Die unendliche Reise.

Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon centauri am Mo 11. Feb 2019, 02:46

@Tika
Musste keinen Heckmeck machen das wird erst wenn bei Emil der Berg abgetaut ist. Keiner will Schnee schippen. :)
Außerdem hat Emil noch gar nicht zu gesagt. Gut, ich könnte auch die alte Spencermethode anwenden und mich durchfragen. So groß ist die Schweiz auch wieder nicht. :)
Nebenbei könnte ich auch mal bei meinem Geld in Lichtenstein vorbei schauen. Man staunt nicht schlecht, hab gar nicht gewusst das das Geld von anderen auch noch da hin passt. :hmm:
@all
Wir können auch in ein Hotel abgeschoben werden.
Die Gleichgültigkeit unserer Gesellschaft Ist viel erträglicher geworden,
seit dem wir sie Toleranz nennen!
Benutzeravatar
centauri
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 5386
Registriert: Do 6. Jun 2013, 17:16


Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon Tika am Mo 11. Feb 2019, 18:21

Ach und ich hab gedacht Du willst mal wieder Schnee sehen :pfeif:
Und nö, kein Heckmeck, aber treffen tät ich euch schon gern wenn ihr schon vorbeischaut ;)
Lebe das Leben, das Du liebst und liebe das Leben, das Du lebst.
Benutzeravatar
Tika
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 309
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 12:26


Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon Zaphira am Di 12. Feb 2019, 18:31

centauri hat geschrieben:@Tika
Musste keinen Heckmeck machen das wird erst wenn bei Emil der Berg abgetaut ist. Keiner will Schnee schippen. :)
Außerdem hat Emil noch gar nicht zu gesagt. Gut, ich könnte auch die alte Spencermethode anwenden und mich durchfragen. So groß ist die Schweiz auch wieder nicht. :)
Nebenbei könnte ich auch mal bei meinem Geld in Lichtenstein vorbei schauen. Man staunt nicht schlecht, hab gar nicht gewusst das das Geld von anderen auch noch da hin passt. :hmm:
@all
Wir können auch in ein Hotel abgeschoben werden.


Liechtenstein schreibt man mit ie.
:pfeif:

Oder meinst du ein anderes?
Mein Ziel ist ein Leben von dem ich keinen Urlaub brauche.
Benutzeravatar
Zaphira
 
Beiträge: 380
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:51
Wohnort: Franken
Familienstand: Single und Kuppelbudist/in


Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon centauri am Di 12. Feb 2019, 19:09

Oh, stimmt, Dann kaufe ich ein "e". :mrgreen:
Die Gleichgültigkeit unserer Gesellschaft Ist viel erträglicher geworden,
seit dem wir sie Toleranz nennen!
Benutzeravatar
centauri
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 5386
Registriert: Do 6. Jun 2013, 17:16


Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon emil17 am Di 12. Feb 2019, 20:15

Im Moment ist da alles weiss. Im Sommer machts mehr Spass, dann gerne!
Das hier ist unser Gästehaus, Zufahrt erst wenn der Schnee weg ist, bis dann muss man mit Schneeschuhen aufs Klo
dix_winter.jpg
dix_winter.jpg (37.5 KiB) 115-mal betrachtet
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.
Benutzeravatar
emil17
 
Beiträge: 7392
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind


Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon emil17 am Di 12. Feb 2019, 20:58

Von Basel sind es nur 280 km.
Du solltest schon mal bei Tom einen Grundkurs in Schweizerdeutsch nehmen.
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.
Benutzeravatar
emil17
 
Beiträge: 7392
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind


Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon centauri am Di 12. Feb 2019, 21:37

Naja das ist ja dann gar nicht so weit rein in die Schweiz. So wie auf dem Bild stelle ich mir das auch jetzt bei euch gerade vor, deshalb meine Anmerkung mit dem Schnee schippen. Geplant wäre die Reise sowieso erst im späten Frühjahr bzw. Frühsommer. Und wir kriegen das mit Sicherheit auch ohne Sprachschulung bei Tom hin. Den verstehe ich so nicht und anders auch nicht. ;)
Die Gleichgültigkeit unserer Gesellschaft Ist viel erträglicher geworden,
seit dem wir sie Toleranz nennen!
Benutzeravatar
centauri
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 5386
Registriert: Do 6. Jun 2013, 17:16


Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon emil17 am Di 12. Feb 2019, 22:40

Hmmm ... von Ende April bis Mitte Juni bin ich aus beruflichen Gründen selten da, nachher passt es.
Lernt der Tom bei Euch wenigstens sächsisch?
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.
Benutzeravatar
emil17
 
Beiträge: 7392
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind


Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon mot437 am Di 12. Feb 2019, 22:50

als ob n selbsfersorger fiel fom hof komen würde :)
auser die markttage da redet man schon mit den leuten
hab sicher schon manches angenomen und ferstehe eigentlich alles was sie so sagen hier
auser an den ausdruk wie die ne brotscheibe nenen werd ich mich wol nie gewönen lach :haha:
Sei gut cowboy
Benutzeravatar
mot437
 
Beiträge: 6312
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Wohnort: annaburg
Familienstand: ledig


Re: Die unendliche Reise.

Beitragvon mot437 am Di 12. Feb 2019, 22:51

und das chilis paprikas sind und umgekert ist auch imer ferwirend

ist mier gerade eingefalen die nenen ne brotscheibe stulle
Sei gut cowboy
Benutzeravatar
mot437
 
Beiträge: 6312
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Wohnort: annaburg
Familienstand: ledig


VorherigeNächste

Zurück zu Urlaub, Besuche, Forentreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste