[Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Empfehlungen, Kritik, Hinweise

[Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Beitragvon Buchkammer am Di 6. Dez 2016, 15:25

Momentan hat es ein paar günstige Exemplare bei Ama... der Auflage von 1997 mit dem Titel: Kompostierung : Anleitung für die Kompostierung am Bauernhof, im Garten und im kommunalen Bereich

Das Buch von Gerald Dunst wurde aber laut Deutscher Nationalbibliothek in 2015 unter dem Titel: Kompostierung und Erdenherstellung : Praxisbuch und Anleitung für Hausgarten, Landwirtschaft, Kommune und Profi neu aufgelegt.

Die einzelnen Auflagen bestehen aus folgenden Seitenzahlen:

1991 - 146 Seiten
1992 - 160 Seiten
1997 - 159 Seiten
2015 - 260 Seiten

Sehr unwahrscheinlich, dass hier jemand eine Auflage von 1991,1992 oder 1997 und 2015 besitzt, oder doch? Wenn ja, sind die Inhalte der früheren Auflage identisch mit der Aktuelleren?
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2865
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: [Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Beitragvon kraut_ruebe am Di 6. Dez 2016, 16:00

ich habe die bücher nicht, aber kenne herrn dunst oberflächlich durch seine arbeit und die öffentlichkeitsarbeit, die er hier laufend über seine fortschritte im wissen um TP macht.

wenn er sagt, dass die 2015er-ausgabe vollkommen überarbeitet und auf dem neuesten stand ist, glaub ich ihm das ungesehen. diese behauptung hab ich hier rausgezogen:

http://www.sonnenerde.at/index.php?rout ... ge&id=1248
a bad day on the farm is better than a good day in the city
Benutzeravatar
kraut_ruebe
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 10464
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima


Re: [Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Beitragvon Buchkammer am Di 6. Dez 2016, 19:31

Oh prima, danke. Dann versuche ich doch glatt mal, über die Sonnenerde-Seite seine neue Auflage zu bestellen und hoffe, dass die dort noch nicht vergriffen ist. :)
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2865
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: [Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Beitragvon holzgaser am Do 8. Dez 2016, 00:25

Hallo,
ich kenne den Gerald Dunst persönlich und habe auch Bücher von ihm.
Der Fachmann auf dem Gebiet Humusaufbau. Beim Gerald laufen die Fäden zusammen. Mit dem Buch machst Du sicher nichts verkehrt. Es kann nur sein
Das Du Deine Arbeitsweise auf den Kopf stellen wirst! :) Das ist die Gefahr bei diesen Büchern....

Viele Grüße
Holzkohle - warum die wertvollste Kohle nicht das Geld ist!
Benutzeravatar
holzgaser
 
Beiträge: 310
Registriert: So 26. Jun 2011, 20:20


Re: [Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Beitragvon Buchkammer am Do 8. Dez 2016, 12:00

Hi holzgaser

holzgaser hat geschrieben:Mit dem Buch machst Du sicher nichts verkehrt. Es kann nur sein
Das Du Deine Arbeitsweise auf den Kopf stellen wirst! :) Das ist die Gefahr bei diesen Büchern....


In dieser Richtung bin ich abgehärtet. :pft: Vergriffene, antiquarische und seltene Bücher die ich in den Händen halten durfte, haben mir oft neue Wege aufgezeigt, die es lohnt zu gehen. Bei oben genanntem Buch bin ich ebenfalls zuversichtlich - hoffentlich ist es noch erhältlich. Bisher leider keine Antwort von Sonnenerde seit dem 06.12. erhalten.
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2865
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: [Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Beitragvon ohne_Furcht_und_Adel am So 18. Dez 2016, 09:00

Ich habe das Buch, seit 2010 oder schon länger. Sehr interessant sind die Ausführungen zu Anbaugeräten, landwirtschaftlichen Maschinen und Spezialmaschinen bei der Kompostbereitung, sowie die Nutzung verschiedener ungewöhnlicher Kompostmaterialien, die in bestimmten Gebieten massenhaft anfallen und genutzt werden können. Da ich aber kein Landwirt oder Leiter eines Entsorgungshofs bin, sondern nur ein kleiner Gärtner, hat mir in der Praxis die Theorie der Kompostierung im allgemeinen am meisten weitergeholfen. Wobei Herr Dunst diese Theorie verständlich und anschaulich schildert. Die Prinzipien sind ja immer die selben, nur wenn es nicht um zwei Kubikmeter sondern um 200 oder 2000 geht, kommt man halt mit Gabel und Schaufel nicht mehr weit. Im Buch wird aber die Kompostierung in jeder Größenordnung beschrieben.

Als sehr wertvoll für das Erlernen der Pflege eines gesunden Bodens erachte ich auch das Buch von Marie- Luise Kreuter "der Biogarten", daß ich von meinen Eltern übernommen habe. Darin kommen allerdings die Anforderungen in der Landwirtschaft nicht vor, es geht um Privatgärten.
Noch besorgen müßte ich mir in diesem Zusammenhang etwas von Alwin Seifert.
Benutzeravatar
ohne_Furcht_und_Adel
 
Beiträge: 303
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 00:12
Wohnort: Kerken
Familienstand: verheiratet


Re: [Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Beitragvon Buchkammer am So 18. Dez 2016, 18:08

ohne_Furcht_und_Adel hat geschrieben:Ich habe das Buch, seit 2010 oder schon länger. ...


Dann handelt es sich nicht um die Auflage von 2015. Bisher leider keine Informationen von Sonnenerde, ob das Buch noch lieferbar ist. Denke eher nicht, sonst wäre mein bestelltes Exemplar schon hier eingetroffen. Also doch erst mal die ältere Ausgabe besorgen? :hmm:

ohne_Furcht_und_Adel hat geschrieben:Als sehr wertvoll für das Erlernen der Pflege eines gesunden Bodens erachte ich auch das Buch von Marie- Luise Kreuter "der Biogarten", daß ich von meinen Eltern übernommen habe.


Hab ich schon und empfehle zusätzlich das Buch Kräuter und Gewürze aus dem eigenen Garten von ihr. :)
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2865
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: [Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Beitragvon Buchkammer am Mi 22. Feb 2017, 15:27

Kurze Duchsage: Ich bestellte ja Anfang Dezember letzten Jahres per Mail direkt über die Sonnenerde.at Seite das besagte Buch in der neuesten Auflage von 2015.

http://www.sonnenerde.at/index.php?rout ... ge&id=1248

Leider bekam ich bis gestern keine Reaktion. Vorhin rief ich dort mal an und bestellte per Mail erneut via office@sonnenerde.at

Nur 10 Minuten später erhielt ich die Bestätigung, dass mir ein Exemplar zugesandt wird. :michel:
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2865
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: [Buch] Kompostierung von Gerald Dunst

Beitragvon holzgaser am Mi 22. Feb 2017, 19:41

Da ist wohl was schief gelaufen den Gerald ist absolut zuverlässig!
Du wirst das Buch bekommen.
Holzkohle - warum die wertvollste Kohle nicht das Geld ist!
Benutzeravatar
holzgaser
 
Beiträge: 310
Registriert: So 26. Jun 2011, 20:20



Zurück zu Bücher und andere Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast