Hallo aus dem schönen Göttingen

Hallo aus dem schönen Göttingen

Beitragvon Anne_with_a_B am Mo 30. Jul 2018, 10:46

Schönen guten Morgen!

Ich freue mich sehr dass ich dieses Forum am Wochenende gefunden habe, und wollte mich sogleich mal vorstellen :)
Ich bin die Anne, gerade 30 geworden, und studiere momentan in Göttingen. In diesem Sommer ist mir, mitten in meinem Promotionsstudium, klar geworden dass ich auf keinen Fall meine besten Jahre vor einem Computer verbringen möchte - nur um mit sinnarmer Arbeit Geld zu verdienen das ich dann wieder dafür ausgebe meinem Leben Sinn zu geben? :dreh:

Momentan recherchiere ich daher meine Alternativen, und ein kleiner Selbstversorgerhof (oder ein großer Selbstversorgergarten) scheint die ideale Lösung für mich zu sein. Mir ist allerdings wirklich wichtig, diese Entscheidung wohlinformiert zu treffen und nicht einfach wieder dem nächsten Tagträumchen hinterherzurennen (so kam ich ja dazu zu promovieren :roll: )

Wichtig wäre mir auch, einen Plan für die Zukunft zu entwickeln der für meine Partnerin gut funktioniert. Sie unterstützt mich in meinem Vorhaben, könnte aber nur die Zeit einbringen die ihr ihr Vollzeitberuf als Lehrerin noch lässt.

Ich freue mich darauf mit euch Ideen und Erfahrungen auszutauschen, und hoffe mir den ein oder anderen Rat einholen zu können :)

Alles liebe,
Anne
Ich möchte später nicht mit einem vollen Konto auf ein leeres Leben zurückblicken.
Benutzeravatar
Anne_with_a_B
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 10:26
Wohnort: Göttingen
Familienstand: verpartnert


Re: Hallo aus dem schönen Göttingen

Beitragvon strega am Mo 30. Jul 2018, 11:07

Grüsse in den hohen Norden! :)

Prima, fang einfach mal an zu gucken was dir/euch zusagt... strukturiert genug seid ihr garantiert um nicht irgendwas zu träumen und dann doch nicht auf die Reihe zu kriegen :daumen:

Ein Garten oder halt einfach ein eigenes Stück Land ist mehr als Gold wert find ich... wenn es das ist was ihr euch wünscht. Arbeit macht das auch, aber ne andere als halt vor dem Bildschirm hocken den ganzen Tag.... und ich hab dabei noch frische Luft, gutes Essen, Entspannung, Training, Freude, Herausforderung und maximalen Genuss.... Herz was willste mehr.... sowas kann kein Supermarkt dieser Erde bieten :mrgreen:

Und falls deine Partnerin dann irgendwann nicht mehr Vollzeit arbeiten will, dann geht das auch ganz easy.... ihr braucht ja auch weniger Geld verdienen wenn das mal einigermassen läuft auf der eigenen Scholle

Alles Gute!
Frauen, die sich gut benehmen, schreiben selten Geschichte. Eleanor Roosevelt
Benutzeravatar
strega
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 1785
Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:59
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
Familienstand: rothaarig


Re: Hallo aus dem schönen Göttingen

Beitragvon Manuela am Mo 30. Jul 2018, 17:21

Auch von mir ein herzliches Hallo :)

So wie du schreibst, da rufts bei mir gleich: Eichenwald :lol:
Da seh ich doch gleich Potential für ne Schule, wie sein sollte :lol:
Benutzeravatar
Manuela
 
Beiträge: 144
Registriert: So 11. Feb 2018, 17:31


Re: Hallo aus dem schönen Göttingen

Beitragvon Eichenwald am Mo 30. Jul 2018, 18:35

@ Manuela

Vielen Dank für die Werbung! Es scheint einen gewissen Wirkungskreis um sich zu ziehen. Das überrascht mich....im positiven Sinne versteht sich.
Bezüglich einer Integration des Schulbetriebs in die LWS: es gibt tatsächlich eine Reihe solcher Projekte. Z.B. bei Oldenburg. Dort ist meines Wissens eine SOLAWI, die zugleich als freie Grundschule fungiert.

@ Anne

ebenso ein herzliches Willkommen. Dieses Forum ist eine Schatzkammer: in höchstem Maße lehrreich und dabei gelehrig zugleich (in weiten Teilen zumindest :) ). Sobald ihr euren Rahmen hinreichend definiert habt, findet ihr sicher ein geeignetes Objekt/ Projekt. Das ist vielleicht ein wenig wie mit der Promotion...je klarer die Aufgabenstellung, desto näher die Zielerreichung, aber halt - du wolltest ja raus aus dieser Schiene :platt:

Alles Gute!
Benutzeravatar
Eichenwald
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 3. Jul 2018, 12:22
Wohnort: Niedersachsen


Re: Hallo aus dem schönen Göttingen

Beitragvon Rohana am Mo 30. Jul 2018, 19:18

Moin Anne und Grüsse in die alte Heimat, ich habe 13 Jahre in Göttingen verbracht. Falls ihr noch nicht dabei seid: SoLaWi Gärtnerhof Landolfshausen (http://gaertnerhof-landolfshausen.de/) ist nicht weit weg, vielleicht könnt ihr auch unter der Saison einsteigen? Zum Mitmachen und Reinschnuppern findet sich da sicherlich Gelegenheit. Ein weiteres Projekt, von dem ich aber lange nichts mehr gehört habe, ist der PermaKulturRaum (https://permakulturraum.de/). Wurde mal von den Ökosystemmanagement-Studenten gegründet.
Beste Wünsche aus dem Süden,

Rohana
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 2931
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Wohnort: Oberpfalz
Familienstand: verpartnert


Re: Hallo aus dem schönen Göttingen

Beitragvon Anne_with_a_B am Mo 30. Jul 2018, 20:39

Vielen Dank für das herzliche Willkommen, da fühle ich mich direkt richtig wohl! :)
Ich möchte später nicht mit einem vollen Konto auf ein leeres Leben zurückblicken.
Benutzeravatar
Anne_with_a_B
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 10:26
Wohnort: Göttingen
Familienstand: verpartnert



Zurück zu Vorstellrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast