Moin aus Osten Niedersachsen

Re: Moin aus Osten Niedersachsen

Beitragvon Rohana am Do 24. Mai 2018, 10:42

Wie willst du denn mit deinem Dünger das Gülleproblem beeinflussen? :hmm:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 2949
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Wohnort: Oberpfalz
Familienstand: verpartnert


Re: Moin aus Osten Niedersachsen

Beitragvon ina maka am Do 24. Mai 2018, 15:27

*BINGO!!*

aus Gülle Dünger machen!! :daumen:

hab dafür aber kein halbes Jahr Forschungen gebraucht, es reichte die Tatsache, dass sie unsre Hütte nicht an die Kanalisation anschließen können/wollen (nicht die in Wien ;) )

Gülle ist Dünger :)

Ja, ein bisschen veredeln schadet nicht.....

Wir mischen mit Küchenabfällen, Unkraut samt anhaftender Lehm-Erde, ein paar Hölzer, ein bisschen Asche und Kohle aus dem Ofen, Algenteppiche aus dem Teich, gießen regelmäßig stickstofflastig und stechen immer wieder "Lüftungslöcher" rein (um Material nachzufüllen).

Dann drauf vergessen und nach 1 oder 2 Jahren beste Erde holen.

Wie macht man denn deinen Dünger?

ist ja immer etwas, was man brauchen kann!! :daumen:
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 8999
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Re: Moin aus Osten Niedersachsen

Beitragvon hotte4h am Fr 22. Jun 2018, 10:00

ina maka hat geschrieben:*BINGO!!*

........aus Gülle Dünger machen!! :daumen:

.....ist ja immer etwas, was man brauchen kann!! :daumen:



:daumen: :daumen: :daumen: , Gruß hotte
Benutzeravatar
hotte4h
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 115
Registriert: Do 1. Sep 2016, 23:31
Wohnort: 23996 NWM
Familienstand: Single


Vorherige

Zurück zu Vorstellrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste