Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

Was halt nirgendwo passt
Benutzer 146 gelöscht

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#31

Beitrag von Benutzer 146 gelöscht » Do 14. Mär 2019, 11:55

@Anne_with_a_B:
das klingt ja sehr gut - aber wenn Du es konsequent weiter gedacht hättest, wäre ein Faden im NICHTÖFFENTLICHEN Bereich des Forums passender gewesen ;)

Benutzeravatar
Anne_with_a_B
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 73
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 10:26
Familienstand: verlobt
Wohnort: Göttingen

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#32

Beitrag von Anne_with_a_B » Do 14. Mär 2019, 12:08

Da hast du Recht! Ich gebe zu dass ich die Forenstruktur noch nicht restlos verstanden habe, sonst hätte ich das gern getan.
Ich möchte später nicht mit einem vollen Konto auf ein leeres Leben zurückblicken.

viktualia
Beiträge: 2201
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:29

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#33

Beitrag von viktualia » Do 14. Mär 2019, 18:57

Wenn du die "Vollwertkost des Web" suchst (hat mit gefallen, der Ausdruck!), dann bist du doch im öffentlichen Teil richtig.
Zwischen "nicht überwacht werden wollen" und "was zu verstecken haben" ist ja wohl ein Unterschied wie zwischen Rübenzucker und Puderzucker, oder nicht?

Zu der "Angst" (vor Überwachung) möcht ich sagen: sie ist, in meinen Augen, das Pendant zum "unreflektierten Umgang";
der "Nährwert" liegt irgendwo dazwischen.

An sich ist die "Angst" ja das, woraus dann der vernünftige Umgang - für alle Beteiligten vernünftig, nicht nur aus Unternehmersicht - sich formt.
Das Netz hatte zwar vor ein paar Tagen seinen 30ten Geburtstag, aber wir sind ja noch in einer Art "Findungsphase", was den Umgang damit für alle anlangt.
Was genau das "gläsern sein" mit uns macht, machen kann, machen wird, ist ja auch noch eher undefiniert.

Hey, Internet ist vegan, war mir gar nicht so bewusst, bislang....

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“