Solawi Ostfriesland

Re: Solawi Ostfriesland

Beitragvon Tika am Do 26. Apr 2018, 19:09

ihno hat geschrieben:Mal gucken ob ich noch ein paar Ha zusammensammeln kann, dann werde ich ja was eigentlich ?

@ihno: weil bei Dir das, was für Dioch Hauptsache ist auch Hauptsache bleibt bleibst Du einfach das was Du bist :grinblum: Und den Rest nimmst eben mit. Wenn Du magst, als "Starthilfe" oder so, und wenn Du nicht mehr magst dann eben nicht mehr.
Benutzeravatar
Tika
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 263
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 12:26


Re: Solawi Ostfriesland

Beitragvon Rohana am Do 26. Apr 2018, 21:54

Tika hat geschrieben:Und die Beträge sind nicht klein (benachteiligte Gebiete, Höhenlandwirtschaft, extra für soundsoviele Blümchen auf der Wiese, mähen ab Juli usw.). Das lohnt sich schon, für einmal im Jahr mähen und das Heu verkaufen. Nebeneffekt ist außerdem dass man schon Glück haben muss, noch gutes Heu zu bekommen. Weil das ist ja Nebensache.

Kommt davon wenn man sich von gewissen Leuten einflüstern lässt wofür die Landwirtschaft gefördert werden sollte. Produkt bzw. Produktion bleibt dabei gern mal auf der Strecke - aber komischerweise ist das doch was sonst alle fordern? Weniger Gift, weniger Dünger, weniger dies und jenes, mehr Blümchen, mehr Bienchen, mehr... ich weiss auch nicht.
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rohana
 
Beiträge: 2360
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Wohnort: Oberpfalz
Familienstand: verpartnert


Re: Solawi Ostfriesland

Beitragvon ihno am Di 1. Mai 2018, 21:14

heute haben wir genau 3 Kartoffeln in die Erde gebracht ein eher Scheis Wetter . Die Pflanzmaschine funktioniert geht halt morgen weiter. Im Tunnel war es angenehm ging es halt ans Pak choi pflanzen.
Sonntag und Montag waren Mitmach Tage ein paar motivierte haben sich angefunden.
Dank Salmandra haben wir nun ein Haus und Hof Huhn . :holy:
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 4781
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Rechts auf dem Weg
Familienstand: verliebt


Re: Solawi Ostfriesland

Beitragvon Salmandra am Di 1. Mai 2018, 22:53

Ihno es müssen 2 Hofhühner sein oder vielleicht ein Autohuhn? Es wareen nur 6 in der Kiste und die sind gesund und munter bei uns angekommen.
Benutzeravatar
Salmandra
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 155
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 22:10


Re: Solawi Ostfriesland

Beitragvon ihno am Mi 2. Mai 2018, 07:59

Na Ostfriesen und zählen :rot:
Hab noch 20 Bresse Küken also Nachschub ist noch da.
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 4781
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Rechts auf dem Weg
Familienstand: verliebt


Re: Solawi Ostfriesland

Beitragvon ihno am Mo 21. Mai 2018, 09:41

gestern sind 40 Bienevolk Ableger eingezogen, echt spannend und dümmer werde ich dadurch auch nicht. :michel:
Über kurz oder lang werden sich die Wege vom Fleisch und dem Gemüse sich trennen.
Wahrscheinlich eher über kurz ( ist das Deutsch ? )
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 4781
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Rechts auf dem Weg
Familienstand: verliebt


Re: Solawi Ostfriesland

Beitragvon Gartenzwerg am Mo 21. Mai 2018, 10:18

Sehr schön. Bienen sind so toll. Ich freue mich schon wenn ich mal wieder Zeit finde euch zu besuchen.


MFG Jan
Benutzeravatar
Gartenzwerg
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 293
Registriert: Di 22. Okt 2013, 16:44
Familienstand: Single


Re: Solawi Ostfriesland

Beitragvon Oelkanne am Mo 21. Mai 2018, 10:34

ihno hat geschrieben:Beispiel :
wir zahlen für ein 2 ha Moorstück 300 € Pacht wir erhalten für das Stück Minimum 700 € was weiß ich +300 € Bioprämie nach Anerkennung +Extra Prämie wegen Gemüseanbau. Das ist doch kaputt.
Selbst wenn ich nur ein paar Kartoffeln in die Erde drücke habe ich was über.
Mal gucken ob ich noch ein paar Ha zusammensammeln kann, dann werde ich ja was eigentlich ?


Wenn du das Geld nicht unbedingt brauchst, würde ich darauf verzichten.
Der "Geldsegen" sieht vordergründig schön aus,
nach Abzug des Papierkrams ist er noch gerade so annehmbar und dann kommt eine Vorortkontrolle (und die wird kommen!) spätestens dann ist der Spass vorbei.
Wenn das Amt etwas finden möchte, dann findet es das und dann kannst du mindestens Teilbeträge zurückzahlen bzw bekommst saftige Kürzungen auf kommende Zahlungen.

Und denke daran ab zwei Hektar Gemüse oder 15ha Gesamtfläche heißt es auch für dich:
Düngebilanz erstellen
und da du vermutlich Wirtschaftsdünger (z.b. Mist oder Kompost) zukaufst auch
Stoffstrombilanz erstellen, unabhängig von deiner Fläche.
Außer du hälst kein Vieh (auch kein Hofhuhn), dann die Stoffstrombilanz erst ab 2023.

viel Spass :engel:

Du musst dann ebenso eine Ackerschlagkartei führen die den Anforderungen entspricht,
wenn du düngen willst muss du eine Düngerbedarfsermittlung dokumentieren
usw

mache das und du wirst dich nicht mehr mit Geld zugeschissen fühlen ;)
Benutzeravatar
Oelkanne
 
Beiträge: 1773
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:52


Re: Solawi Ostfriesland

Beitragvon ihno am Mo 21. Mai 2018, 10:44

ach ja vergessen der Antrag liegt noch hier Zuhause , nach reiflicher Überlegung bin ich zu ähnlichen Ergebnissen wie Oelkanne gekommen.
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 4781
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Rechts auf dem Weg
Familienstand: verliebt


Vorherige

Zurück zu Vermarktung, Geld verdienen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast