Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

Was halt nirgendwo passt
viktualia
Beiträge: 2190
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:29

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#11

Beitrag von viktualia » Mi 13. Mär 2019, 09:38

Anne_with_a_B hat geschreiben:
Das ist nicht nur langsam todsterbenslangweilig, ich fürchte auch dass ich einen ziemlichen Tunnelblick bekomme.
Geht es um "Langeweile", oder geht es um "Angst"???
Und, noch viel interessanter, könnte man nicht, sollte man nicht, seine Angst mit Mitteln bekämpfen (oder wenigstens in Schach halten), die auch was gegen die Langeweile, gegen die Einseitigkeit bringen?

Ich tendiere dazu, einfach mal ein anders Thema anzuklicken, ich glaube nicht, dass ich für ne "Überwachung" so interressant bin, und für "professionelle Händler" ist MEIN Konsumverhalten sicher, ähm, Beispielgebend....

Ich finde das Priram-Forum ist ein wunderhübsches Kontrastprogramm zu hier, überhaupt, mal in andere Foren reinschauen hat was, der Landtreff ist auch oft witzig.

Ne Zeitlang hab ich mal den Blog "Günstig gärtnern" regelmässig besucht, im Moment stöber ich oft bei "Olionatura", weil ich mich in die Biochemie von Ölen reinfuchse (hat wer ne bessere Quelle?); sehr schön find ich auch die "Heilkräuter Seiten", weil da einfach alles gesammelt ist, was ich sonst einzeln zusammen suchen müsste.

Naja, ins Meerschweinchenforum schau ich auch noch manchmal, aber das ist ne Art Nostalgie...

Und: ich weis nicht, wie andere das machen, ich bin noch nie in meinem Leben auf ner Porno-Seite gelandet, nur einmal, als ich "Spielzeug selber basteln" gesucht habe ("diy" hatte ich nicht auf´m Radar), da kam was über geschnitzte Gurken...

"Tunnelblick" kann man wohl in alle Richtungen bekommen, denk ich. Vielfalt hilft da eher als "Schutzmassnahmen", oder?

Benutzeravatar
65375
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 5938
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#12

Beitrag von 65375 » Mi 13. Mär 2019, 09:47

Wenn Du Dich im Netz langweilst und nichts findest, was Dich interessiert, kannst Du ja die Kiste ausmachen und die Zeit für echtes Leben nutzen.........

centauri

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#13

Beitrag von centauri » Mi 13. Mär 2019, 09:48

Wenn ich bei G.ogle etwas eingebe weis das G.ogle natürlich. Und nicht die halbe Welt. Und wenn ich von Go.gle auf irgendwelche Seiten hin gewiesen werde interessiert mich das eigentlich nicht. Und was ich bei FB von mir wissen lasse liegt in meinem ermessen. Ich gebe dort so gut wie gar nichts ein, Like so gut wie nichts. Und wenn dann etwas ganz harmloses.
Kommt eben darauf an wie man damit umgeht. ;)

Doris L.
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1303
Registriert: Di 11. Sep 2018, 19:04

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#14

Beitrag von Doris L. » Mi 13. Mär 2019, 10:00

Mich hat es doch ein wenig verstört das ich Reklame von Immobilienverkäufern unter meinen E-Mails habe, Ich habe niemals irgendwen angeschrieben.

Auf Kräuterseiten stöber ich auch. Dann besuche ich noch verschiedene Blogs mit Patchwork, Prims und shabby, leider sind solche Blogs aus Deutschland nicht ganz mein Geschmack ,ich schau mich in USA und Niederlande um.
Pinterest noch. Ideen sammeln zum nähen, wohnen, Teddybären, kochen,
Projekt Gutenberg -Klassische Literatur online

Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1390
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#15

Beitrag von Maisi » Mi 13. Mär 2019, 11:50

centauri hat geschrieben: Kommt eben darauf an wie man damit umgeht. ;)
Eben. Und zudem gibt es Alternativen zu Google, zu Chrome, zu Whatsapp...
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.

Rati
Beiträge: 5218
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:58
Wohnort: ein Sachse unter Niedersachsen

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#16

Beitrag von Rati » Mi 13. Mär 2019, 11:56

frodo hat geschrieben:es gibt Leute, die installieren spezielle Browser und Suchmaschinen, die NICHT ihr Surf- und Suchverhalten protokollieren, KEIN Nutzerprofil erstellen, und sie konfigurieren Ihre Browser so, dass besuchte Webseiten keine Cookies hinterlegen, um das Nutzerverhalten protokollieren zu können. Es gibt sogar Bestrebungen, den Datenschutz in den "sozialen Medien" zu verbessern, um der Entwicklung hin zum gläsernen Bürger entgegen zu wirken -
und es gibt Leute, die in einem öffentlichen Faden wie Diesem, ihr Internet-Nutzungsverhalten aller Welt freiwillig mitteilen.
Nennt man soetwas einen Mentalitätsunterschied? :hmm:
:daumen: :lol:
jeep.

Anne_with_a_B hat geschrieben: ich fürchte auch dass ich einen ziemlichen Tunnelblick bekomme...
ja, und dieser Tunnel wird für jeden einzelnen mit Algorithmen bei jedem Klick neu gestaltet und hübsch gemacht.

Grüße Rati
Was ist ist! Was nicht ist ist möglich!"
[Einstürzende Neubauten 1996]

Benutzeravatar
Anne_with_a_B
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 73
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 10:26
Familienstand: verlobt
Wohnort: Göttingen

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#17

Beitrag von Anne_with_a_B » Mi 13. Mär 2019, 14:10

65375 hat geschrieben:Wenn Du Dich im Netz langweilst und nichts findest, was Dich interessiert, kannst Du ja die Kiste ausmachen und die Zeit für echtes Leben nutzen.........
Wie wahr, wie wahr. Das kann, sollte, und will ich eigentlich auch. Der Grund meines Postings war reine Neugier, wo andere Leute ihre online-Zeit verbringen, und ihr habt mir ja auch schon viele interessante Sachen genannt, danke dafür! :daumen:

Ich glaube auch dass allein Facebook schon einen immensen Teil der Zeit vieler vieler Menschen frisst, mit diesem endlos-Scroll.
Ich möchte später nicht mit einem vollen Konto auf ein leeres Leben zurückblicken.

ina maka
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#18

Beitrag von ina maka » Mi 13. Mär 2019, 16:07

frodo hat geschrieben:es gibt Leute, die ....
und es gibt Leute, die in einem öffentlichen Faden wie Diesem, ihr Internet-Nutzungsverhalten aller Welt freiwillig mitteilen.
Nennt man soetwas einen Mentalitätsunterschied? :hmm:
Nein, das ist nur weil das Forum ja toootal anonym ist....

Ich weiß jetzt gar nicht auf welchen Seiten ich so öfters bin - außer job und Porno :haha:
email ja, Facebook hab ich nicht
manchmal Wetterseiten
youtube
eine politische Seite (verrate nicht welche :holy: )

Aber ich hab immer 2 Seiten zugleich offen, ich glaub, dass ist nicht so gut :hmm: - aber sonst wird´s mir langweilig und die Zeit vorm Bildschirm reduziert sich so schon.....
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest – steige ab!

centauri

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#19

Beitrag von centauri » Mi 13. Mär 2019, 16:55

Maisi hat geschrieben:
centauri hat geschrieben: Kommt eben darauf an wie man damit umgeht. ;)
Eben. Und zudem gibt es Alternativen zu Google, zu Chrome, zu Whatsapp...
Das kann sein, aber da finde ich keinen und andere finden mich nicht. Mich interessiert das eigentlich auch gar nicht weil ich etwas in der Öffentlichkeit stehe. Und ich mache Termine, Angebote usw. über Whatsapp, Massanger usw.. Ich stelle Rechnungen über Mail. Wir bezahlen über Internet. Am besten über Paypal. Da ist das nur ein Knopfdruck. Irgendwie kommt es mir vor als wenn ihr in einer Parallelwelt lebt. Kommt mal etwas aus den Puschen, was denkt ihr was in 20 Jahren los ist? :rot:

Benutzeravatar
frodo
Beiträge: 3799
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 17:05
Wohnort: Hunsrück, 400m ü. NN, Westhang

Re: Welche Webseiten besucht ihr regelmäßig?

#20

Beitrag von frodo » Mi 13. Mär 2019, 17:26

centauri hat geschrieben:. Kommt mal etwas aus den Puschen, was denkt ihr was in 20 Jahren los ist? :rot:
Meldereiter, Postkutsche, Rauchzeichen :im:
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind
A.Einstein

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“