Suche:Tomatenpflanzen

Dinge, Dienstleistungen, Mitfahrgelegenheiten und vieles mehr
Antworten
Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 453
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: südl. Brandenburg

Suche:Tomatenpflanzen

#1

Beitrag von neuossi » Do 2. Mai 2019, 13:41

Irgendwie hab ich es dieses Jahr mit den Tomaten vermasselt.

Hat jemand in meiner Nähe (südliches Brandenburg, siehe Mitgliederkarte) ein paar Tomatenpflanzen zu viel und hätte Lust, mich kennen zu lernen (oder wiederzusehen)? Dann würde ich mal auf einen Kaffee vorbeikommen und ein paar abholen.

Vielleicht im Tausch z.B. gegen etwas selbstgerösteten bio-fair-Kaffee.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 882
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Suche:Tomatenpflanzen

#2

Beitrag von Teetrinkerin » Do 2. Mai 2019, 14:04

Komme leider nicht aus deiner Gegend. Aber halte mal Ausschau nach Pflanzenbörsen.

Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 453
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: südl. Brandenburg

Re: Suche:Tomatenpflanzen

#3

Beitrag von neuossi » Do 2. Mai 2019, 15:28

Vielen Dank für den Tipp. Mußte eine Weile suchen, um nicht nur Veranstaltungen zu finden, die Jahre zurück liegen oder zu weit weg sind.

Und dann hab ich schließlich das gefunden:
https://www.elsterland.de/veranstaltung ... nhain.html

Das ist fast bei mir um die Ecke :-)

Das wäre doch auch interessant für die Mitglieder aus und um Annaburg.

Sonnenstrahl
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 831
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 22:19

Re: Suche:Tomatenpflanzen

#4

Beitrag von Sonnenstrahl » Do 2. Mai 2019, 19:33

Wir haben es auch in diesem Jahr aufgrund eines beruflichen Umbruches nicht geschafft, rechtzeitig vorzuziehen.
Nun habe ich vor etwa einer Woche noch Tomaten gesät, aber noch nix zu sehen.
Ich hoffe, die werden noch... :schmoll:

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 882
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Suche:Tomatenpflanzen

#5

Beitrag von Teetrinkerin » Do 2. Mai 2019, 21:12

@Neuossi,
freut mich, dass ich dir einen Tipp geben konnte. Wir (eine Bekannte und ich) sind jedes Jahr mit Tomaten auf einer Pflanzenbörse, deswegen war das mein erster Gedanke.

Benutzeravatar
Taraxacum
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 602
Registriert: So 31. Dez 2017, 20:33
Familienstand: glücklich verheiratet

Re: Suche:Tomatenpflanzen

#6

Beitrag von Taraxacum » Do 2. Mai 2019, 21:25

@neuossi: wenn Du Dich bis nach Magdeburg traust, kannst du aus meinem Bestand von etwa 500 Sorten aussuchen. Na gut, so viel ist es nicht mehr an Sorten, da mittlerweile schon einiges ausverkauft ist. Pro Sorte waren / sind es ja nr wenige Pflanzen. Farblich, größentechnisch und geschmachlich ist alles dabei, was man sich vorstellen kann. Geht aber nur am Wochenende bei mir. Falls Interesse, dann melde Dich. Frag Olaf, der war schon bei mir.

Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 453
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: südl. Brandenburg

Re: Suche:Tomatenpflanzen

#7

Beitrag von neuossi » Fr 3. Mai 2019, 00:05

Oh weh! Da kann ich mich doch gar nicht entscheiden.
Vielleicht nehme ich einfach die letzten 20, die übrig beleiben :lol:

Mal sehen, ob ich dafür so weit fahren werde. Nur für Tomaten ist es zu weit, aber vielleicht kann ich das mit etwas kombinieren.

Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 453
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: südl. Brandenburg

Re: Suche:Tomatenpflanzen

#8

Beitrag von neuossi » Mo 6. Mai 2019, 19:10

@Taraxacum: nächstes WE ist ja der Pflanzentauschmarkt bei mir in der Nähe. Mal sehen, was ich da bekommen kann. Ich hab leider nicht wirklich was zum Tauschen anzubieten.

Aber am übernächsten Sonntag (19.5.) komme ich abends an Magdeburg vorbei. Weiß nur noch nicht genau wann.

Und dann nochmal am Sonntag Abend 2 Wochen darauf, auf dem Rückweg vom Forentreffen Nord. Da sind die Pflanzen aber vermutlich schon recht groß, falls du dann überhaupt noch was hast.

Ich bin beide male mit dem Wohnmobil unterwegs, könnte also einiges einpacken.

Benutzeravatar
Taraxacum
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 602
Registriert: So 31. Dez 2017, 20:33
Familienstand: glücklich verheiratet

Re: Suche:Tomatenpflanzen

#9

Beitrag von Taraxacum » Di 7. Mai 2019, 10:17

Am 19.5. wäre ok, da sind wir zu Hause. Zeitlich sind wir bis zum Dunkelwerden meist noch draußen, das sollte also kein Problem sein. :)

Antworten

Zurück zu „Suche, Biete, Tausche, Schenke“