Mitgliedschaft im Bauernverband - Vor- und Nachteile?

Was halt nirgendwo passt
Benutzeravatar
Renysol
Beiträge: 681
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 12:18
Kontaktdaten:

Re: Mitgliedschaft im Bauernverband - Vor- und Nachteile?

#21

Beitrag von Renysol » Sa 15. Feb 2020, 10:03

Guten Morgen!

Wenn ich ein Fazit aus euren Antworten ziehe, ist es überhaupt nicht meine Entscheidung, ob ich in eine Berufsgenossenschaft eintrete, sondern ich bin da zwangsweise drin, allein weil ich die Flächen habe (Grundstück ums Wohnhaus ca. 3500 qm und an anderer Stelle verwildertes Grundstück von 4200 qm. Gemeldet haben sie sich bei mir jedoch noch nicht.

Es würde mir daher auch nichts helfen, wenn ich in den Bauernverband eintrete und dort behaupte, dass ich (nur) 2000 qm bewirtschafte. Das würde einen niedrigeren Beitrag für den Bauernverband bewirken, hat aber nichts mit der BG zu tun.

Ich warte nun mal ab, was der Stromversorger mir für Ersparnis anbietet.

Vielen Dank für alle Antworten
R.
Einkommen vom eigenen Grund und Boden: http://renysol.com

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“