Biete: Sanifair Gutscheine

Dinge, Dienstleistungen, Mitfahrgelegenheiten und vieles mehr
Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15417
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Biete: Sanifair Gutscheine

#1

Beitrag von Manfred » Mo 1. Aug 2016, 11:08

Habe noch 16 Stück Sanifair-Gutscheine a 0,5 Euro hier liegen.
Hat jemand von euch Verwendung dafür?

Benutzer 662 gelöscht

Re: Biete: Sanifair Gutscheine

#2

Beitrag von Benutzer 662 gelöscht » Mo 1. Aug 2016, 20:49

SANIFAIR ?
urlaubsrückreise,
sommer 2015,
BAB Salzburg - München,
irgendwo an einem See,
Autobahnraststätte,
22.30Uhr,
0,7€ um einmal zu kacken,
ein viertel der Scheißhäuser gesperrt,
alle anderen unbenutzbar!,
Personal?
Feierabend!
früh,
Personal da, aber taub und stumm,

jeder imbisbetrieb mit sitzplätzen in DE muß eine kostenloses Klo haben!
außer bundeseigene

Sanifair? nee Danke

es gibt noch Wald und Feld,
und da ist meißt sauberer

Kk

Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 4037
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:32
Familienstand: Single
Wohnort: Frankenwald

Re: Biete: Sanifair Gutscheine

#3

Beitrag von Tanja » Mo 1. Aug 2016, 20:55

Kleinerklaus hat geschrieben: es gibt noch Wald und Feld,
und da ist meißt sauberer
Vorher jedenfalls. :pft:
Tanja

:blah:

Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin

Re: Biete: Sanifair Gutscheine

#4

Beitrag von Minze » Mo 1. Aug 2016, 21:20

Tanja hat geschrieben:
Kleinerklaus hat geschrieben: es gibt noch Wald und Feld,
und da ist meißt sauberer
Vorher jedenfalls. :pft:

Oh ja, mein Ärgernis in jedem Sommer, wenn ich in den Wald gehe, denn die Notdurft wird hier von den Urlaubern prinzipiell mitten auf dem Weg verrichtet. :ohoh:
Liebe Grüße
Minze

Benutzeravatar
Waldläuferin
Beiträge: 1499
Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:58
Wohnort: da, wo die Häuser am höchsten sind

Re: Biete: Sanifair Gutscheine

#5

Beitrag von Waldläuferin » Di 2. Aug 2016, 18:04

Die Gutscheine kann man nicht gesammelt zum Zahlen benutzen. Immer nur einer auf einmal. Habe ich schon versucht.
Fertig ist besser als perfekt.

Benutzeravatar
lianehomann
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 08:43
Familienstand: verpartnert
Wohnort: Klimazone 7b

Re: Biete: Sanifair Gutscheine

#6

Beitrag von lianehomann » Di 2. Aug 2016, 18:07

Ich durfte auch schon mal mehrere auf einmal einlösen.

christine-josefine
Beiträge: 1955
Registriert: So 2. Sep 2012, 10:14
Wohnort: 06925 Annaburg

Re: Biete: Sanifair Gutscheine

#7

Beitrag von christine-josefine » Di 2. Aug 2016, 18:09

mmmhh, kommt dann wohl auf die Raststätte an, ich hab auch schon 4 auf einmal gegeben

und - ich schätze den Komfort einer sauberen Toilette, auf meinen Fahrten nach Vorpommern muß ich immer 1x pipi machen, (und Kaffee trinken)
habs einmal an einem Rastplatz mit diesen Edelstahltoiletten versucht - nie nie wieder, und in den Wald gehen, geht auf dieser Strecke nicht - alles eingezäunt
Viele Grüße, Christine mit J
Wait and see!

Benutzeravatar
Delikat
Beiträge: 70
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 17:22
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Dreifreistaateneck

Re: Biete: Sanifair Gutscheine

#8

Beitrag von Delikat » Mo 8. Aug 2016, 15:13

Ich arbeite auf einer Raststätte mit Sanifair - wir nehmen beliebig viele Gutscheine an. Allerdings nur für Shopartikel, also Verpflegung, Zeitschriften, etc. - nicht für Kraftstoff! Und den Betrag auszahlen dürfen wir natürlich auch nicht. Die Dinger sind 2 Jahre gültig.
Gerade die polnischen Busfahrer sammeln oft von den Fahrgästen deren Scheine ein und kommen dann mit Stapeln mit 20+x Gutscheinen...

geeseanny
Beiträge: 169
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29

Re: Biete: Sanifair Gutscheine

#9

Beitrag von geeseanny » Mo 8. Aug 2016, 20:52

Wir waren kürzlich auf dem Rastplatz in Gruidingen kurz vor der Geislinger Steige. Die Toiletten befinden sich in der 1. Etage. Jeder der auf die Toilette muss, muss also erst mal Treppen steigen. (Außer die Behindertentoilette - sie befindet sich im Erdgeschoß) Oben angekommen war es so voll, dass man gar nicht erkannte, wo man nach dem bezahlen hin muss. Eine Frau vor mir verlor den Überblick und ist einem Mann hinterher gelaufen. Der ging aber durch die Schleuse für den Ausgang. Die Frau musste sich nochmal neu anstellen und auch das zweite mal zahlen. Die Damen-Schlange war so lang, dass man gar nicht erkannte, wo sich die Toiletten befanden. Ich fand das alles seeeeeehr unübersichtlich und viel zu eng. Wenn man aus dem Toilettenbereich wieder herauskam musste man sich einen Weg durch die Damenschlange kämpfen um dann nebendran den Weg nach draußen zu benutzen. Bei den Männern klappte das reibungsloser, weil es keine Schlange gab. Es wäre gar kein Platz für eine zweite Schlange, weil der Flur zu den Toilettenanlagen viel zu schmal ist.
Sauber war es aber!

2 Gutscheine konnten wir zusammen einlösen. Das war kein Problem.
Liebe Grüße
geeseanny

Nimm dein Leben in die Hand, sonst tun es Andere!

Antworten

Zurück zu „Suche, Biete, Tausche, Schenke“