Medien- und Programmhinweise

Empfehlungen, Kritik, Hinweise
christine-josefine
Beiträge: 2021
Registriert: So 2. Sep 2012, 10:14
Wohnort: 06925 Annaburg

Re: Medien- und Programmhinweise

#991

Beitrag von christine-josefine » Mo 21. Feb 2022, 20:23

https://www.arte.tv/de/videos/102288-00 ... tergarten/
Ein Tag im Wintergarten
Eine Expedition in die Wunderwelt der Gärten vor unserer Haustür: Für einen ganzen Tag, Anfang Februar, taucht die Dokumentation ein in den Kosmos eines Permakulturhofs. Der Vierteiler folgt den Kreisläufen der Natur in Makroaufnahmen und Zeitraffern, setzt Drohnenaufnahmen ein und macht visuell erfahrbar, was dem flüchtigen Gartenbesucher meist verborgen bleibt.


Eine wunderbare Reihe die durchs Jahr führt.
Viele Grüße, Christine mit J
Wait and see!

Zottelgeiss
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1725
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 22:45
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Medien- und Programmhinweise

#992

Beitrag von Zottelgeiss » Sa 12. Mär 2022, 21:58

https://audionow.de/podcast/eb511796-b4 ... 7471d97f58

„Ich fürchte um die gesamte Ernte ” – wie Landwirte in der Ukraine um ihre Betriebe kämpfen. Ein Bericht vom Schwarzen Meer

Ich hoffe, das passt gerade noch so eben in die derzeitige Bullerbü - Selbstversorgerforumsblase.
Die eigenen Grenzen sind immer die Grenzen des anderen.

penelope
Beiträge: 664
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 15:41

Re: Medien- und Programmhinweise

#993

Beitrag von penelope » Di 26. Jul 2022, 21:55

https://www.zdf.de/show/mai-think-x-die ... 7-100.html

Im ZDF gibt es einen zwar sehr populärwissenschaftlichen aber im Kern wie ich finde guten Beitrag zur "Tragik der Allmende" - ein Spieltheoretisches Konstrukt, welches in der VWL und den Sozialwissenschaften verwendet wird. Es erklärt, es in Gesellschaften leider immer wieder zu einer Übernutzung von Gemeingütern kommt, sodass am Ende alle drunter leiden.

Es wird anschaulich heraus gearbeitet, warum es zur Verhinderung dieses Dilemmas maßgeblich darauf ankommt, die gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen entsprechend zu setzen und warum Argumentationen a la: "so lange x dies macht, kann y jawohl auch noch das machen" niemals zielführend sein können.

SunOdyssey
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 625
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 09:56
Familienstand: zu kompliziert
Wohnort: Sand und Acker

Re: Medien- und Programmhinweise

#994

Beitrag von SunOdyssey » Do 28. Jul 2022, 12:09

christine-josefine hat geschrieben:
Mo 21. Feb 2022, 20:23
https://www.arte.tv/de/videos/102288-00 ... tergarten/
Ein Tag im Wintergarten
Eine Expedition in die Wunderwelt der Gärten vor unserer Haustür: Für einen ganzen Tag, Anfang Februar, taucht die Dokumentation ein in den Kosmos eines Permakulturhofs. Der Vierteiler folgt den Kreisläufen der Natur in Makroaufnahmen und Zeitraffern, setzt Drohnenaufnahmen ein und macht visuell erfahrbar, was dem flüchtigen Gartenbesucher meist verborgen bleibt.


Eine wunderbare Reihe die durchs Jahr führt.

Ich habe die ganze Reihe gesehen und fand sie wirklich schön, teilweise auch lehrreich. Aber in dieser Miniserie sieht man auch gut, warum man so ein Projekt lieber nicht allein machen sollte...

Ist übrigens als Podcast unter ARTE oder YT abrufbar
Ich sage, was ich meine und ich meine, was ich sage

Und ich sage.....blöde Autokorrektur

Antworten

Zurück zu „Bücher und andere Medien“