Saatgutfestival München Sonntag, 24. Februar 2019 ab 10 Uhr

Antworten
Benutzeravatar
Raubritterin
Beiträge: 188
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 17:49
Familienstand: Single
Wohnort: München + Sumatra

Saatgutfestival München Sonntag, 24. Februar 2019 ab 10 Uhr

#1

Beitrag von Raubritterin » So 13. Jan 2019, 17:32

Servus beinander,

Sonntag, 24. Februar 2019 ab 10 Uhr im ÖBZ

Seit Jahrhunderten vermehren Menschen weltweit ihr eigenes Saatgut zur Versorgung der Bevölkerung und für den Eigengebrauch. Durch Selektion, Kreuzungen und durch die Weitergabe des Saatguts entstand eine Vielzahl samenfester Nutzpflanzen. Im Zuge der modernen Pflanzenzüchtung, die sich vorrangig auf die Ansprüche der industriellen Landwirtschaft ausrichtet, gehen unsere alten und nachbaufähigen Gemüsesorten zugunsten von Hybrid-Züchtungen jedoch immer mehr verloren. Gleichzeitig verschwinden die Lebensräume vieler Insekten, darunter Wildbienen und Schmetterlinge, die für den Obst- und Gemüsebau wichtige Bestäuber darstellen. So steht die Erhaltung der Vielfalt unserer Kulturpflanzen in enger Abhängigkeit mit der Erhaltung der natürlichen Biodiversität.

10 bis 17 Uhr / Saatgutmarkt Vielfalt erhalten und genießen!

Saatgut alter und regionaler Kulturpflanzen ist im Handel immer seltener erhältlich. Auf dem Markt des 5. Saatgut-Festivals im ÖBZ können Besucher/innen die bunte Palette alter und samenfester Kultursorten, wie Hunderte von Tomatensorten, samenfeste Züchtungen von Bingenheimer und Saatgut vieler seltener Gemüseraritäten von regionalen und ökologischen Saatguterhalter/innen für die kommende Saison erwerben.

Ein interessantes Rahmenprogramm mit Vorträgen, offener Kinderaktion und leckerem Imbiss aus der Gartenküche erwartet Sie!

Ich habe vor bei dieser Veranstaltung dabeizusein:
https://www.oebz.de/default.asp?Menue=229
Ökologisches Bildungszentrum München (ÖBZ)
Englschalkinger Straße 166
81927 München

Grüße aus München von Karin
Wo Mangel herrscht ist wenig viel!

Antworten

Zurück zu „Termine“