Moin aus der Heide

Antworten
Hitek
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Mär 2020, 20:43

Moin aus der Heide

#1

Beitrag von Hitek » Do 26. Mär 2020, 20:59

Guten Tag , heute will ich mich auchmal vorstellen.
Ich bin vor ~3,5 von der Stadt aufs Land gezogen und habe eine kleine Familie gegründet. Seit letztem Jahr besitzen wir ein kleines Haus mit Stall auf 10000qm. Seither bin ich in der knappen freien Zeit damit beschäftigt,an Haus und Hof zu experimentieren. Da ich bisher keine praktische Erfahrung habe ist der Fortschritt zäh aber es wird. Momentan beschäftige ich mich mit Gemüseanbau und plane ein Gesamtkonzept für das Grundstück.
Mein Plan sieht eine große Streuobstwiese, viele Hecken/Benjeshecken, einen Steingarten sowie einenTeich für Laufenten vor. Da die Kinder noch recht klein sind, beschränke ich mich momentan allerdings hauptsächlich auf kleine Schritte.
Ich freue mich von der gesammelten Erfahrung hier zu profitieren,
Schöne Grüße, Hitek

Benutzeravatar
connymatte
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:12
Familienstand: verpartnert

Re: Moin aus der Heide

#2

Beitrag von connymatte » Mi 1. Apr 2020, 19:55

Moin
Grüße aus der Lüneburger Heide und willkommen hier im Forum.
Gruß Matte
Alt genug um es besser zu wissen,
Jung genug um es nochmal zu tun!

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 8496
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: Moin aus der Heide

#3

Beitrag von emil17 » Mi 1. Apr 2020, 21:01

Hallo und Willkommen!
Wenn du den Grund noch nicht lange hast, ist es gut, erst mal zu schauen, was wo wie ist. Das ist ja nicht einfach eine leere Fläche mit Gestaltungsbedarf. Vor allem wenn es so viel ist - mit 10'000 m2 lässt sich schon einiges anfangen.
Da ich bisher keine praktische Erfahrung habe ist der Fortschritt zäh aber es wird.
Wir haben doch alle mal so angefangen ... Das wichtigste Werkzeug des Gärtners ist die Geduld.
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.

Antworten

Zurück zu „Vorstellrunde“