welche Blume ist das?

Was halt nirgendwo passt
Antworten
ina maka
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet

welche Blume ist das?

#1

Beitrag von ina maka » Mo 23. Aug 2010, 14:56

hallo!

Voriges Jahr hab ich Samen aus dem Samentauschpacket in einen Blumentopf gesäht - es ist aber "nichts" draus geworden - heuer entdecke ich plötzlich diese unscheinbare weiße Blüte und geh näher ran, weil ich neugierig bin - und die duftet!!
so richtig gut!
Jetzt tät ich halt doch gerne wissen, wie sie heißt :rot:
Die rote Verbena hat in diesem Topf auch den Winter überstanden (oder sich selber ausgesäht) - wir haben den Topf unterm Dachvorsprung stehen und den ganzen Winter über nicht gegossen kann sein, dass sie wirklich vom Vorjahr ist! Die Sämlinge im Topf in der Wohnung, die ich vorgezogen habe, haben andere Blätter bekommen und nicht geblüht, hmmm....

Aber: wie heißt diese wunderbar duftende weiße Blume? (höchstwahrscheinlich hab ich sie aus dem Samentauschpacket)

liebe Grüße!
Dateianhänge
Kopie von Duftblume.JPG
Kopie von Duftblume.JPG (29.46 KiB) 840 mal betrachtet
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest – steige ab!

BernhardHeuvel
Beiträge: 701
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 13:02

Re: welche Blume ist das?

#2

Beitrag von BernhardHeuvel » Mo 23. Aug 2010, 15:38

Seifenkraut (Saponaria officinalis)

Viele Grüße
Bernhard

ina maka
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet

Re: welche Blume ist das?

#3

Beitrag von ina maka » Do 26. Aug 2010, 00:49

hallo!

Danke!! :daumen:
stimmt sicher - aber ich weiß jetzt gar nicht mehr, ob ich die Samen aus dem Samentauschpacket habe - Seifenkraut" hätt ich mir sicher nicht geholt.
Aber jetzt, wos da ist, bin ich froh darüber!!
Mal schaun, was ich außer dran riechen draus machen kann...

liebe Grüße!
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest – steige ab!

Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2007
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin

Re: welche Blume ist das?

#4

Beitrag von Minze » Do 26. Aug 2010, 10:32

Bei mir wächst das Seifenkraut an vielen Stellen im Garten und ich habe es sicher nicht gesät. Vielleicht ist es auch bei Dir einfach "angeflogen"? Ich finde es jedenfalls sehr hübsch und es blüht und blüht.
Liebe Grüße
Minze

gudrun
Beiträge: 69
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 17:26

Re: welche Blume ist das?

#5

Beitrag von gudrun » Do 26. Aug 2010, 12:30

Wenn man dem Seifenkraut nicht Einhalt gebietet, vermehrt es sich ziemlich üppig. Bin auch nie rechtzeitig, weil's doch so wunderbar duftet. Aber in diesem Jahr will ich mal ein bisschen rigoroser sein und aus den Wurzeln Waschmittel herstellen.

Gudrun

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“