Frühling: endlich wieder...

Was halt nirgendwo passt
Antworten
Benutzeravatar
si001
Beiträge: 3682
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Kraichgau
Kontaktdaten:

Frühling: endlich wieder...

#1

Beitrag von si001 » Sa 12. Mär 2011, 15:23

.... Sonne tanken
.... Wäsche draußen (schnell) trocknen
.... grillen
.... im Garten wuseln
.... Terrassentür auflassen
.... Kindergeplapper hören
.... Leute auf der Straße sehen
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Olaf
Beiträge: 13581
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Re: Frühling: endlich wieder...

#2

Beitrag von Olaf » Sa 12. Mär 2011, 16:37

ICH muß mich erst mal aufwärmen. Der Boden ist immer noch gefroren, wenngleich wir 16 Grad plus haben.
Um meine Ungeduld auf Gartenarbeit zu zügeln - und weil irgendwann die Zeit rennt - schweiß ich grad unser"Schätzchen" TÜV-ready. 2 Jahre hat er gestanden, jetzt ist er fast better than stock. Und in der Garage ist noch der Winter drin, und in der Grube Sibirien.
bus.JPG
bus.JPG (26.91 KiB) 722 mal betrachtet
(Foto muß ich von der Webseite unserer IG Oldtimer klauen..)
Aber das ist für mich auch Frühling, mit unseren Oldtimer-Freunden mal was für den Oil-Peak tun, Fenster runter und das Wetter genießen. So gemein wie das klingt, das sind "nützliche" Freunde: KFZ-Schlosser, Heizungsbauer, Gärtner, Bauer und und und...Da bleibt man "geerdet".
Und ein bisschen kann ich mich ja hier im Forum rechtfertigen, dass wir zur Schau stellen, dass man sein Auto nicht alle 10 Jahre in die Presse tun muß....
(Der braucht auch nicht mehr als ein moderner T5, fährt allerdings nur halb so schnell, aber das macht es grade schön, irgendwie enflieht man der Hektik mit diesem Teil ....) :michel:
Olaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

ina maka
Beiträge: 10308
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet

Re: Frühling: endlich wieder...

#3

Beitrag von ina maka » Sa 12. Mär 2011, 18:23

hallo!

hab zu Mittag einen duftenden Blumenstrauß bekommen - von meinen Kindern gepflückt: Veilchen, Primeln und Schneeglöckerl.
:bieni:

liebe Grüße!
Manche können nur fremde Meinungen, nicht ihre eigenen berichtigen.
Jean Paul

Benutzeravatar
die fellberge
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 22:31
Wohnort: Niederlausitz
Kontaktdaten:

Re: Frühling: endlich wieder...

#4

Beitrag von die fellberge » So 13. Mär 2011, 09:45

OT@ Olaf- ohhhhhhhhh ein Bulli *schmacht* unser erstes Familienauto in taigagrün. Er hiess Eliot. RIP

Ansonsten pflege ich meinen Muskelkater vom Hochbeetbau :)
Jeder Mensch ist schlau- der eine vorher, der andere hinterher!

LG Marianne

Olaf
Beiträge: 13581
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Re: Frühling: endlich wieder...

#5

Beitrag von Olaf » So 13. Mär 2011, 14:22

:)
Zwischendurch hatt ich noch nen zweiten T2 (in dem Falle einen b, nicht ganz so geil wie ein a aber dafür Westi...), der wäre taigagrün geworden - was sonst....
Ich, um den Faden wider aufzuheben, warte auf Lämmer. Aber die Alten gucken mich nur blöd an. Macht jetzt endlich....
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

Benutzeravatar
fuxi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 5897
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:24
Wohnort: Ruhrgebiet, Klimazone 8a
Kontaktdaten:

Re: Frühling: endlich wieder...

#6

Beitrag von fuxi » Mo 14. Mär 2011, 12:35

... den Frühstückskaffee auf dem Balkon trinken
... mit der Vespa zur Arbeit fahren, ohne Frostbeulen zu kriegen
... die ersten grünen Triebe aus dem Boden gucken sehenn
... Lust auf Wohnung putzen
... im Hellen wach werden

:gieß:
We have normality. Anything you still can’t cope with is therefore your own problem.

Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 10167
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima

Re: Frühling: endlich wieder...

#7

Beitrag von kraut_ruebe » Di 15. Mär 2011, 23:04

ina maka hat geschrieben:hallo!

hab zu Mittag einen duftenden Blumenstrauß bekommen - von meinen Kindern gepflückt: Veilchen, Primeln und Schneeglöckerl.
:bieni:

liebe Grüße!
für die :bieni: ist das aber sehr traurig, die müssen nun hungrig bleiben, weil ihr ihnen das erste futter des jahres von der wiese klaut
wenn du denkst, abenteuer sind gefährlich, dann versuchs mal mit routine. die ist tödlich. (coelho)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“