Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon Olaf am Fr 24. Apr 2015, 20:11

Moin!
Es hat nix mit SV zu tun, ich will es aber trotzdem verkünden.
Wir machen, wie schon seit Jahren, man könnte es Tradition nennen, "den großen Gig".
Damstock nennen wir es auch, also Damsdorf und Woodstock.
Am 4.7. Da hat zufällig meine Frau Geburtstag, und etliche Bandkollegen und Freunde so drum herum, und da machen wir einen großen Abwasch.
Es spielen, ja, jetzt google ich doch für Euch:
http://www.boost-band.de/ unvollständig
http://www.simplycircus.de/
http://five-rockband.de/index.php/die-band
https://www.facebook.com/pages/Unpluggables/1374654869469504?fref=nf nur übers FRatzenbuch
http://jondoschie.de/ unvollständig
Letztes Jahr waren Rati, Elli nebst Gatten, Centauri und Klein Claudi dabei. Negative Kommentare verkneift Euch, positive fänden wir gut.
Es beisst sich leider mit der Mittsommerfeier bei Spencer eine Woche zuvor, für wen, der eh ne Tour durch Ossiland geplant oder sonst nix zu tun hat:
Bis auf den Tag des Gigs haben wir genug Gästezimmer, wenn schon jemand vorher kommen will, (@ Rati, das große Zimmer ist natürlich erstmal für Dich, C und E und E reserviert), an dem Tag müsste man (wir haben auch die Pension in der Nähe erst mal vorsorgend komplett ausbucht und schon vergeben) mit einem Zelt vorlieb nehmen.
LG
OLaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.
Benutzeravatar
Olaf
 
Beiträge: 13451
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Wohnort: Havelland BRB
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon Olaf am Fr 1. Mai 2015, 22:49

So, um das weiter zu bewerben:
Doro :verknallt:
kommt auch aus Köln, unterstützt Boost an der Gitarre.
Und kriegt sicher auch ihre Zeit:
https://www.facebook.com/1384033848527857/photos/np.1430492501947281.100003500425008/1554187784845795/?type=1&notif_t=notify_me
Dann kommt noch Kirsten, wenn ihre Band nix hat, die covert Pink und A. Morrisette unglaublich gut.
Ich habe eine Idee von Ulla Maineke, traditionell sing ich ja auch immer einen.
Was ich an dir mag
Kann jemand Quetschkommode spielen?
Sonst frag ich Jörg von dereinst "Lehmann & Co", den krieg ich aus so noch zum Gaststar.....
LG
Olaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.
Benutzeravatar
Olaf
 
Beiträge: 13451
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Wohnort: Havelland BRB
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon elli am Sa 2. Mai 2015, 20:46

Olaf schrieb:" Negative Kommentare verkneift Euch....."

brauche ich nicht, mir hat's gefallen. Und dabei bleibe ich sonst immer nur kurz auf Feiern. Das lag natürlich auch daran, dass ich es spannend fand, andere aus dem Forum mal persönlich zu treffen, aber auch an der Musik.
Und die Stimmung war überhaupt sehr angenehm. Ich denke schon, dass ich wieder komme. Mal zuhause rechtzeitig ein bisschen vorfühlen, ob er diesmal nicht doch mitwill...
Benutzeravatar
elli
 
Beiträge: 794
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 15:13
Wohnort: bei Möckern bei Magdeburg
Familienstand: verheiratet


Re: Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon Olaf am Sa 2. Mai 2015, 23:15

save often save early

Ich muss mich abregen, die Kommentare meiner Frau waren nicht hilfreich. All is lost.
Ich hatte einen langen Text geschrieben, und als ich grad so zufrieden war, hab ich irgendwas dummes gedrückt.
Fragt mich nicht, ich bin ein beherrschter Choleriker.
Also, Kurzfassung:
Elli, ich danke Dir für Deine nette "Bewertung"!
Vielleicht kannst Du Klaus überzeugen, wenn ihr hier ganz entspannt übernachten könnt.
Das Gästezimmer, was ich für Rati und C und E und E freigehalten habe ist weg für Doro und Freund.
Das Gästezimmer von Schwiegervater ist weg für Onkel Walter, der kommt auch wieder, so schlimm kann das also nicht gewesen sein!
Wir haben auf Verdacht die Pension gegenüber gebucht, ist aber auch nur eine (hübsche) Hütte für max. 3 Personen, Holger mit dem blauen Schwedenhaus bietet noch zwei Zimmer an, wir haben oben noch zwei, also die Kinderzimmer meiner nicht mehr hier wohnenden Kinder sind auch noch frei, in einem steht auch noch ein Bett. Glaub ich.
Wer jetzt "HIER, ICH!" schreit hat irgendeins davon.
LG
OLaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.
Benutzeravatar
Olaf
 
Beiträge: 13451
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Wohnort: Havelland BRB
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon patrick7 am So 3. Mai 2015, 00:36



Die Musik hört sich gut an! :daumen:
Benutzeravatar
patrick7
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 436
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:59
Wohnort: Zuhause
Familienstand: Single


Re: Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon Olaf am So 3. Mai 2015, 11:18

Ich find auch, dass Uwe ganz gut singt, und sie sind nicht mehr so pankig wie früher.
Bandtratsch gefällig?
Uwe hat keinen Bock mehr auf seinen Job, und will mit aller Gewalt berühmt werden.
Wir hingegen sind etwas angepisst, weil sich "simply circus" als Vorband von "call me later" ähm ja, verhurt.
Stefan, der -zweifellos geniale - Leadgitrarrist von call me later war auch Leadgirarist von Boost, die haben aber die Zweigleisigkeit nicht ertragen und Stefan rausgeworfen.
Call me later war unser Gig auch zu popelig, sie streben ja eine, O-Ton von Zampano (wer nennt sich freiwillig so?), internationale Karriere an. Ich lächel grad müde. Zweifellos kann die Dame (Namen vergessen) gradios singen, aber das können viele auf dieser Welt.
Die andern sind aber wie eine große Familie, und jeder hat mit jedem schon was zu tun gehabt, die Verflechtungen, wer mal bei wem gespielt hat und was sind manchmal verblüffend.
Ich freu mich drauf!
Und hast PN, Patrick....
LG
OLaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.
Benutzeravatar
Olaf
 
Beiträge: 13451
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Wohnort: Havelland BRB
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon Olaf am Mi 1. Jul 2015, 22:05

Moin,
letzter Aufruf!
Es ist KEINE SV-Party.
Wenn ich Johanna, Chris1 und Gänsekonni mitzähle, die ja sowieso immer hier sind, kommen wir auf 8 bis ev. 10 Forumsmenschen.
Nur, es sind ja hier noch paar in der Nähe aufgetaucht, nicht das einer sagt, "Hätteste mal was gesagt!"
Boost gibts nicht mehr, dafür was anderes. Zelten ist kein Problem, feste Quartiere rar, aber nicht ausgeschlossen.
Ggf. PN an mich.
LG
Olaf
Edit: Kost wirklich nichts, wir wollen ja Teufels Küche nicht auch noch provozieren....
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.
Benutzeravatar
Olaf
 
Beiträge: 13451
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Wohnort: Havelland BRB
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon connymatte am Fr 3. Jul 2015, 17:01

Moin Olaf
Eigentlich währen wir gerne zu eurem Event gekommen zu mal mir Centauri öfter bestätigt hat das du ein netter Kerl ohne Freunde bist :haha: .
Da wir ja am 5 unseren Hof Flohmarkt haben wird das aber leider nix fehlen ja doch immer ein Paar Stunden Zeit am Ende de Tages.
Ich wünsche euch ein gutes gelingen auf eurem Fest und der Patrick wird mir ja berichten wie es war.
Nächstes sind wir dabei.
Gruß Matte
Alt genug um es besser zu wissen,
Jung genug um es nochmal zu tun!
Benutzeravatar
connymatte
 
Beiträge: 1276
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:12
Familienstand: verpartnert


Re: Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon patrick7 am So 5. Jul 2015, 11:05

Hallo Olaf,

Der Party war Super! :daumen: :daumen: :daumen:
Dateianhänge
20150704_202903-800x600[1].jpg
20150704_202903-800x600[1].jpg (126.88 KiB) 3523-mal betrachtet
Benutzeravatar
patrick7
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 436
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:59
Wohnort: Zuhause
Familienstand: Single


Re: Musik im Bauch, 4.7. in Damstock

Beitragvon centauri am So 5. Jul 2015, 13:13

Moin moin.

Das glaube ich gerne das der Tag gelungen war.
Mit Sicherheit nicht schlechter als es letztes Jahr war.
Wollte ja eigentlich auch noch vorbei kommen.
Habs aber irgendwie nicht auf die Reihe bekommen.
Naja die letzten 2 Monate waren auch etwas stressig.
Gsd ist es ja nicht so weit zu Euch und liegt auch manchmal auch auf einer unserer Fahrtrouten.
Da bekommt Christina ihr Geschenk etwas später.

Lg thomas
Die Gleichgültigkeit unserer Gesellschaft Ist viel erträglicher geworden,
seit dem wir sie Toleranz nennen!
Benutzeravatar
centauri
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 4867
Registriert: Do 6. Jun 2013, 17:16


Nächste

Zurück zu Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast