Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

Dinge, Dienstleistungen, Mitfahrgelegenheiten und vieles mehr
ina maka
Beiträge: 10368
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#221

Beitrag von ina maka » Di 2. Apr 2019, 15:31

ohh...
Ich hab´s nicht geschafft, irgendwas mit der Liste zu vergleichen - ist wirklich viel drin......
@Neuossi: deine Samen hab ich ganz oben drauf gelegt in die Tomaten-Kiste. Ich hoffe, du findest sie und sie keimen bei dir!
Das kleine TomatenPäckchen "Dragon´s Eye" ist leider offengelassen worden und war leer. Ich hab die losen Samen reingetan, aber sicher bin ich jetzt nicht, ob es die sind. Fast sicher - es war ja sonst alles gut verpackt.
Die zwei Säckchen "Gurken" und "wichtige Sachen" hab ich in den Karton "diverses" reingetan, weil der halbleer war.
So, jetzt schau mamoi, wie es weiter kommt.... :)
Manche können nur fremde Meinungen, nicht ihre eigenen berichtigen.
Jean Paul
John Trudell - Take back the Earth

Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 10269
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#222

Beitrag von kraut_ruebe » Di 2. Apr 2019, 18:01

outdoorfreak hat geschrieben:Hallo,

kann ich auch noch an dem Samentauschpacket teilnehmen? Oder ist es schon zu spät?
ja, du kannst, so lange du das paket nicht nach frankreich geschickt haben willst. es wär aber wirklich nett, wenn du dich beim nächsten mal rechtzeitig anmeldest und dann auch die im forum stehenden anmeldebedingungen erfüllen würdest.

Mäusezähnchen <--- unterwegs
Big Joe
neuossi
outdoorfreak, sofern nicht in F
Specki
wenn du denkst, abenteuer sind gefährlich, dann versuchs mal mit routine. die ist tödlich. (coelho)

Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 466
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: südl. Brandenburg

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#223

Beitrag von neuossi » Di 2. Apr 2019, 18:19

ina maka hat geschrieben: @Neuossi: deine Samen hab ich ganz oben drauf gelegt in die Tomaten-Kiste. Ich hoffe, du findest sie und sie keimen bei dir!
Danke! Ich tu mein Bestes.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2099
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#224

Beitrag von Maeusezaehnchen » Di 2. Apr 2019, 20:31

:michel: :michel: :michel:
Ich bin die nächste..... verfrühte Ostern
Hab schon einiges was mir ins Auge gestochen ist und auch ein paar Samen zum weitergeben.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2099
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#225

Beitrag von Maeusezaehnchen » Fr 5. Apr 2019, 14:18

Juhuuuu :michel: :michel: :michel:
Paket ist angekommen.
Heute werde ich es nicht schaffen, aber am Montag geht es dann weiter an die deutsche Grenze.
Paket ist absolut genial
Wenn irgendwie möglich mach ich bei der nächsten Runde sicher wieder mit.
Danke an alle, die schon so lange mitmachen und diese tolle Sammlung geschaffen haben.

Big Joe
Beiträge: 371
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 21:08
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Oberösterreich

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#226

Beitrag von Big Joe » So 7. Apr 2019, 01:27

Neuossi ich brauch dann mal deine Adresse. :hhe:

Benutzeravatar
neuossi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 466
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 20:00
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: südl. Brandenburg

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#227

Beitrag von neuossi » So 7. Apr 2019, 12:18

Ist per PN raus.
Freu mich schon gewaltig.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2099
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#228

Beitrag von Maeusezaehnchen » So 7. Apr 2019, 18:12

So .... geschafft.....
Bin ich froh, dass ich das Wochenende hatte bei den vielen Samen.
Einige sind direkt aus dem Paket in die Erde gekommen (heute ist Fruchttag :) )
Damit es übersichtlicher ist hab ich alle Samen die nicht mehr im Paket sind (nein) grau makiert. Hab am Anfang recht lagen nach einer nicht mehr verfügbaren gesucht.
Der Fundus hat mich einfach umgehauen.
Bei vielem hab ich erst mal googeln müssen was es ist.
Damit hat sich mein Sortiment dankend erweitern dürfen.... hab aber auch ein paar Samen einpacken dürfen die ich übrig hatte.

Ich melde mich gleich für´s nächste Jahr wieder an. Versprochen... ich sammle die ganze Saison fleißig damit ich wieder ausreichend Nachschub habe und freu mich auf ein Wiedersehen.

DICHES DANKE an die vielen lieben "Spender" und allen ein gutes Gartenjahr.

Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 1248
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Duisburg

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#229

Beitrag von Dyrsian » So 7. Apr 2019, 18:35

Ich musste leider einen Käferbefall in meiner so sorgsam gepflegten Saatgutkiste feststellen. Ich vermute es handelt sich um Speckkäfer! :bang:
Da ich vorher längere Zeit keine Samen eingelagert habe, schätze ich sie sind aus dem Tauschpaket gekommen. Ich habe jetzt die ganze Saatgutkiste unbesehen eingefroren und hoffe, dass ich die Tierchen so loswerde. Ob die Samen noch keimfähig sind nach dem Einfrieren?
Wollte nur Bescheid sagen, es macht vielleicht Sinn die getauschten Samen erstmal luftdicht verpackt "in Quarantäne" zu legen.
Ich hoffe die Käfer sind nicht in andere Sachen (Felle, Textilien, Holz ...) gegangen. :ohoh: :ohoh: :ohoh:

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2099
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Samentauschpaket 2018/2019 - VERLAUF

#230

Beitrag von Maeusezaehnchen » So 7. Apr 2019, 19:05

NEIN :motz:
Na hoffendlich triffe meine Kisten das nicht. Hab schon alles einsortiert.... also zu spät für Quarantäne
Aber mir ist im Tauschpaket nix aufgefallen. Hab wirklich jedes Packerl in der Hand gehabt (war so neugierig :mrgreen: )

Aber noch was....
Hab da noch so Billa-Saattöpfchen reingepackt ohne sie anzuführen. Wir haben so viele im Vorjahr gehabt dass meine Mädels keine Lust mehr hatten und ich nicht alles brauchen kann bzw. ich es im Garten ja ander säe.
Vieleicht hat ja jemand Lust mit seinen Kids / Enkeln / Nachbarn oder auch selbst das eine oder andere auszuprobieren.

Antworten

Zurück zu „Suche, Biete, Tausche, Schenke“