Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Re: Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Beitragvon Südwind am Mo 5. Mär 2018, 10:43

poison ivy hat geschrieben:was bitte sind Logostunden?


Die Stunden, die Malia als Logopädin arbeitet.


poison ivy hat geschrieben: ich kaempfe immer noch mit fb und versuche verzweifelt einen 'store' einzurichten
in Georgia unterstuetze fb Paypal nicht und die einzige Alternative, irgendwas namens 'stripe'
klingt fuerchterlich kompliziert oder teuer


Deine fb-Seite sieht recht vielversprechend aus finde ich. Blöd, dass es technisch so schwierig ist. Ich wünsch Dir viel Erfolg!
Viele Grüße,
Südwind
Benutzeravatar
Südwind
 
Beiträge: 202
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 11:55


Re: Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Beitragvon hobbygaertnerin am Mi 14. Mär 2018, 08:11

Ich muss mir - wenn es mit Honig wirklich gut weitergehen würde, auch was überlegen. Bis jetzt war es nur immer soviel, dass es für den Eigenbedarf und so ein bisschen rundherum gerade reichte.
Letztes Jahr war ein gutes Honigjahr, da merkt man, dass jeder irgendwie versucht, den Honig loszubringen.
Ebenso möchte ich unsere Äpfelvielfalt, wenn es denn wirklich mal wieder so was geben würde, auch ein wenig mehr an die Leute bringen.
Früher hab ich Apfelsaft in kleinen Bag in Boxbehälter abgefüllt und da ging schon was.
Irgendwie krieg ich den Traum von einem kleinen Lädchen nicht aus dem Kopf.
Benutzeravatar
hobbygaertnerin
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 3805
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:48


Re: Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Beitragvon ihno am Mi 14. Mär 2018, 08:52

hobbygaertnerin hat geschrieben:Irgendwie krieg ich den Traum von einem kleinen Lädchen nicht aus dem Kopf.

doch aus dem Kopf geht das ganz einfach. Leite die Gedanken in die Hände die machen das schon .
Und sprechen, sprechen , sprechen,...
hatte gerade gestern schon wieder echt tolle Erlebnisse und neue Möglichkeiten nur weil meine Jungpflanzen vom Lieferanten ihr Ziel um 50km verfehlt haben.
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 4774
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Rechts auf dem Weg
Familienstand: verliebt


Re: Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Beitragvon hobbygaertnerin am Do 15. Mär 2018, 08:22

@inho,
naja, bis jetzt sind meine Gedanken in die Hände geleitet worden, für die Imkerei, die Hühner, den Garten mit Obstgarten, die Landwirtschaft- mein Mann war lange Zeit krank-
die Gedanken dahingehend zu leiten, wie ich noch Zeit freischaufeln könnte- darauf läuft es eher hinaus.
Wäre schön mit meinem Hobby auch was zu verdienen, aber ich möchte auf alle Fälle, dass ich es auch als Hobby behalten kann.
Bei meinen Eierkunden hab ich das Verständnis, dass es auch im Winter mal eine Eierpause geben kann, die freuen sich, wenn es wieder Eier gibt- beim Honig- hab ja gesehen, dass es sehr unterschiedlich mit der Ernte sein kann- und beim Gemüse hab ich auch nicht immer das volle Programm-
bei Äpfel- die älteren Leute sind noch mit den alten Sorten vertraut und möchten die auch haben, bei den Jüngeren hab ich trotz allem Redens noch nicht die Überzeugung leisten können, dass die älteren Sorten mit ihrem Apfelgeschmack an die Pink Lady oder Granny Smith rankommen.
Komisch, bei sortenreinen Apfelsaft gehts leichter.
Meine ursprüngliche Absicht, Obst und Beeren zum Selbstpflücken anzubieten, das hab ich wieder fallen gelassen.
Bei Gemüse klappt die Selbsternte auch noch nicht so, dass es auch für mich passt. Mir dreht sich nämlich der Magen um, wenn ich sehe, wie acht- und lieblos mit dem Gemüse beim Ernten umgegangen wird.
Da ist Solawi besser, weil die Leute in den Prozess des Heranwachsens, Pflegen miteinbezogen sind.
Benutzeravatar
hobbygaertnerin
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 3805
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:48


Re: Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Beitragvon Rohana am Do 15. Mär 2018, 08:47

Da ist Solawi besser, weil die Leute in den Prozess des Heranwachsens, Pflegen miteinbezogen sind.

Da ist je nach Modell der SoLaWi von 0-100% alles dabei. Unsere Solawisten haben teilweise ihren einmal jährlichen Putzdienst in der Verteilstelle nicht geschafft, also das sind nicht zwingend bessere Menschen... ;)
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rohana
 
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Wohnort: Oberpfalz
Familienstand: verpartnert


Re: Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Beitragvon ihno am Do 15. Mär 2018, 09:20

es sind überall Menschen am Werk , hast du "nur " einen Ladenverkauf ist es nicht wichtig wer da kauft. Bei einer Solawi oder auch bei einer Selbst Ernte lässt du den Menschen an deinem Leben teilhaben.
Das ist schon was anderes . Mithilfe ist überall unterschiedlich das ist auch normal.
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 4774
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Rechts auf dem Weg
Familienstand: verliebt


Re: Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Beitragvon hobbygaertnerin am Do 15. Mär 2018, 09:46

Ich bekomme bei unseren Bekannten, die derzeit am Aufbau einer SolaWi sind, doch mit, dass dieses Mitbauern einen anderen Umgang mit den Lebensmitteln erzeugt.

Hätten wir nicht selbst einen Bauernhof würde ich dort sofort mitmachen.

Gemüse zum selberernten - da hab ich derzeit wohl nicht den Nerv dazu-
hab mich da schon gewundert, dass man 3 Köpfe Salat abschneidet, um dann den Schönsten auszuwählen und mitzunehmen.
Die Gurken einfach nur runtereisst (obwohl ein Messer dort gut sichtbar hängt) ------- tut den Pflanzen ja arg weh.
Benutzeravatar
hobbygaertnerin
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 3805
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:48


Re: Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Beitragvon der.Lhagpa am So 13. Mai 2018, 11:45

rrhase: Mit dem Gemüseanbau Geld verdienen

https://www.youtube.com/watch?v=3sdhucgzWio&t=576s
Benutzeravatar
der.Lhagpa
 
Beiträge: 1649
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 10:34
Wohnort: am See
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Sammlung: Geldverdienen auf eigenem Grundstück

Beitragvon poison ivy am So 13. Mai 2018, 16:52

bissl arg blauaeugig der Bub
Benutzeravatar
poison ivy
 
Beiträge: 1673
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:46
Wohnort: vom Winde verweht


Vorherige

Zurück zu Vermarktung, Geld verdienen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast