Was ist das für eine Pflanze?

Was halt nirgendwo passt
Antworten
Benutzeravatar
si001
Beiträge: 3670
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Kraichgau
Kontaktdaten:

Was ist das für eine Pflanze?

Beitrag von si001 » Di 14. Sep 2010, 08:03

Hallo!

Ganz neu in meinem Garten ist diese Pflanze. Ich habe keine Ahnung wie sie heißt und wo sie herkommt. Ich weiß nur: inzwischen wächst sie überall - wie gesät.

Da sie dickfleischig ist und scheinbar auch recht trockenresistent, vermute ich, dass sie von irgendeiner Dachberünung ausgebüchst ist. Aber stimmt das?

Bild
Bild
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15201
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Was ist das für eine Pflanze?

Beitrag von Manfred » Di 14. Sep 2010, 08:10

Portulak

Benutzeravatar
si001
Beiträge: 3670
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für eine Pflanze?

Beitrag von si001 » Di 14. Sep 2010, 08:20

Danke Manfred!
Da habe ich mir ja ein echtes Schätzchen eingefangen!
Also am besten anfessen :) .
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Aika
Beiträge: 260
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 18:09

Re: Was ist das für eine Pflanze?

Beitrag von Aika » Di 14. Sep 2010, 09:11

Ja, Portulak.
Wächst bei uns auch ungesät.

Gruß Bärbel

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“