Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenburg

Dinge, Dienstleistungen, Mitfahrgelegenheiten und vieles mehr

Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenburg

Beitragvon neuossi am Sa 7. Apr 2012, 13:52

Ich komm gleich zur Sache, vorab aber eine Anmerkung:
Es fällt mir etwas schwer, hier jetzt was zu schreiben wegen der Querelen in und zu "Aussteiger und Dorfgemeinschaften" und den teilweise negativen Reaktionen auf andere Leute, die hier Mitbewohner gesucht haben.
Ich habe kein fertiges Konzept, keinen Prospekt und kein festes Bild für einen Interessenten. Ich kann nur etwas anbieten und mit einem Interessierten etwas daraus entwickeln. Also laßt mir bitte ein paar Posts Zeit, um meine Vorstellungen auszudrücken.

Ich bin Ende 40, geschieden, z.Z. BU-Rentner, Vegetarier, Nichtraucher und lebe seit 3 1/2 Jahren in meinem Haus im Südlichen Brandenburg (genaue Position per PN). Ihr könnt einiges über mich im Forum lesen, das meiste aber im alten [url]Selbstversorgerforum.de[/url], das leider z.Z. offline ist.

Das Haus hat ca. 200qm Wf + Keller und es gibt ein Nebengebäude, eine Werkstatt und überdachte Flächen. Es gibt (noch) keine strikt getrennten Wohnungen, ist aber angedacht und angefangen (1Zi, Kü, Bad). Wohnraumverteilung ist noch nicht festgelegt. Zentralheizung (z.Z. Öl-Brenner, Gas-Micro-Blockheizkraftwerk ist geplant), Kaminofen in meinem WZ, weitere sind möglich.

Meine aktuelle Mitbewohnerin ist oft unterwegs und keine Selbstversorgerin, zupft aber immer wieder Brennesseln aus den Erdbeeren, schneidet Rosen und Büsche und ähnliches.
Das Grundstück hat 2ha, das meiste ist noch still gelegt. Tiere gibt es bis jetzt keine auf dem Hof. Ich plane die Anschaffung eines Einachsschleppers, bisher hab ich alles von Hand gemacht. Bisher kleines Gewächshaus, größeres ist geplant.

Das Dorf hat keine 200 Einwohner, die Gegend ist sehr dünn besiedelt und die Lage ruhig. Bus gibt es, aber nicht am WE. Lohnarbeit gibt es kaum in der Nähe.

Ich biete also günstigen Wohnraum in einer ruhigen Gegend mit viel Anbaufläche.

Wie sieht nun mein/e Wunschkandidat/in aus?
Ich bevorzuge eine Frau, weil ich besser mit Frauen kann, am besten in einer Nicht-Beziehung. Muß aber nicht sein.
2 Dinge sind wichtig:
- Interesse an Garten zur SV, setze ich hier im Forum voraus
- mit mir klar zu kommen. Dazu muß man mich kennen lernen. Gegenseitige Sympathie ist für mich Voraussetzung.

Schön wäre eine handwerkliche Begabung für Haus und Hof.

Da es hier kaum Arbeit gibt und die Entfernungen zum Pendeln beträchtlich sind ist es gut, wenn man ortsunabhängig selbständig ist, eine Rente bezieht, etwas Vermögen hat, kein Geld braucht (geht nicht, Unkosten fallen in Euro an) oder sonstige Möglichkeiten hat, den Lebensunterhalt zu bestreiten. Man kann hier günstig leben, der größte Brocken sind momentan noch die Heizkosten.

Man muß und kann sich nicht bei mir einkaufen. Ich suche keinen angestellten Mitarbeiter oder Sklaven und keinen Investor, sondern eine/n Partner/in für die Selbstversorgung, wobei Arbeit, Unkosten und Erträge geteilt werden. Details kann man erst vor Ort besprechen.

Wer Interesse hat, kann mich gerne mal besuchen kommen und sich das ganze anschauen. Fotos poste ich noch.

So, nun ist doch einiges zusammen gekommen. Allgemeine Fragen beantworte ich gerne hier, persönliche Dinge per PN.

neuossi
Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Wohnort: südl. Brandenburg
Familienstand: in einer Beziehung


Re: Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenbu

Beitragvon neuossi am Sa 7. Apr 2012, 20:01

So, hier die versprochenen Fotos:

Wiese Panorama Sommer.jpg
Wiese, die Hälfte davon kann von uns beackert werden :-)
Wiese Panorama Sommer.jpg (51 KiB) 2402-mal betrachtet

Haus im Winter - Auffahrt.jpg
Laßt euch durch die Farbe nicht abschrecken!
Haus im Winter - Auffahrt.jpg (46.22 KiB) 2402-mal betrachtet

Panorama vom Bad im Winter ohne Schnee.jpg
Blick vom Obergeschoss in den Hof
Panorama vom Bad im Winter ohne Schnee.jpg (45.57 KiB) 2402-mal betrachtet
Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Wohnort: südl. Brandenburg
Familienstand: in einer Beziehung


Re: Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenbu

Beitragvon zaches am Sa 7. Apr 2012, 20:12

Schön hast Du es da bei Dir!! Und so viel Platz :)
Viel Glück bei Deiner "Suche" nach Zusammenarbeit!

lg, zaches
"Erdachtes mag zu denken geben, doch nur Erlebtes wird beleben." Paul von Heyse

www.hilshof.de
Benutzeravatar
zaches
 
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:51
Wohnort: Niederrhein Klimazone 8a
Familienstand: rothaarig


Re: Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenbu

Beitragvon ahora am Sa 7. Apr 2012, 20:43

hallo neuossi,

das sieht so märchenhaft schön bei dir aus. und die wiese gesäumt vom wald. du wohnst wunderschöööööööööön.

ich wünsche dir viel glück bei deiner suche.

ahora
Benutzeravatar
ahora
 
Beiträge: 3462
Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:01
Wohnort: spanien
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenbu

Beitragvon die fellberge am Sa 7. Apr 2012, 22:28

Schön hast du´s bei dir ...! (... ich muss dringlichst mal einen Gegebesuch starten!)

Aus der Nachbarschaft auch die besten Wünsche, das es mit der Mitbewohnerin klappt und sich eine "Nette" findet!
Jeder Mensch ist schlau- der eine vorher, der andere hinterher!

LG Marianne
Benutzeravatar
die fellberge
 
Beiträge: 2145
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 22:31
Wohnort: Niederlausitz


Re: Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenbu

Beitragvon neuossi am Sa 7. Apr 2012, 23:14

Danke für Eure Wünsche. Natürlich freue ich mich auch über Besuch von Nicht-Bewerberinnen. :)

neuossi
Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Wohnort: südl. Brandenburg
Familienstand: in einer Beziehung


Re: Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenbu

Beitragvon Knurrhuhn am So 8. Apr 2012, 09:54

Hallo Neuossi,

schigge Hüdde! ;) Vielleicht schaff ich es dieses Jahr ja endlich mal, als nicht-Bewerberin vorbeizuschauen. Wenn's nicht gar so weit wäre....

Jedenfalls drück ich Dir die Daumen, daß Du findest wen Du suchst und ihr da 'ne gute Gemeinschaft leben könnt.
Benutzeravatar
Knurrhuhn
 


Re: Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenbu

Beitragvon keramikhexe am Do 23. Aug 2012, 23:16

hallo, bin neu hier.
nach einem gescheiterten versuch im letzten jahr, hab ich die hoffnung noch nicht aufgegeben.
ich möchte gern einen besuch abstatten. ist das möglich?

gruß marie
Benutzeravatar
keramikhexe
 


Re: Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenbu

Beitragvon Igelliese am Do 7. Mär 2013, 14:25

Mensch, Du lebst so wunderschön in dieser Gegend!

Wenn ich könnte, und nicht doch etwas verdienen müsste - ich würde sofort fragen, ob ich bei Dir einziehen könnte. Es ist wirklich ein wunderschönes Fleckchen Erde!

Liebe Grüße,
Igelliese
Benutzeravatar
Igelliese
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 22. Jan 2013, 12:12
Familienstand: unentschlossen


Re: Suche: MitbewohnerIn für Haus mit 2ha im Südl. Brandenbu

Beitragvon neuossi am Fr 5. Apr 2013, 11:52

Ja, das leidige Geld. Zum Glück kann man hier nicht viel davon ausgeben :-)
Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Wohnort: südl. Brandenburg
Familienstand: in einer Beziehung


Nächste

Zurück zu Suche, Biete, Tausche, Schenke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste