese Rubrik ist für Blogging-Threads gedacht, in denen Ihr über den Fortgang Eurer Selbstversorger-Projekte berichten könnt.
Bitte beachten: Kopien forenexterner Blogs sowie Linksetzen zur SEO derselben sind hier nicht erwünscht!

Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maisi am So 6. Jan 2019, 12:46

Maeusezaehnchen hat geschrieben:Hafergrütze kenn ich überhaupt nicht.
Das sind so typische Deutsche Speisen die sich nicht über die Alpen getraut haben.


Typisch "norddeutsche" Speisen ;) Sowas gibts hier auch nicht; die traditionelle süddeutsche Küche hat mit der österreichischen sicher mehr Überschneidungen als mit der norddeutschen. :) (so wie auch hier im Westen grenzüberschreitend mit der elsässischen oder auch Schweizer Küche) Nur wirds halt oft anders genannt....
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 927
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Küstenharry am So 6. Jan 2019, 12:53

Kohlmettwurst(Mettenden), Oldenburger Pinkel oder Fleischpinkel, Bauchfleisch, Kasslernacken sowie Zwiebeln und eine Handvoll Haferflocken gehören in den Grünkohl.
Gruss von der Küste

Harry
Benutzeravatar
Küstenharry
 
Beiträge: 136
Registriert: So 5. Feb 2017, 12:33
Wohnort: Wurster Nordseeküste


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am So 6. Jan 2019, 20:11

Kraftbrot (mit Roggenschrot)

IMG_20190106_190614.jpg
IMG_20190106_190614.jpg (166.27 KiB) 268-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1331
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Mo 7. Jan 2019, 15:11

Die Socken sind fertig und so was von warm und kuschelig

IMG_20190106_223752.jpg
IMG_20190106_223752.jpg (133.17 KiB) 221-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1331
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 11. Jan 2019, 08:46

IMG_20190109_213527.jpg
IMG_20190109_213527.jpg (187.77 KiB) 144-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1331
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 11. Jan 2019, 08:48

Gestern haben wir mit der "großen" Fleischarbeit begonnen.
Erst einmal haben wir Karree und Schopf für Lachskarree, Pfefferkaree, Osokolle vorbereitet.
Die Schinken sind für Ostern.
Erst einmal über Nacht abliegen lassen und dann beizen.

IMG_20190110_190219.jpg
IMG_20190110_190219.jpg (145.3 KiB) 144-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1331
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maisi am Fr 11. Jan 2019, 10:55

Fleißig! :daumen:

Macht ihr dann selbst bei euch bzw. Deinen Eltern ne Hausschlachtung oder kauft ihr das fertig zerlegte Tier?
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 927
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 11. Jan 2019, 13:18

Wir kaufen uns die Teile nach Bedarf. Hausschlachtung geht heutzutage nicht mehr so einfach. Und wir haben ja selbst keine Nutztiere - ist lt. Flächenwidmung verboten.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1331
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am Sa 12. Jan 2019, 12:03

Die erste Ladung Aufstriche ist fertig.
gekoche Mettwurst - teilweise mit Knoblauch
und Rillettes de tours - hab bis jetzt noch nie Rillettes gegessen ...... unglaublich lecker ..... da werde ich gaaaanz sicher viiiieeeel mehr davon machen.
Im Buch stehen auch Rezepte mit Rillettes von allen Tierarten. Da gibt es viel zu experimentieren.
Hier in Österreich hab ich noch nie was von Rillettes gehört. Das ist ein Fehler und anscheinend eine Marktlücke.
Ich liebe es :engel:

IMG_5741.JPG
IMG_5741.JPG (83.58 KiB) 84-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1331
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Mäusezähnchen Leit´n

Beitragvon Maeusezaehnchen am So 13. Jan 2019, 09:25

Gestern war Großkampftag wursten

Stangenwürde Polnische und Käsewurst
Krainer, Käsekrainer und Debreziner
Bratwürste

IMG_20190112_182736.jpg
IMG_20190112_182736.jpg (140.8 KiB) 41-mal betrachtet

IMG_20190112_182727.jpg
IMG_20190112_182727.jpg (139.25 KiB) 41-mal betrachtet

IMG_20190112_143738.jpg
IMG_20190112_143738.jpg (147.18 KiB) 41-mal betrachtet
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1331
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


VorherigeNächste

Zurück zu SV-Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast