Vorstellung die 2.

Vorstellung die 2.

Beitragvon syldron am Sa 11. Nov 2017, 21:01

Ist schon ein wenig kurios, ich war hier vor einigen Jahren recht aktiv, aber irgendwie ist es dann ruhiger geworden um mich. Ich kann gar nicht mal wirklich sagen, warum.

Wir hatten unser Selbstversorgerprojekt in Norwegen (siehe www.diegelmann.no), welches auch recht gut lief, bis irgendwie das ganze Leben über uns zusammenbrach und wir uns komplett neu orientieren mussten. Uns zog es auch in Hinsicht auf die klimatischen Verhältnisse weiter in den Süden, an die Ostseeküste Smålands in Südschweden.

Hier bewohnen wir jetzt einen Bauernhof mit 17 ha Land, davon 4,5ha bewirtschaftete Fläche, einem See und eigenem Jagdrecht. Wenn es mit dem Selbstversorgen losgeht, werde ich das Projekt auch vorstellen. Erstmal müssen wir uns hier einleben.

Gruss aus Schweden, Syldron :)
Meet me in a land of hope and dreams
Benutzeravatar
syldron
 
Beiträge: 434
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 09:50
Wohnort: Figeholm, Schweden
Familienstand: verheiratet


Re: Vorstellung die 2.

Beitragvon Rohana am Mo 13. Nov 2017, 20:16

Scheint ja momentan Trend zu sein, die Bewegung von Norwegen nach Schweden :aeh: bin auf Berichte gespannt! Gruss an die Elche :michel:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 2603
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Wohnort: Oberpfalz
Familienstand: verpartnert


Re: Vorstellung die 2.

Beitragvon syldron am Mo 27. Nov 2017, 21:34

Rohana hat geschrieben:Scheint ja momentan Trend zu sein, die Bewegung von Norwegen nach Schweden


Kennst du noch mehr, die das so gemacht haben? Es gibt in der Tat einen Trend, wieder aus Norwegen wegzuziehen, das ist mir durchaus bekannt.
Meet me in a land of hope and dreams
Benutzeravatar
syldron
 
Beiträge: 434
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 09:50
Wohnort: Figeholm, Schweden
Familienstand: verheiratet


Re: Vorstellung die 2.

Beitragvon Buchkammer am Di 28. Nov 2017, 11:37

Na am Surströmming, einem in Schweden fermentierten Hering, der intensiv faulig und stinkend riecht, kann es wohl nicht liegen. Hast du das schonmal gegessen, syldron?

aus der wikipedia: ... wird der Fisch in Konserven verpackt, in denen sich der Gärprozess fortsetzt, so dass sich Boden und Deckel der Dosen wölben.

Oha, diese Konserve hätte ich wegen Botulismus-Verdacht entsorgt. Aber Hut ab, dass die Schweden das essen - andere Länder andere Sitten.
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 3341
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: Vorstellung die 2.

Beitragvon Manfred am Di 28. Nov 2017, 11:53

Was ist denn da los in Norwegen?
Habe die letzten Jahre ab und zu von einem Rechtsrutsch und zunehmender Ausländerfeindlichkeit gelesen?
Leider berichten die Medien sehr wenig über unsere nördlichen und östlichen Nachbarländern.
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 14942
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Vorstellung die 2.

Beitragvon syldron am Di 28. Nov 2017, 14:19

Buchkammer hat geschrieben:Na am Surströmming, einem in Schweden fermentierten Hering, der intensiv faulig und stinkend riecht, kann es wohl nicht liegen. Hast du das schonmal gegessen, syldron?

aus der wikipedia: ... wird der Fisch in Konserven verpackt, in denen sich der Gärprozess fortsetzt, so dass sich Boden und Deckel der Dosen wölben.

Oha, diese Konserve hätte ich wegen Botulismus-Verdacht entsorgt. Aber Hut ab, dass die Schweden das essen - andere Länder andere Sitten.


Ja, habe ich gegessen, und richtig zubereitet schmeckt er sensationell gut. :) Übrigens ist es auch gar nicht der Fisch, der so übel riecht, sondern die ihn umgebende Flüssigkeit.
Meet me in a land of hope and dreams
Benutzeravatar
syldron
 
Beiträge: 434
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 09:50
Wohnort: Figeholm, Schweden
Familienstand: verheiratet


Re: Vorstellung die 2.

Beitragvon syldron am Di 28. Nov 2017, 14:22

Manfred hat geschrieben:Was ist denn da los in Norwegen?
Habe die letzten Jahre ab und zu von einem Rechtsrutsch und zunehmender Ausländerfeindlichkeit gelesen?
Leider berichten die Medien sehr wenig über unsere nördlichen und östlichen Nachbarländern.


Ja, das gibt es schon, aber häuptsächlich ist es die radikal und losgelöst vom Rechtsstaat willkürlich agierende Kinderschutzbehörde Barnevernet, die Familien im ganzen Land verängstigt und Hunderte von ihnen jedes Jahr dazu veranlasst, das Land zu verlassen. Ist schon ziemlich erschreckend, wenn man mitbekommt, was da läuft.
Meet me in a land of hope and dreams
Benutzeravatar
syldron
 
Beiträge: 434
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 09:50
Wohnort: Figeholm, Schweden
Familienstand: verheiratet


Re: Vorstellung die 2.

Beitragvon hotte4h am So 24. Dez 2017, 01:29

hallo syldron ,
eine schön goße Scholle habt ihr da :daumen: .
viel Freude und Erfolg !
Gruß aus ,,südschweden " Mecklenburg , hotte
Benutzeravatar
hotte4h
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 1. Sep 2016, 23:31
Wohnort: 23996 NWM
Familienstand: Single



Zurück zu Vorstellrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast