kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Diese Rubrik ist für Blogging-Threads gedacht, in denen Ihr über den Fortgang Eurer Selbstversorger-Projekte berichten könnt.
Bitte beachten: Kopien forenexterner Blogs sowie Linksetzen zur SEO derselben sind hier nicht erwünscht!

Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon Minze am So 1. Jul 2018, 13:31

Schöön :daumen:

Ich freue mich immer, wenn es einen neuen Beitrag in Deinem Faden gibt.
Liebe Grüße
Minze
Benutzeravatar
Minze
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 1861
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon kraut_ruebe am Do 12. Jul 2018, 19:12

danke :) das freut mich zu lesen :)


auch neu: heidelbeere mal anders

heidelbeere pink.JPG
heidelbeere pink.JPG (38.57 KiB) 775-mal betrachtet
verrückt !?! - nee, spass am leben
Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 10858
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima


Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon kraut_ruebe am So 29. Jul 2018, 20:55

nächste premiere: blutapfel :)

einen von fünf hat der baum heute abgeworfen. die kerne sind schon recht gut augebildet, aber von reif ist er noch weit entfernt, er ist noch gruselig sauer.

blutapfel.JPG
blutapfel.JPG (42.88 KiB) 634-mal betrachtet
verrückt !?! - nee, spass am leben
Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 10858
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima


Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon Anne_with_a_B am Mo 30. Jul 2018, 11:45

WOW das ist ein wunderschöner Garten!! So toll die ganzen vorher-nachher Bilder zu sehen! Ich bin beeindruckt :) :bet:
Ich möchte später nicht mit einem vollen Konto auf ein leeres Leben zurückblicken.
Benutzeravatar
Anne_with_a_B
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 10:26
Wohnort: Göttingen
Familienstand: verpartnert


Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon kraut_ruebe am Di 31. Jul 2018, 18:10

danke :)
verrückt !?! - nee, spass am leben
Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 10858
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima


Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon kraut_ruebe am Di 31. Jul 2018, 18:11

blutapfelmus. schön rot :)

blutapfelmus.JPG
blutapfelmus.JPG (54.72 KiB) 503-mal betrachtet
verrückt !?! - nee, spass am leben
Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 10858
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima


Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon Oli am Di 31. Jul 2018, 18:27

Ich hatte mal den Blutapfel 'roter Mond', der war auch ausgereift noch sehr zusammenziehend-sauer. Soll das bei deinem anders sein?
Dieses Jahr hat unsere Blutbirne erstmalig eine Frucht, so sie dann bis zur Reife am Baum bleibt bin ich gespannt, ob das bei der auch so ist. :hmm:
Benutzeravatar
Oli
 
Beiträge: 1988
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH


Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon kraut_ruebe am Di 31. Jul 2018, 21:08

das ist auch ein roter mond. von manfred hans, da seht in der beschreibung 'angenehm säuerlich und würzig'

nachdems ein lagerapfel ist, wird er eventuell auch erstmal etwas liegen müssen um gut zu werden? dieser eine war frisch abgefallen eher wie ne zitrone, da hoffe ich noch, dass das noch nicht alles ist.

ich hab noch ne zweite alte ungarische sorte (irgendwas mit maria im namen), die hat aber leider ihre beiden früchte im juni abgeworfen. ebenso die ungarische blutbirne.

auf meiner zweiten blutbirne, auch vom hans, ist eine frucht verblieben. ich kontolliere sie täglich und bin schon sehr gespannt auf das ergebnis. die soll anfang september reifen - heuer dann wohl so 2 wochen früher - und sehr süss sein.
verrückt !?! - nee, spass am leben
Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 10858
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima


Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon Oli am Di 31. Jul 2018, 21:29

Ah OK, stimmt.
Mein alter roter Mond ist verstorben und der neue noch nicht so weit, das werde ich dann auch mal testen, ob der durch Lagerung gewinnt.

Das Blutapfelmus sieht auf jeden Fall toll aus!

Die Blutbirne haben wir vorletztes Jahr auf den Mittelholsteinischen Apfeltagen (immer Anfang Oktober) bei Schwerdtfegers gekauft und da wurde eine reife Frucht verkostet. Passt, habe gerade in der Beschreibung nachgesehen: "Die Reifezeit beginnt Anfang September, die Früchte sind dann ca. 4 Wochen haltbar."
Dieses Jahr also vielleicht auch Mitte August, hiesse, dass die einzelne Blutbirne nicht mehr lange durchhalten muss. Wie bei dir, unsere soll ursprünglich aus Serbien kommen und "wohlschmeckend-süß" sein.
Vielleicht sind es sogar Schwestern.
Benutzeravatar
Oli
 
Beiträge: 1988
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH


Re: kraut_ruebe 3.0 – dirty girls minifarm

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 3. Aug 2018, 14:26

Ich hab einen ganz jungen roten Mond.
Der hat heuer seinen ersten Apfel. Er leuchtet verführerisch... ist aber noch recht klein.
Bin schon gespannt drauf. Hoffe er ist nich all zu sauer.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1257
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


VorherigeNächste

Zurück zu SV-Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste