Wintersonnenwende 21/22. Dezember

Meldung des Tages
Benutzer 72 gelöscht

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#41

Beitrag von Benutzer 72 gelöscht » Fr 21. Dez 2018, 20:08

oh!
bei uns ist irgendwie grad alles durcheinander - ein Küken fliegt aus und da gibt es dies und das zu tun...
auch für Mama-Henne :pfeif:

Also kein Feuer, keine Feier.

Aber jetzt kommt es mir!!
Meine Söhne haben im Kinderzimmer ein Mini-Feuer gemacht.
mit einer Kerze und viel Wachs verteilt dabei...

Die drei waren jedenfalls fest an zündeln.

muss dazu sagen, dass ich keine besondere Panik vor echtem Feuer hab. Wir wissen alle, was zu tun ist, wenn es einmal doch zu entkommen versucht. ...
Wenn man als Erwachsener immer ein Auge drauf hat, dürfen Kinder schon zündeln, finde ich.

Frohes Feiern euch allen!! :) :)

Benutzer 2354 gelöscht

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#42

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » Fr 20. Dez 2019, 07:26

Und wieder ist ein Jahr verschwunden.
Morgen noch und dann kommt erst langsam mit immer mehr Macht das Licht zurück.
Wir verbrennen in jeder Rauhnacht einen Wunsch auf das sie in Erfüllung gehen.
Irgendwas bewegt sich gerade, spannende Zeiten.

Rati
Beiträge: 5549
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:58
Wohnort: ein Sachse unter Niedersachsen

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#43

Beitrag von Rati » Fr 20. Dez 2019, 09:19

Ich werde heute Nacht an den Externsteinen verbringen und Morgen eine Flamme von dort mitbringen um mein Sonnenwendfeuer zu endzünden.

Ich wünsche allen traumreiche Rauhnächte.

Mögen die Nornen euch freundlich anlächeln.

Grüße Rati
Was ist ist! Was nicht ist ist möglich!"
[Einstürzende Neubauten 1996]

Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 10391
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#44

Beitrag von kraut_ruebe » Fr 20. Dez 2019, 09:35

Wintersonnenwende, Lieblingsfeiertag :michel:

Helles, warmes Licht Euch allen in der längsten Nacht des Jahres :)
wenn du denkst, abenteuer sind gefährlich, dann versuchs mal mit routine. die ist tödlich. (coelho)

Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 4147
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Oberpfalz

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#45

Beitrag von Rohana » Fr 20. Dez 2019, 09:57

Rati hat geschrieben:
Fr 20. Dez 2019, 09:19
Ich werde heute Nacht an den Externsteinen verbringen und Morgen eine Flamme von dort mitbringen um mein Sonnenwendfeuer zu endzünden.

Ich wünsche allen traumreiche Rauhnächte.

Mögen die Nornen euch freundlich anlächeln.

Grüße Rati
Grüss die Externsteine von mir... war lange nicht mehr da. :daumen:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1362
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#46

Beitrag von osterheidi » Fr 20. Dez 2019, 18:40

ich hab morgen ein minievent: wir verbrennen etwas altes was erledigt ist (ich hab altes bauholz hergerichtet) und freuen uns auf das neue mit rundem gebäck punsch und und grünen zweigen. wer mag schreibt sich wünsche für das neue jahr auf, 13 sollten es sein. das ganz hoffentlich unterm sternenhimmel :kerze:

Benutzeravatar
Oli
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2819
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#47

Beitrag von Oli » Sa 21. Dez 2019, 13:01

Ich wünsche allen die sie feiern eine schöne Sonnenwendfeier bei einem wärmenden Feuer.

SunOdyssey
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 403
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 09:56
Familienstand: zu kompliziert
Wohnort: Sand und Acker

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#48

Beitrag von SunOdyssey » So 22. Dez 2019, 08:20

Ich habe gestern alles Bedrückende und Schlechte aufgeschrieben und im Feuer verbrannt. Haben alle so gemacht. Ich hoffe, es macht sich davon aus unseren Leben.

Schöne Weihnachten
Ich sage, was ich meine und ich meine, was ich sage

Und ich sage.....blöde Autokorrektur

Benutzer 2354 gelöscht

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#49

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » So 22. Dez 2019, 08:38

Es ist geschafft ,langsam kriecht die Sonne aus ihrem Versteck.

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1362
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Wintersonnenwende 21/22. Dezember

#50

Beitrag von osterheidi » So 22. Dez 2019, 10:09

es war wunderbar...nur die kinder fanden es etwas langweilig ;)

Antworten

Zurück zu „Der Dorfschreier“