Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Empfehlungen, Kritik, Hinweise

Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon hobbygaertnerin am So 21. Jan 2018, 10:12

Ich lese gerade "Die Jodkrise",
Benutzeravatar
hobbygaertnerin
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 4137
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:48


Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon osterheidi am So 21. Jan 2018, 13:02

robert macfarlane: the old ways
Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 1332
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600
Familienstand: rothaarig


Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon RichardBurgenlandler am Do 1. Feb 2018, 18:25

Freidrich Glasl "Mephistos Lektionen" wie das Böse im Individuum und im Sozialen wirkt
Wer sich schon mal mit Goethes Faust beschäftigt hat findet hier noch einige bedeutende Sichtweisen.
Friedrich Glasl ist Konfliktforscher und Mediator und versteht es auf nachvollziehbare Weise den Faust mit der Gegenwart in Bezug zu setzen.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
RichardBurgenlandler
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 3198
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:23


Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon kraut_ruebe am So 4. Feb 2018, 11:11

Von Hand gemacht

Was Sie immer schon über Lebensmittel wissen wollten. Das Buch „Von Hand gemacht. Die Geheimnisse traditioneller Lebensmittel“ von Servus-Expertin Karin Buchart und Maria Anna Benedikt bietet wertvolles Wissen über traditionelle Lebensmittel wie Erdäpfel, Butter und Honig und deren Herstellung. Erschienen im Servus Verlag (A).


schön zu lesen. immer auf den punkt gebracht, unkompliziert und am ursprung. von speck über honig und apfel wird der USP herausgestellt, lagerung/verarbeitung beschrieben und mit herrlich kurzen, echten grundlagenrezepten ohne exotischem gschisti-gschasti ergänzt.

tut einfach gut.
if you focus on the hurt, you will continue to suffer. if you focus on the lesson, you will continue to grow.
Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 10834
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima


Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon viktualia am Do 15. Feb 2018, 11:28

"Leibniz, Newton und die Erfindung der Zeit" von Thomas de Padova.
Spannend ist anders, aber durch die Gegenüberstellung der beiden sehr unterschiedlichen Biografien kommt viel Zeitgeschichte rüber
und die möglichen Deutungen des Begriffes "Zeit" sind sehr interessant.
Benutzeravatar
viktualia
 
Beiträge: 1682
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:29


Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon Buchkammer am Do 15. Feb 2018, 11:45

Die Macht ihres Unterbewußtsein von Dr. Joseph Murphy

Das Buch hat mich doch ziemlich geprägt. :pfeif: In haptischer, als auch Audioform als Hörbuch.

Kurze Beschreibung findet sich unter dem Autoren in der wikipedia( :aeug: ):

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Joseph_Murphy
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 3389
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon elli am Do 15. Feb 2018, 12:23

Narascha Wodin: Sie kam aus Mariupol
Das fand ich schon als Hörbuch im Radio faszinierend und jetzt als Buch noch mehr.
Eine Frau forscht nach den Wurzeln und im Stalinismus verschollenen Familienangehörigen. Wenn ich russisch könnte, würde ich es ihr nachmachen, weil ich früher nie auf die Idee kam, meine Mutter nach ihrem russischen Vater zu fragen, dessen Kontakte zu seiner Familie durch den Stalinismus abrissen.
Auch auf Fotos auftauchende Zwangsarbeiter bzw Kriegsgefangene, (ihr anderes Thema im Buch) die auf dem Hof die kriegführenden Männer ersetzen sollten, gar nicht irgendwie nachfragte.

Hamed Abdel-Samad: Der Koran. Botschaft der Liebe. Botschaft des Hasses.
Zum 2.Mal aus der Bücherei ausgeliehen, weil mir immer die Argumente und vor allem das Wissen fehlen in Gesprächen mit entweder sehr frommen oder aber sehr unwissenden muslimischen Freundinnen.
Benutzeravatar
elli
 
Beiträge: 795
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 15:13
Wohnort: bei Möckern bei Magdeburg
Familienstand: verheiratet


Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon Edermühle am Di 20. Feb 2018, 03:05

Ich lese selten Bücher - shame on me, i know...

Die subtile Kunst des darauf Scheißens Taschenbuch – 8. Mai 2017
von Mark Manson (Autor)


Ein Freund hat es mir geschenkt und der Titel klang, zumindest in meinen Ohren, ganz vielversprechend.
Ich habe bis jetzt vielleicht nur ein 5tel des Buches gelesen, weil sich meiner Meinung nach zu viele Dinge gleich zu Beginn wiedersprechen bzw einfach nicht schlüssig sind.
Ja, eine ganze Rezension wäre bestimmt hilfreicher, aber ich kann eben bis jetzt nur sagen, dass zumindest er Anfang nicht das hält, was ich mir erwartet habe...
Vielleicht hat es ja jemand gelesen und möchte mir Mut machen...? ;)
http://www.edermuehle.com Nur die Angst begrenzt dein Tun
Benutzeravatar
Edermühle
 
Beiträge: 216
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 14:26


Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon 65375 am Di 20. Feb 2018, 07:57

Vielleicht magst Du mal verraten, um was es geht?
Benutzeravatar
65375
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 5486
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau


Re: Welches Buch lest/hört ihr gerade?

Beitragvon viktualia am Di 20. Feb 2018, 08:03

[url]http://erzählmirmehr.com/2017/11/01/die-subtile-kunst-des-darauf-scheissens-mark-manson/[/url]
Oh, cool, das klingt gut!
(Ich habs dreimal probiert, keine Ahnung, warum der link nicht klappt... Kopieren und selber guckeln.)
Benutzeravatar
viktualia
 
Beiträge: 1682
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:29


VorherigeNächste

Zurück zu Bücher und andere Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast