Student - Selbstversorgung - Youtube

Student - Selbstversorgung - Youtube

Beitragvon Der Alchemist am Do 30. Mai 2019, 16:18

Hallo, der Matthias ist hier:

Ich freue mich hier in diesem Forum Mitglied sein zu können, das ist mir viel lieber wie z.B. eine Facebook-Gruppe, die überladen und unübersichtlich ist. Das wär auch viel zu schade für ein so tolles und großes Interessensgebiet, wie der Selbstversorgung. :-)

Zu mir: 26 Jahre alt und Student neben der Selbstversorgung :-P ... ich finde es mitlerweile einfach total Klasse, dass ich viele Sachen jetzt selber anbauen kann, zumal sie viel besser schmecken als im "Super"-markt. Obwohl ich erst vor ein paar Monaten angefangen habe mein neues Fleckchen Erde in Form eines Kleingartens zu bestellen, habe ich bereits mit einigem Gemüse Erfolg. Darunter Radieschen, Salat, Rettich, Erbsen und Bohnen, sowie verschiedenste Kräuter. Es macht einfach Laune!! :pfeif:

Kurzerhand habe ich mich -zusammen mit meiner Liebsten- dazu entschlossen, das Ganze auch mit der Kamera zu begleiten, um unser Glück, aber auch Erfahrungen zu teilen. Insbesondere würde ich mich freuen meine "Kollegen" aus der jungen Generation damit erreichen und begeistern zu können. Ich fänds ja mal richtig schade, wenn Gärtnern nicht bald total inn ist.

In diesem Sinne. Taschau haut rein!

Achja falls jemanden reinschauen möchte, unser Kanal auf Youtube heiß Lebensglück Impulse. Wir freuen uns natürlich über jedes Feedback:
https://www.youtube.com/channel/UC6A-wn ... 8Hg/videos
Mein aktuelles Selbstversorger-Projekt auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC6A-wn ... _polymer=1
Benutzeravatar
Der Alchemist
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 30. Mai 2019, 15:32


Re: Student - Selbstversorgung - Youtube

Beitragvon Buchkammer am Do 30. Mai 2019, 19:51

Hi Alchemist und herzlich willkommen hier. Ja, eigene Nahrung anzubauen kann sehr erfüllend sein. Deinen Youtube-Kanal schaue ich mir gerne mal an - hinterlässt bei mir im ersten Überblick einen sympathischen und authentischen Eindruck.

Wegen deinem Nick eine kurze Frage: Kennst du Oberto Airaudi und sein Alchimi-Buch? :trank:
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 3848
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: Student - Selbstversorgung - Youtube

Beitragvon Der Alchemist am Sa 1. Jun 2019, 16:28

Danke für die Willkommensgrüße. :-)

Freut mich, dass du auch kurz auf dem Kanal vorbei geschaut hast und uns sympathisch findest. ;-) Wir sind grade erst am Anfang. :-)
Und wegen dem Buch, nein ich habe es nicht gelesen, obwohl ich Damanhur kenne. Das wäre die Literatur, die ich noch vor 2-3 Jahren gelesen hätte.
Aber für mich ist Praxis und Tun momentan viel wichtiger, als Philosophie und Weltanschauung. Natürlich komme ich irgendwie aus der Richtung, daher ist der Name schon inspiriert.^^
Mein aktuelles Selbstversorger-Projekt auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC6A-wn ... _polymer=1
Benutzeravatar
Der Alchemist
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 30. Mai 2019, 15:32



Zurück zu Vorstellrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste