Empfehlungen für WE-Trip nach Hamburg?

Was halt nirgendwo passt
Knurrhuhn

Re: Empfehlungen für WE-Trip nach Hamburg?

#11

Beitrag von Knurrhuhn » Di 7. Sep 2010, 09:18

Soohooo, liebe Leute, bin wieder wohlbehalten heimgekehrt. :aeh:
Ich muß mir mal auf die Schulter klopfen ... für eine Landpomeranze hab ich mich echt gut geschlagen. :mrgreen: Hat alles wunderbar funktioniert mit Bus, Bahn und Fähre, reibungsloser Ablauf und immer dort angekommen wo wir hin wollten.

Leider ging es meinem Begleiter nicht so gülden, daher mußten wir einige Punkte von der Liste streichen. Aber trotzdem war's schön. Am Sonntag sind wir mit der Elbfähre wie vorgeschlagen bis Teufelsbrück gefahren, vorher am Museumshafen mal ausgestiegen und am Elbufer ein Käffchen getrunken. In dem Jenisch-Park waren wir auch, wirklich prima, tolle alte Bäume gibt es dort die Schatten spenden.
Am Nachmittag dann noch durchs Gewürzmuseum geschlendert und ein wenig durch die Speicherstadt spaziert. Das wären mal so im groben die Highlights unseres Trips.

Das Hotel war auch klasse, City House in der Nähe vom Hauptbahnhof, kann ich echt empfehlen. Kleine Zimmer und kleines Bad, aber hübsch eingerichtet und sehr sauber, überhaupt ist das Hotel irgendwie niedlich, die Rezeptionösen sehr freundlich und hilfsbereit. Das Kaminzimmer (mit elektrischem Kamin :) ) ist sehr gemütlich, hätte davon gerne eine 1:1 Kopie in meinem Häuschen (aber mit echtem Feuer).

Es wird sicher nicht die letzte Reise nach Hamburg gewesen sein, im nächsten Jahr fahre ich auf jeden Fall wieder hin. Zum Glück will der Doc mich dann noch mal sehen, auch wenn wir die nächsten Schritte per Telefon und Post erledigen können. ;)
Ich werde mich auf die nächste Tour noch besser vorbereiten und hab schon jetzt einiges auf'm Plan, das ich mir dann anschauen möchte. Die Stadt ist auf jeden Fall 'ne Reise wert, und auch wenn's sehr anstrengend war und ich gerade mein ruhiges Dörfli wieder genieße, freu ich mich schon auf die kommende Reise. :michel:

Nochmal vielen Dank für eure Tipps und Hinweise (vor allem der mit der Fähre und dem HVV-Ticket!), und Miniaturwunderland wird nächstes Jahr auf jeden Fall "mitgenommen". :daumen:

Benutzeravatar
fuxi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 5898
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:24
Wohnort: Ruhrgebiet, Klimazone 8a
Kontaktdaten:

Re: Empfehlungen für WE-Trip nach Hamburg?

#12

Beitrag von fuxi » Di 7. Sep 2010, 12:22

Frau Hollerbusch hat geschrieben:Musicals sind eher nicht so meins, kann Dir davon leider nix erzählen wenn ich wieder hier bin, Fuxi. :aeh:
Aber ich kann denen schon mal Bescheid sagen, daß sie Dir einen Platz frei halten sollen, ok? :)
Au ja ;)
Ich hab's ja auch nicht so mit Musicals, aber ich habe ein ziemliches Faible für König der Löwen :rot:

Dein Trip nach Hamburg klingt ja toll. Schön, dass du so viel Spaß hattest :)
We have normality. Anything you still can’t cope with is therefore your own problem.

Benutzeravatar
jow
Beiträge: 55
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 15:09
Familienstand: Single
Wohnort: an der elbe, relativ weit stromabwärts

Re: Empfehlungen für WE-Trip nach Hamburg?

#13

Beitrag von jow » Do 9. Sep 2010, 08:20

hallo frau hollerbusch,
das freut mich aber das dir der tipp mit der fähre gefallen hat, ist auch ein persönlicher all year favorite von mir selber, wenns mal passt gerne mit der fähre in den park, und die stadt vom wasser angucken. vielleicht sind wir uns am sonntag sogar im park übern weg gelaufen, ich war nachmittags mit meiner kräutergruppe da. :schaf_1:
und gutes wetter hattest du ja auch mitgebracht, während es heute ja eher :motz: ist.
grüße
jow

Knurrhuhn

Re: Empfehlungen für WE-Trip nach Hamburg?

#14

Beitrag von Knurrhuhn » Fr 10. Sep 2010, 12:24

jow hat geschrieben:hallo frau hollerbusch,
das freut mich aber das dir der tipp mit der fähre gefallen hat, ist auch ein persönlicher all year favorite von mir selber, wenns mal passt gerne mit der fähre in den park, und die stadt vom wasser angucken. vielleicht sind wir uns am sonntag sogar im park übern weg gelaufen, ich war nachmittags mit meiner kräutergruppe da. :schaf_1:
und gutes wetter hattest du ja auch mitgebracht, während es heute ja eher :motz: ist.
grüße
jow
Hmmm, mein Begleiter hat sich in dem Park über'nen Typen aufgeregt, der betont intellektuell daherschwafelte und tat als wäre er Graf Koks oder so ... der wirst Du hoffentlich nicht gewesen sein?? ;)
Das Wetter hätte wirklich besser nicht sein können - tja, wenn Engel reisen :holy:
Der Arztbesuch scheint sich auch gelohnt zu haben (das war ja überhaupt der eigentliche Grund meiner Reise, schon traurig daß man für gewisse Untersuchungen erstmal durch die halbe Republik reisen muß, weil es daheim kein Doc auf die Reihe kriegt. :sauenr_1: )

Also Fuxi, ich kann dir so einen Trip, dann natürlich inklusive Löwenkönig :mrgreen: , wirklich empfehlen.

Ich fand es sehr anstrengend, da es natürlich ein krasses Kontrastprogramm zu meinem beschaulichen Dorfleben war. Aber es war einfach schön, mal rauszukommen und was anderes zu sehen. Und mir wurde auch mal wieder bewußt, daß ich im Vergleich zu manchen Menschen schon auf'ner Gänseblümchenwiese im Tal der Seligen lebe ...

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“